Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Die Schattenseiten des Ruhms – Monet192 x Lune

Musik und Kino

Die Schattenseiten des Ruhms – Monet192 x Lune

Photo: zVg Warner Music

Die Schattenseiten des Ruhms – Monet192 x Lune

In „Spotlight“ thematisieren die beiden jungen Künstler, Monet192 und Lune die Schattenseiten des Ruhms.

Nach einem turbulenten Jahr 2020, sehnen sich viele Menschen nach Besserung und reflektieren Ereignisse und sich selbst. In musikalischer Bestform tut das Monet192, der sich für seine neue Single „Spotlight“ mit der vielversprechenden Newcomerin Lune zusammengetan hat. Schon in seiner letzten Single „Wolken“ hat sich der junge Artist von seiner tiefgründigen Seite gezeigt – mit deepen Lyrics und ein wenig Melancholie, zeigte er seiner „Sick Baby“-Community eine sehr tiefgehende Facette von sich.

HIER gehts zum neuen Youtube Video von Monet192.

In seinem neuen Song „Spotlight“ knüpft er nahtlos an dieses Gefühl an. In einem Selbstgespräch mit seinem Alten Ego setzt sich Monet mit Themen wie dem Umgang mit dem neu erworbenen Fame, den damit einhergehenden Ängsten und dem Glauben an Gott auseinander. Newcomerin Lune, die mit ihrem Mega-Hit „gebe auf.“ und ihrer letzten Single „Entourage“ für viel Aufsehen in der Szene gesorgt hat, glänzt hingegen wieder mit einem für sie typischen deutsch-französischen Gesangspart. Der Drum-starke und mit Streicher-Elementen versehene Beat von Maxe, sowie das Musikvideo von Milos „Mille“ Savic unterstreichen die Dramaturgie des Tracks.

Mit „Spotlight“ legt Monet einen weiteren Song seines kommenden Albums „Four Seasons“ (19.02.) vor. Neben vielen Erfolgen wie den Gewinn des „Best Talent“ Awards bei den Swiss Music Awards 2020 und Kollaborationen mit Deutschrap-Grössen wie Dardan, veröffentlichte Monet192 im Juni vergangenen Jahres sein Mixtape „Medical Heartbreak“.

More in Musik und Kino

To Top