Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

À bras ouverts – Hereinspaziert! auf Blu-ray zu gewinnen

Musik und Kino

À bras ouverts – Hereinspaziert! auf Blu-ray zu gewinnen

Jean-Etienne Fougerolle (Christian Clavier) ist ein brillanter Linksintellektueller, der mit einer reichen Erbin (Elsa Zylberstein) verheiratet ist. Als er in einem TV-Interview seinen neuen Roman vorstellt und dabei die französische Elite zu mehr Offenheit und Freigiebigkeit auffordert, wird ihm vom Interviewer Heuchelei vorgeworfen. Dieser fordert ihn auf, doch als gutes Beispiel voranzugehen. Bei seiner Ehre gepackt nimmt Fougerolle die Herausforderung notgedrungen an. Noch am selben Abend klingelt es an der Haustüre seines hochherrschaftlichen Wohnsitzes: Eine Roma-Familie rund um Patriarch Babik (Ary Abittan) bittet um Einlass …

FR, BEL – 2017 – 95 Min. – Comedy – ab 6 Jahren
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier, Ary Abittan, Elsa Zylberstein
© Ascot Elite Entertainment Group. All Rights Reserved.
Ab jetzt im Handel

Heute haben wir für euch die Blu-ray À bras ouverts – Hereinspaziert! zu verlosen.
Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du die Blu-ray von À bras ouverts – Hereinspaziert! gewinnen? Was ist deine speziellste Erfahrung mit Gästen bei dir zu Hause?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Facebook und andere Social Media Kanäle passen laufend ihre Nutzungsregeln an, was uns dazu gezwungen hat, sämtliche Auslosungen der Wettbewerbe nur noch exklusiv an dieser Stelle zu machen. Dh. steht hier kein Kommentar von dir, kann deine Wettbewerbsteilnahme nicht berücksichtigt werden! Poste deinen Kommentar im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir” auf den Social Media Kanälen. Erhöhe deine Chance bei diesem online Gewinnspiel, wenn du unser Magazin deinen Freunden in den Social Media über die Funktion taggen oder teilen weiterempfiehlst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 15.03.2018 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google o.A. und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter o.A. gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weiterlesen
Advertisement
15 Kommentare

15 Kommentare

  1. Sahinli

    März 16, 2018 at 11:08 pm

    Sobald wir mit meinen Gästen ein langweiliges Abendessen gemacht haben, war es zu komisch ahahah

  2. Resi

    März 13, 2018 at 9:33 am

    Mein Motto lautet: mi casa es tu casa….. da ich die Gastfreundschaft vor allen in englisch sprechenden Ländern Europas sehr schätze in Form von familiären B&Bs, bin ich selber in Versuchung, ein B&B zu eröffnen ?

  3. Monchichi

    März 12, 2018 at 7:33 am

    Alle, da in meinem Herzen verankert sind, sind immer meine Gäste. Auch ich geniesse es, wenn ich ab und an mal Gast dein darf ?

  4. GalMiz

    März 11, 2018 at 12:19 pm

    Meine Familie und ich, wir lieben Gäste!

  5. Wicca

    März 10, 2018 at 1:46 pm

    Ich lade ehrlich gesagt nur noch Vertrauenspersonen ein. Ich musste leider eine negative und bleibende Erfahrung machen und einem mir noch unbekannten Freundesfreund eine Bleibe offerieren. Wand am WC vollgek***ckt, ungepflegte Erscheinung, bestialischer Schweissgeruch und das schlimmschte, das donnernde Geschnarche in der Nacht, welches sogar meinem damaligen gut schlafenden Freund den Schlaf komplett raubte. Ich lade also nur noch liebe Freunde ein, die ich persönlich kenne.

  6. Caro

    März 9, 2018 at 2:58 pm

    Ich werde lieber eingeladen oder koche dafür. ? meistens wollen Gäste nicht mehr heim gehen

  7. Saskia 33

    März 9, 2018 at 2:45 pm

    Gäste können anstrengend sein, wenn keine Regeln festgelegt werden. Ich nur Familienmitglieder bei mir übernachten.

  8. Elias

    März 9, 2018 at 8:28 am

    Ich nerv mich immer, wenn Gäste einfach nicht mehr gehen wollen! Wir hatten letztens ein Ehepaar zu Gast – sie haben noch keine Kids, wir schon. Als sie dann nach mehrmaligem „soooo…“ um 02:00 Uhr immernoch bei uns in der Küche standen und wir wussten, dass wir um 07:30 Uhr von den Kids wieder geweckt werden, bin ich einfach zu Bett gegangen und hab gesagt, sie können ja noch bleiben, wenn sie wollen.

  9. Renate

    März 8, 2018 at 11:40 am

    Lustige Gäste im Film, aber lieber doch nicht bei uns.

  10. Marro Stéphanie

    März 8, 2018 at 11:29 am

    Mein speziellstes Erlebnis war, als ein Pärchen mit ihren zwei Kindern an einem Sonntag bei uns zum Mittagessen eingeladen waren, danach machten wir einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, zurück assen wir zusammen das Zvieri/Dessert.
    Als es von der Zeit her langsam aber sicher Richtung Znachtessen ging, bemerkten wir, dass die eingeladene in unser Gästezimmer umschaute, zu uns kam und meinte: Ich habe gerade entschieden, dass wir gerade keine Lust mehr haben nach Hause zu fahren und noch Znachtessen zuzubereiten, deshalb bleiben wir bei euch zum Znachtessen und testen sogleich die Qualität eures Gästebettes, somit können wir morgen auch gleich bei euch frühstücken und Frisch gestärkt nach Hause zurückfahren.
    Dabei sei angemerkt, dass unsere Gäste Ferien hatten und wir aber am Montag zur Arbeit gehen mussten.
    Ich habe dann zum Glück gekonnt eine Notlüge präsentiert und konnte Ihre Selbsteinladung so abschmettern, dass Sie ohne Znacht nach Hause fahren mussten. Sie hat noch mehrmals versucht sich selber bei uns einzuladen. Mit dieser Familie haben wir heute eigentlich keinen Kontakt mehr. Sie fragen uns noch heute warum wir uns nicht mehr bei Ihnen melden… 😉

  11. Fiona

    März 8, 2018 at 11:28 am

    Uih ich hatte ein Gast zu Besuch, der leerte meinen Kühlschrank und fühlte sich pudelwohl. Ich bin eine gute Gastgeberin. Die dvd möchte ich gewinnen für meine Sammlung.

  12. Matthias

    März 8, 2018 at 10:17 am

    Habe bisher nur gute Erfahrungen mit meinen Gästen gemacht.

  13. Walker Jsabelle

    März 8, 2018 at 8:50 am

    Ich verwöhne gerne Gäste, diese lassen sich auch gerne verwöhnen

  14. Sandro

    März 8, 2018 at 8:23 am

    Gäste, die nie mehr nach Hause wollen 😉

  15. Jennifer Stucker

    März 8, 2018 at 8:13 am

    So toll!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

Advertisement
To Top