News

Oddball – Retter der Pinguine

Er heisst Oddball, was Spinner oder Querkopf bedeutet. Und so ist er auch. Zwischen den flauschigen Schlappohren produziert sein Hundehirn eigenwillige Streiche, mit denen er den Menschen im Dorf gewaltig auf die Nerven geht. Damit gefährdet der Hirtenhund, der eigentlich auf Farmer Swampys Hühner aufpassen soll, sogar seinen Job. Der Hundefänger will ihn endgültig aus dem Verkehr ziehen. Aber dann kommt Oddballs grosse Chance: Er soll eine Brutkolonie von seltenen Zwergpinguinen vor Füchsen beschützen. Doch es sind nicht nur vierbeinige Räuber, die den kleinen Frackträgern an die Wäsche wollen.

Oddball – Retter der Pinguine
AUS – 2015 – 92 Min. – Real-Kinderfilm
Regie: Stuart McDonald
Darsteller: Shane Jacobson, Sarah Snook, Alan Tudyk, Deborah Mailman
© ASCOT ELITE
Ab jetzt im Handel

Mit dem zwanzigstes Adventstürchen habe ich für euch die Blu-ray Oddball – Retter der Pinguine zu verlosen.
Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du die Blu-ray von Oddball – Retter der Pinguine gewinnen? Was kann dein Hund Besonderes oder kennst du einen Hund mit besonderen Fähigkeiten?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Poste deinen Kommentar m/o Foto im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir”. Erhöhe deine Chance bei den online Gewinnspielen, wenn du für deinen Kommentar Votes und Shares sammelst, zusätzlich einen Kommentar in unserem Blog schreibst oder unseren Social Media Kanälen folgst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 27.12.2017 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail oder auf unseren Social Media Kanälen informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

7 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Das schönste am Hund ist seine ewige Treue.

2

hab kein Hund

3

Ich kennen einen, der nie das macht was er sollte ;-)

4

Nein, leider keinen Hund mit speziellen Fähigkeiten

5

Wir haben keinen Hund - aber unsere Geckos können am Glas hoch klettern ;D

6

Besitze keinen Hund.

7

Ich habe leider keinen Hund. :-(

Fashion

  • The House of Brands verfügt über die grösste Bademodenwelt der Stadt Zürich mit 40 Top-Labels wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Moschino, Seafolly und Love Stories und Premium-Labels wie Tory Burch, Melissa Odabash, Vitamin A, Diane von Fürstenberg, Stella McCartney oder Heidi Klum. Für Männer hat Jelmoli das Sortiment durch folgende Love-Brands erweitert: FEDELI, Dsquared2, Ermenegildo

Beauty

  • MANHATTAN präsentiert die neue Ink Me Collection zur Festival-Saison. Festivals sind wie riesengrosse Spielwiesen für Beauty-Trendsetter. Der perfekte Style, um auf jedem Festival in der ersten Reihe zu tanzen: Glamchella. Ein bisschen Glam, ein bisschen Coachella. Mit der neuen limitierten Ink Me Festival Collection hat MANHATTAN Statement-Schmuck für die Haut kreiert, der jedem Look ein

Lifestyle

  • Opening und Ausstellung vom 20.09.-30.09.2018 in der Photobastei in Zürich. Jäger – Afrikas Raubkatzen, hautnah erleben. Die Besucher erhalten im 3. Stock der Photobastei Zürich einen Einblick in die Wildnis Afrikas. Die Ausstellung “Jäger – Momentaufnahmen afrikanischer Raubkatzen” zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien des Naturfotograf Christoph Tänzer, die innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren in Botswana und Kenia

Travel