Oper Zürich-Premiere von «L’Heure espagnole / L’Enfant et les sortilèges»

Der Doppelabend, der seine Premiere im vergangenen Jahr in Winterthur hatte, vereint zwei Kurzopern von Maurice Ravel und feiert nun am Freitag, 19. Januar, 19 Uhr in Zürich mit neuer Besetzung Premiere: die Komödie «L’Heure espagnole» (Die spanische Stunde) und die Oper «L’Enfant et les sortilèges» (Das Kind und die Zauberwelt). In Zürich werden u.a. die irische Mezzosopranistin Paula Murrihy als Conception, der kanadische Tenor Frédéric Antoun als Gonzalve und Ensemblemitglied Deniz Uzun als Enfant zu erleben sein.

Maurice Ravels Vorliebe für Spieldosen, Musikautomaten und aussergewöhnliche Uhren ist bekannt – und sie schlug sich auch in seinem ersten Operneinakter nieder, der Comédie musicale «L’Heure espagnole». Ein Uhrmacherladen ist hier Dreh- und Angelpunkt amouröser Verwicklungen. Im Zentrum steht die verführerische Frau Conception, um die sich drei Liebhaber scharen. Die anzüglichen Doppeldeutigkeiten von Partitur und Handlung entsetzte die damalige Musikkritik und führte dazu, dass die Kurzoper ungerechtfertigt von den Spielplänen verschwand.

In Ravels zweiter Oper «L’Enfant et les sortilèges» wird ein Kind bestraft, da es seine Hausaufgaben nicht gemacht hat. Allein gelassen, zerstört es voller Wut das Interieur des Zimmers. Da erwachen die kaputten Gegenstände und Figuren zum Leben und lehren ihm, was Empathie bedeutet, und es beginnt, Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen.

Wiederaufnahme
19. Januar 2018

Weitere Termine
21., 26., 28. Januar und 1. Februar 2018

Bild © Monika Rittershaus

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • Ob Yoga, Tennis oder Fitness – sportliche Kleidung hat längst den Sprung aus dem Gym oder vom Sportplatz in den modischen Alltag geschafft. „Athleisure Wear“ nennt sich dieser lässige, entspannte Trend, eine Kombination auf den englischen Begriffen Athletic (sportlich) und Leisure Wear (Freizeitkleidung). Die alltagstauglichen Sport-Looks lassen sich natürlich auch selber

Beauty

  • Wie gelingt es Männern, im Leben die richtigen Prioritäten zu setzen, wenn viele gleichzeitig von besonderer Bedeutung sind? Diese Antwort liefert jetzt eine globale Studie von Braun, in der Männer aus aller Welt zu ihren Wünschen, Zielen und individuellen Routinen befragt wurden. Das Fazit: Um tägliche Herausforderungen optimal zu meistern, ist ein gelungener Start in

Lifestyle

Travel

  • UberBOAT is back! Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr bietet Uber den Dienst im Sommer 2018 nun zum zweiten Mal an der kroatischen Küste an. Ab sofort und noch bis Anfang Oktober haben Touristen und Einheimische wieder die Möglichkeit, per Knopfdruck in der Uber-App eine Fahrt mit einem Schnellboot zu bestellen oder einen individuellen