Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Das Gedenkkonzert für NELLO SANTI im Opernhaus Zürich

Photo: Openhaus Zürich, Artan Huersever

Musik und Kino

Das Gedenkkonzert für NELLO SANTI im Opernhaus Zürich

Am 6. Februar 2020 verstarb Nello Santi im Alter von 88 Jahren in Zürich. Das Opernhaus Zürich verlor mit ihm eine herausragende Künstlerpersönlichkeit, die über 60 Jahre mit dem Opernhaus zutiefst verbunden war. In einem Konzert am Samstag, 28. März, 19 Uhr wird den zahlreichen Freunden und Wegbegleitern die Gelegenheit gegeben, dem Maestro zu gedenken. Mit Giuseppe Verdis «Messa da Requiem» unter der Leitung von Fabio Luisi verabschiedet sich das Opernhaus Zürich von dem Maestro und Menschen Nello Santi. Solistinnen und Solisten dieser monumentalen Totenmesse sind Hibla Gerzmava, Benjamin Bernheim und Georg Zeppenfeld.

Die für diesen Termin geplante Vorstellung von Richard Strauss` «Arabella» wird vor diesem Hintergrund abgesagt. Bereits erworbene Tickets können an der Billettkasse des Opernhauses zurückgegeben werden. Tickets für das Gedenkkonzert sind erhältlich unter www.opernhaus.ch, +41 44 268 66 66 oder an der Billettkasse des Opernhauses Zürich.

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 17. Februar 2020, 11 Uhr.

KONZERT IM GEDENKEN AN NELLO SANTI
Samstag, 28. März 2020, 19 Uhr
Giuseppe Verdi «Messa da Requiem»
Musikalische Leitung: Fabio Luisi
Sopran: Hibla Gerzmava
Mezzosopran: NN
Tenor: Benjamin Bernheim
Bass: Georg Zeppenfeld

Philharmonia Zürich
Chor der Oper Zürich

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

To Top