TAXIPHONE

Ein Film von Mohammed Soudani mit Mona Petri und Pasquale Aleardi
So hätte sich das junge Schweizer Paar seinen Wüstentrip nicht vorgestellt: Als Elena und Oliver mit einem Lastwagen Richtung Timbuktu, Mali, fahren, stranden sie wegen einer Panne in der Oase Tar. Keine Ersatzteile, kein Mechaniker: Der unfreiwillige Stopp zieht sich in die Länge.

Oliver kümmert sich mehr um den LKW als um Elena, weshalb sie die Oase alleine erkundet. Dabei lernt sie zwei Frauen kennen: eine geheimnisvolle Wahrsagerin in den Gassen der Oase und Aya im Taxiphone, der charmanten „Telefonzentrale“ und einzigen Verbindung zur Aussenwelt. Durch sie entdeckt Elena eine faszinierende Welt wie aus Tausendundeiner Nacht. Oliver aber möchte die Reise so schnell wie möglich abbrechen. www.film-taxiphone.com


Jetzt im Kino in Zürich, Bern, Basel und Solothurn!

Trailer: http://www.film-taxiphone.com/trailer.html

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *