News

Der Levante SUV von Maserati übertrifft die Erwartungen

Der italienische Luxus-Sportwagen- und Premium-Limousinen-Hersteller Maserati wächst im Schweizer Markt um 15 Prozent und hat mit 114 Auslieferungen, davon alleine 71 Levante SUVs, den November als Jahres-Rekordmonat abgeschlossen. Besonders stark zeigte sich der Levante Diesel, der als Allradfahrzeug für attraktive CHF 75.900 angeboten wird.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte Maserati bis im November 2016 ein Wachstum von 15 Prozent ausweisen und mit insgesamt 751 Fahrzeugen – rund 98 mehr als in derselben Zeitspanne des Vorjahres – die Auslieferungen massiv erhöhen.

Den wichtigsten Beitrag zum Rekordergebnis leistete der Neuzugang im Hause Maserati, der Levante SUV, der seit seiner Präsentation im Frühjahr für Begeisterung sorgt. Er wurde seit Mai 2016 rund 247 Mal ausgeliefert und machte die leichten Einbussen bei der restlichen Dreizack-Flotte, dem Ghibli, Quattroporte, Granturismo und dem Gran Cabrio mehr als Wett.

„Es freut uns sehr, dass wir unser Wachstum kontinuierlich fortsetzen können. Mit der Lancierung des Levante SUV scheint sich unsere Strategie auszuzahlen und wir sind glücklich darüber, dass wir den Geschmack wie auch die Bedürfnisse unserer Kunden in einem weiteren Segment abdecken können“, sagt Piergiorgio Cecco, CEO von Maserati Schweiz.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *