The new Mineral Experience

Mineral-Make up ist ein unverzichtbarer Bestandteil im Beautyset der modernen Frau von heute. Wohltuende Mineralelemente wie Zink oder Magnesium unterstützen und verwöhnen besonders die sensiblen Hautpartien. Mit einer Produktvielfalt von der Foundation bis zum Lippenstift zeigt die neue Kollektion, dass sich mineralische Konsistenzen und Farbintensität nicht ausschließen. Besonderes Highlight sind die neuen Mineral Baked Eyeshadows. Mit zahlreichen Pearlpigmenten und intensiven Farben bringen sie die Augen zum Strahlen.

Eine seidige Grundlage bildet die Hydra Mineral Compact Foundation. Sie deckt wie eine klassische Foundation und mattiert wie ein loser Puder. Ihr Mineralkomplex bewahrt die Haut mit Zink und Magnesium vor dem Austrocknen. Vitamin E und Rosmarin-Extrakt schützen vor negativen Umwelteinflüssen wie freien Radikalen. Zusätzlich spendet Echinacea-Extrakt Feuchtigkeit, während Tigergras-Extrakt straffend wirkt. Die Foundation ist frei von Parfüm, Silikon, Talk, Wachs und Öl und somit auch für die empfindliche Haut geeignet.

NEU: Die Mineral Baked Eyeshadows verstehen was vom Schöne-Augen-Machen. Dank des besonderen Herstellungsverfahrens leuchten die Farben intensiv. Der außergewöhnlich hohe Anteil an Pearlpigmenten sorgt für zusätzliche Strahlkraft. Die Textur lässt sich gleichmäßig auftragen und enthält überwiegend mineralische Bestandteile wie Titanium Dioxid, Kaolin und Silberoxid. Überdies pflegen Vitamin E, Vitamin A, Lecithin und Jojobaöl die zarte Haut. Frei von Konservierungsmitteln sind die Lidschatten für alle Hauttypen geeignet. Zum gleichmäßigen Auftragen wurde der Mineral Baked Eyeshadow Applikator speziell entwickelt.

Der Mineral Lip Liner verwöhnt die zarte Lippenkontur mit seinem Mineralkomplex aus Zink, Magnesium, Calcium und Kupfer. Zudem schützt Vitamin E vor freien Radikalen und Feuchtigkeitsverlust. Die farbintensive, langhaftende Textur lässt sich besonders schnell und präzise auftragen. Zu jeder Lippenfarbe kombinierbar ist die farblose Nuance Nr. 01. Ein integrierter Spitzer und ein praktischer Rückdrehmechanismus garantieren eine allzeit feine Mine.

Angereichert mit wohltuenden Mineralien wie Zink und Magnesium hinterlässt der Mineral Lipstick ein äußerst luxuriöses Gefühl auf den Lippen. Pigmente mineralischen Ursprungs sorgen für ein gleichmäßiges, langhaftendes Farbergebnis. Vitamin E schützt die zarte Lippenhaut vor freien Radikalen und Feuchtigkeitsverlust. Die softe Textur gleicht optisch feine Linien und Fältchen aus und verleiht ein seidig glänzendes Finish. Ein dezenter Vanilleduft rundet das sinnliche Erlebnis ab. Der Mineral Lipstick ist paraben-, parfüm- und mineralölfrei. www.artdeco.de

Medienpartner #Baselworld18

Fashion

  • Mit der kommenden Herbst / Winter 2018 – 19 Kollektion entführt Lena Hoschek in eine samtig dunkle, wild florierende Welt, in der Eleganz und Weiblichkeit den Ton angeben. Inspiriert von antiken Büchern über die Naturgeschichte des Pflanzenreichs und der Gewächshausarchitektur des 19. Jahrhunderts, ist Wintergarden eine Kollektion, die durch eine Vielzahl botanischer Prints selbst den

Beauty

  • Kurz vor Weihnachten überrascht Moschino mit dem exklusiven Duft Gold Fresh Couture und lanciert passend zur glänzenden und glamourösen Weihnachtszeit die 3. Edition des mittlerweile ikonischen Parfums, dieses Mal einfach ganz in Gold. Der neue funkelnde Haute Couture Damenduft überzeugt mit einer Kombination aus zauberhafter Eleganz und betörender Sinnlichkeit. Erneut spielt Moschino mit den Extremen,

Lifestyle

  • eSport, der virtuelle Sport boomt. Das Spielen von Computerspielen als sportlicher Wettkampf, ist die am schnellsten wachsende Sportart der Welt. eSport bekommt sogar bei den Asienspielen 2022 eine grosse Bühne und wird zur Olympischen Disziplin. Damit ist das elektronische Zocken weder Kinderkram noch ein „Nerd-Thema“, sondern ein Tummelplatz für attraktive Zielgruppen. Die Meinungen, ob eSport

Travel

  • Das Organisationskomitee für den nächsten Halt der FIS Tour de Ski im Val Müstair steht. Unter der Führung des neuen Präsidenten Guido Mittner hat das OK am 8. Januar 2018 in Tschierv unweit der Rennstrecke getagt und die Planungsarbeiten für das Rennen vom 1. Januar 2019 bereits