Testbericht: Acer Swift 7 das ultraflache und leichte Notebook

Wir haben das zurzeit dünnste Notebook der Welt getestet. Es gibt unzählige Notebooks auf dem Markt, wer mich aber kennt, der weiss, dass ich schöne und hochwertige Dinge mag. Aus diesem Grund habe ich mich für das ultraflache Modell Acer Swift 7 mit gerade einmal 9,98 mm Dicke und einem Fliegengewicht von 1100 g entschieden, um dieses genauer anschauen und während zwei Wochen in meinem Alltag zu testen. Als das Paket mit dem Paketboten angeliefert wurde, freute ich mich es auszupacken. Die schwarz, goldene Verpackung verspricht ein stylishes Gerät. Das Matt-Schwarze Aluminium-Gehäuse, mit dem goldigen acer Schriftzug, sieht hochwertig und elegant aus. Die Tastaturfarbe kann man bereits vom Scharnier des Gehäuses erahnen, die Grundfarbe Gold mit schwarzen Tastaturbuttons. Das Touchpad vor der Tastatur ist sehr gross geraten. Für mich ist es eine Umgewöhnung, da jede Geste erkannt wird und ich nur an kleinere Touchpanels gewohnt war.

Artikel lesen ...

Kuschelhotel Gams – ein Kuschelerlebnis mit dem magischen Moment

Jeder kennt in der Vorweihnachtszeit die Sätze: „Ich habe keine Zeit“, „Ich bin gestresst“, „Ich muss das alles noch im alten Jahr erledigen“ etc. Für eine ausgeglichene Partnerschaft ist es aber auch wichtig, füreinander Zeit zu nehmen. Wie wichtig kuscheln ist u. a. auch mit dem wissenschaftlichen Hintergrund, haben wir in unserem Bericht „Winterzeit ist Kuschelzeit“ geschrieben.

Artikel lesen ...

Testbericht: Ein schöner Wandertag im Herbstlaub mit Teva Arrowood Lux Mid

Das Wandern kennen die meisten noch aus der Kindheit. Die ganze Familie zusammen, im Rucksack der Proviant für unterwegs mit dem obligaten Regenschutz und die Füsse fest verschnürt in gutem Schuhwerk. Was früher ein Müssen war, entdeckt heute die jüngere Generation als Erholung für sich. Diese Tatsache kommt nicht von ungefähr, das Stapfen über Stock und Stein ist Wellness für den Körper und Geist. Im Vergleich zu früher wird aber auch ein Auge auf den Style gelegt.

Artikel lesen ...

Testbericht: Zalando Lounge macht süchtig

Ich liebe es, zu shoppen und schöne und hochwertige Kleider zu besitzen. Wenn ich meinen Kleiderschrank öffne, freue ich mich immer für fast jeden Anlass ein schönes Outfit zu finden. Bei mir geht die Qualität vor, so findet sich in meinem Kleiderschrank auch das eine oder andere Stück eines Designers, welche Qualität produzieren. Ich habe die letzten Wochen den Online Shopping Club Zalando Lounge ausgiebig getestet. Es funktioniert ganz einfach mit der iTunes App, welche man auf sein Tablet oder Smartphone herunterladen kann. Die App ist schnell installiert und immer bereit für das tägliche stöbern in der grossen Auswahl.

Artikel lesen ...

Bloggen und shoppen bei Hugo Boss

Durch mein Unternehmen meinem Lifestyle Magazin bin ich viel unterwegs und so immer mehr im Ausland, was so auch Einfluss auf mein Einkaufsverhalten bei der Mode hat. Zu dieser Geschichte trifft sich der Titel Bloggen und Shoppen bei Hugo Boss recht gut. Früher bin ich auf der Suche nach cooler Mode in die Stadt in der Nähe gefahren. Heute kaufe ich schöne Mode oft online ein, wenn ich weiss, was mir steht oder ich die Marke bereits kenne. Durch meine längeren Aufenthalte im Ausland habe ich aber das Shoppen in anderen Städten entdeckt.

Artikel lesen ...

Letzte Posts

  • Wir verlosen 5 DVDs für FIFTY SHADES OF GREY – GEFÄHRLICHE LIEBE im Schweizer Lifestyle Magazin. Unmaskierte Filmversion und Original-Kinofassung mit unveröffentlichten Szenen findest Du auf der DVD. „Für einen Mädelsabend … Genau das Richtige.“ TV Spielfilm. Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christan Grey und Anastasia Steele auf die grosse Leinwand zurück in
    Verführung pur à la 50 Shades of Grey Aphrodisierende Lebensmittel für einen prickelnd erotischen Filmabend Liebe geht durch den Magen – in der bekannten Redensart steckt definitiv das eine oder andere Körnchen Wahrheit. Im zweiten Teil der Weltbestseller-Verfilmung „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ greift auch Christian auf den Klassiker der Verführungskunst zurück und
    Die Kollektion der Eaux Fraîches Inspiriert von der Natur, geschaffen von Guerlain GUERLAIN AQUA ALLEGORIA PARFUMS 2017 Blütenblätter mit frischem Tau, sonnengereifte Früchte, bebende Blätter, milde Kräuter… In der Kollektion Aqua Allegoria, einer Ode an die Natur von einem Parfumeur und Gartenliebhaber, kommt die ganze Lebensfreude der schönen Tage zum Ausdruck. Leichte, leuchtende und fröhliche
    Die Komikerin Amy Schumer fährt gezwungermassen mit Ihrer Mutter (Goldie Hawn) nach Südamerika in die Ferien. Dies führt zu einem Fiasko, denn sie können sich nicht ausstehen. MÄDELSTRIP (Originaltitel: SNATCHED) ist ein spassiger Film für einen unbekümmerten Abend unter Freunden und läuft ab dem 15. Juni bei uns im Kino. Gewinne bei uns im Blog
    Du reist gerne in fremde Länder und liebst die südländische Lebensfreude? Dann ist der Ethno-Stil genau das Richtige für dich! Wir zeigen dir, wie du dir das lockere Lebensgefühl mit luftiger Mode, kunstvoll verzierter Keramik und stylischen Möbeln nach Hause
    Die Erfolgsgeschichte des Premium-SUV Volvo XC60 setzt sich auch in der zweiten Generation fort, wobei Volvo Car Germany und die deutschen Volvo Händler sich gleichermassen über eine für die schwedische Marke einzigartige Zahl freuen können, die das gleichnamige Vorgängermodell erzielt hat. Während sich die Verkäufe der neuen Generation des Volvo XC60 bereits vor dem Marktstart
    Internet, WLAN, TV-Streaming, Chat… Obgleich wir diese Dienste täglich nutzen, interessieren wir uns kaum für die «Wunderkiste», die sie im Heimnetz bereitstellt. Hauptsache, das Ding funktioniert, richtig? Falsch! «Kiste» ist nicht gleich «Kiste» und manch ein Internetrouter ist imstande, viel mehr zu unserem Lebensstil beizutragen, als man vermuten
    Wir verlosen 3x 2 Kinotickets für die neue Komödie von Martin Provost im Lifestyle Magazin. Mit der Tragikomödie SAGE FEMME – EIN KUSS VON BEATRICE kommt eines der Highlights des französischen Kinojahres auf die Leinwände. Regisseur und Drehbuchautor Martin Provost (7 Césars für „Séraphine“) ist es gelungen, zwei Grandes Dames des französischen Kinos zum ersten