Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

London Fashion Week „haute couture“

Beauty

London Fashion Week „haute couture“

Die Vorstellung der neuen Trend-Kollektion von Charlie le Mindu mit Haaren von Hairdreams war eines der absoluten Highlights auf der diesjährigen London Fashion Week.

Charlie le Mindu, der französisch-stämmige, in London lebende neue Star der britischen Avantgarde Haute Couture ist nicht nur der Lieblings-Designer und Hairstylist von Lady Gaga, Peaches Geldof und vielen anderen Celebrities, sondern auch einer der außergewöhnlichsten Kreativen unserer Zeit. Sein Markenzeichen sind voluminöse Perücken und ausgefallene, extravagante Kleidungsstücke, die er vorwiegend aus Haaren „schneidert“. Auf der London Fashion Week stellte er unter grossem Beifall seine neue Kollektion für die Sommersaison 2011 vor. Dabei verwendete er ausschließlich Haare vom österreichischen Haarverlängerungs-Experten Hairdreams.

Die neue Kollektion von Charlie le Mindu ist inspiriert vom glamourösen und exzentrischen Lifestyle der Reichen und Schönen in L.A. Präsentiert wurde sie auf einem Catwalk, der mit Cadillac Cabrios, pinkfarbenem Champagner, frisierten Pudeln und glitzernden Juwelen ganz im Geiste des legendären Sunset Boulevard gestaltet war. Die perfekte Kulisse für die mit flamingo-pinken und schwarzen Haaren „bekleideten“ Modelle, deren „haarige“ Outfits mit Leoparden-Mustern, weichen fließende Stoffen und durchsichtigen Kunststoffelementen komplettiert wurden.

„Die außergewöhnlichen Kreationen zeigen eindrucksvoll, dass Haare nicht nur den Kopf schmücken können, sondern auch in der Mode als kreatives Element ihre Daseinsberechtigung haben“, waren sich die Beobachter einig. Bemerkenswert: Teile der Kollektion sind bereits von der Stil-Ikone Lady Gaga reserviert, die ganz verrückt nach Charlies extravaganten Kreationen ist.

Grundlage der neuen Pret-a-Porter-Kollektion ist eine vor kurzem besiegelte, exklusive Kooperation zwischen Charlie le Mindu und Hairdreams. „Haare sind für mich das Wichtigste bei all meinen Kreationen – nicht nur auf dem Kopf, sondern gerade auch bei den Outfits, die dadurch zu etwas ganz Besonderem werden.“ erklärt Charlie Le Mindu. „Dabei lege ich Wert auf höchste Qualität und perfekten Glanz der Haare. Mit den edlen Haaren von Hairdreams kann ich meine modischen Visionen optimal verwirklichen“.

„Die Zusammenarbeit mit Charlie Le Mindu ist fantastisch und wir sind begeistert von der Kreativität und Inspiration, mit der er arbeitet. Wir haben gerade ein gemeinsames Trend-Fotoshooting abgeschlossen, bei dem uns Charlie mit phantastischen Kreationen unterstützt hat und werden auch in Zukunft eng kooperieren“, freut sich Thomas Licht, Marketing-Leiter bei Hairdreams.

Das Ergebnis des gemeinsamen Trend-Shootings wird Hairdreams in Kürze im Rahmen seiner Frisuren-Trendvision 2011 veröffentlichen. Darüber hinaus sind weitere gemeinsame Projekte geplant, wie z. B. die Anfertigung einer gigantischen Perücke, die Besucher der im November im Londoner „Barbican Center“ stattfindenden Ausstellung „Future Beauty – 30 Years of Japanese Fashion“ bewundern und sogar selbst anprobieren können.

Man darf gespannt sein, welche weiteren Früchte diese außergewöhnliche Zusammenarbeit noch tragen wird. Weitere Informationen unter www.hairdreams.com, www.charlielemindu.com
Weiterer Artikel: https://www.fashionpaper.ch/blog/?p=7835

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Beauty

Advertisement
To Top