News

Wish Upon auf Blu-ray

Nachdem die 17-jährige Clare Shannon von ihrem Vater eine mysteriöse Spieluhr bekommt, findet sie überrascht heraus, dass jeder ihrer Wünsche plötzlich in Erfüllung geht. Ihre Freude verwandelt sich jedoch schnell in Entsetzen, als sie feststellt, dass für jeden neuen Wunsch ein blutiger Preis gezahlt werden muss.

Wish Upon
USA, CAN – 2017 – 91 Min. – Horror – ab 16 Jahren
Regie: John R. Leonetti
Darsteller: Joey King, Ryan Phillippe, Ki Hong Lee
© Ascot Elite.
Ab jetzt im Handel

Heute haben wir für euch die Blu-ray Wish Upon zu verlosen.
Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du die Blu-ray von Wish Upon gewinnen? Kannst du Horrorfilme alleine schauen?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Facebook und andere Social Media Kanäle passen laufend ihre Nutzungsregeln an, was uns dazu gezwungen hat, sämtliche Auslosungen der Wettbewerbe nur noch exklusiv an dieser Stelle zu machen. Dh. steht hier kein Kommentar von dir, kann deine Wettbewerbsteilnahme nicht berücksichtigt werden! Poste deinen Kommentar im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir” auf den Social Media Kanälen. Erhöhe deine Chance bei diesem online Gewinnspiel, wenn du unser Magazin deinen Freunden in den Social Media über die Funktion taggen oder teilen weiterempfiehlst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 05.01.2018 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google o.A. und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter o.A. gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

13 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Würde mich freuen!

2

Nein, das geht gar nicht

3

Lieber nicht...

4

Ja, am liebsten alleine!

5

Ja, aber nicht immer und zu zweit ist s eh schöner :-)

6

Yeah klingt spannend, ich hoffe das auch die Schauspielereische Leistung überzeugend ist. LIebe Grüsse

7

Ich liebe Horrorfilme, aber manchmal muss mein Hund mitschauen, wenns dann doch zu spannend wird👻

8

Toller Gewinn! Würde mich freuen!

9

Ich liebe Horrorfilme und schaue dies auch alleine an

10

Nein, ich brauche immer eine moralische Unterstützung. ;-)

12

Klar - habe aber auch schon als Teenie damit angefangen... ;)

13

Ja, alleine, aber lieber tagsüber.

Fashion

  • The House of Brands verfügt über die grösste Bademodenwelt der Stadt Zürich mit 40 Top-Labels wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Moschino, Seafolly und Love Stories und Premium-Labels wie Tory Burch, Melissa Odabash, Vitamin A, Diane von Fürstenberg, Stella McCartney oder Heidi Klum. Für Männer hat Jelmoli das Sortiment durch folgende Love-Brands erweitert: FEDELI, Dsquared2, Ermenegildo

Beauty

  • MANHATTAN präsentiert die neue Ink Me Collection zur Festival-Saison. Festivals sind wie riesengrosse Spielwiesen für Beauty-Trendsetter. Der perfekte Style, um auf jedem Festival in der ersten Reihe zu tanzen: Glamchella. Ein bisschen Glam, ein bisschen Coachella. Mit der neuen limitierten Ink Me Festival Collection hat MANHATTAN Statement-Schmuck für die Haut kreiert, der jedem Look ein

Lifestyle

  • Opening und Ausstellung vom 20.09.-30.09.2018 in der Photobastei in Zürich. Jäger – Afrikas Raubkatzen, hautnah erleben. Die Besucher erhalten im 3. Stock der Photobastei Zürich einen Einblick in die Wildnis Afrikas. Die Ausstellung “Jäger – Momentaufnahmen afrikanischer Raubkatzen” zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien des Naturfotograf Christoph Tänzer, die innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren in Botswana und Kenia

Travel