News

Kovacs – It’s The Weekend – der perfekte Song zum Wochenende

Nach der Single Black Spider und dem Vorab-Track Oblivion präsentiert die charismatische KOVACS nun die zweite Single aus dem kommenden Album Cheap Smell. Mit It’s The Weekend beweist die Niederländerin mit der unglaublich suggestiven Stimme, dass es in ihrem Soul Noir auch Platz für die Freuden im Leben gibt: It’s The Weekend zelebriert die ausgelassene Stimmung am Wochenende, wenn die Zeit zum Feiern und zum Loslassen gekommen ist.

Im Zuge der ersten beiden Album-Vorboten “Black Spider” und “Oblivion” macht die niederländische Soul-Noir-Sensation Kovacs nun mit der Album-Version ihrer aktuellen Single “It’s The Weekend” wieder von sich reden und überzeugt auch im offiziellen Musikvideo. Doch damit nicht genug: Heute erscheint ein digitales 2-Track-Bundle, inklusive einer grossartigen neuen Version von “It’s The Weekend” mit Feature des US-Atlantic-Künstlers gnash und einem zusätzlichen Boogie X Pyke Remix davon. Der Remix wird ausserdem zwischen dem 15.07. und dem 14.08. als Trailer der kommenden “VOX Highlights August”-Kampagne zu hören sein. Kovacs’ zweites Album “Cheap Smell” erscheint am 17. August.

It’s The Weekend ist ein luftig-grooviger Song mit akzentuierter Gitarre und einem leichtfüssigen Beat, der definitiv dazu einlädt, sich zu bewegen. Ein bisschen funky, ein Hauch Karibik und mitreissende Background-Vocals, die auf Anhieb für ausgelassene Stimmung sorgen. KOVACS selbst genoss die Aufnahmen des Songs mit Produzent Liam Howe (Adele, Lana Del Rey, MarinaAnd The Diamonds) in dessen Laundry-Studios in London in vollen Zügen: „Die Aufnahme dieses Songs hat so viel Spass gemacht!“, erzählt KOVACS. „Ich schrieb It’s The Weekend zusammen mit Liam Howe, meinem Produzenten, und EgWhite, einem Songwriter aus London, in ungefähr 30 Minuten. Ich witzelte herum, es war Freitag und ich sagte: ‚It’s the weekend!‘,und sie sagten: ‘Das ist es!‘ Es geht darum, das Wochenende zu zelebrieren, Spass zu haben, sich nicht um die Sachen zu sorgen, die du in der nächsten Woche machen musst.“

Der Videoclip zu It’s The Weekend entstand an traumhaftschönen Locations in Mexico: in Yucatan, in einem wassergefüllten Asteroidenkrater, in Mexico City und am karibischen Strand von Tulum. Der von Regisseur Mark Holthusen gedrehte, in tausend Farben schillernde Clip bringt auf den Punkt, worum es im Song geht: Loslassen, sich frei fühlen, geniessen.

Das Album Cheap Smell erscheint am 17. August. Es ist noch intensiver als der bereits tief schürfende Vorgänger Shades Of Black, der sich auf Platz 1 der niederländischen und Platz 8 der deutschen GFK-Charts spielte und insgesamt in 36 Ländern chartete! Auf Cheap Smell berichtet KOVACS von persönlichen Erfahrungen, ungesunden Beziehungen, verlorenen Party-Kids, aber auch vom Recht auf Hedonismus und Liebe. „Das Album behandelt meine Reise, auf der ich herausfand, dass ich lernen muss, mit mir selbst glücklich zu sein und einige Teile an mir zu akzeptieren, die vielleicht nicht perfekt sind.“

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • Die Trachtensaison mit dem Oktoberfest steht vor der Tür und der Spätsommer ruft nach romantischen Wochenenden am Land. Und so freut sich österreichische Accessoires-Label »We Are Flowergirls«, passend zu dieser traumhaften Jahreszeit, deren neue »FLOWER WEEKEND AT THE COUNTRY HOUSE«-Flowercrown-Collection präsentieren zu

Beauty

  • Wie gelingt es Männern, im Leben die richtigen Prioritäten zu setzen, wenn viele gleichzeitig von besonderer Bedeutung sind? Diese Antwort liefert jetzt eine globale Studie von Braun, in der Männer aus aller Welt zu ihren Wünschen, Zielen und individuellen Routinen befragt wurden. Das Fazit: Um tägliche Herausforderungen optimal zu meistern, ist ein gelungener Start in

Lifestyle

  • Das familiengeführte Champagnerhaus Bollinger hat den Ausnahme-Jahrgangschampagner R.D. 2004 lanciert. Dieser reifte mehr als 13 Jahre im Herzen des Bollinger Kellers in Aÿ. Erst im 2017 degorgiert und von Hand verarbeitet, entfaltet der R.D. eine einzigartige subtile Frische und aussergewöhnliche Intensität. Nur durch diesen Prozess kommen die komplexen Aromen eines gereiften Jahrgangs zur

Travel

  • Wer ausser seinen Strandschätzen auch einige Erholungstechniken aus dem Urlaub in den Alltag rettet, lebt gesünder. Urlaub ohne Ende in den Alltag