Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Tanja La Croix findet ihren Ausgleich in den Schweizer Bergen

Musik und Kino

Tanja La Croix findet ihren Ausgleich in den Schweizer Bergen

Photo: zVg Ellin Anderegg

Tanja La Croix findet ihren Ausgleich in den Schweizer Bergen

Als Tochter eines Musikers startete sie zuerst als Model durch. 2006 startete Tanja Wettach alias Tanja La Croix ihre Karriere zum Star-DJ der internationalen Clubszene. Tanja mit dem aussergewöhnlichem Charisma ist vom Libanon über Dubai bis nach Moskau und Ibiza eine beliebte Künstlerin an den Turntables.

Wie muss man sich deinen Alltag vorstellen?
Ich arbeite täglich von Montag bis Freitag in meinem Büro in Zürich. Dort schreibe ich neue Songs oder Konzepte für Events, mixe für meine internationalen Radioshows und gebe Interviews. Für meine Partner und Sponsoren kreiere ich neuen Inhalt für Postings und informiere meine Follower auf den Social Media Plattformen über kommende Projekte oder Events. Und kümmere mich um Marketingaktionen und organisiere Shootings und Musikvideo Drehs. Am Wochenende bereite ich die Musik für meine Auftritte vor, um dann gut vorbereitet auf die Partygäste einzugehen. Eigentlich handelt sich es um einen Fulltime-Job. 24/7, aber ich liebe meinen Job. Jeder Tag gibt spannende Herausforderungen und neue Möglichkeiten.

Was fasziniert dich an deinem Schaffen?
Ich kann kreativ sein. Kreatives erschaffen. Wie neue Songs zu produzieren, neue Merchandising Produkte für meine Marke zu kreieren oder Events planen. Das ist mein Ding! Dazu kommt, dass das Auflegen meine grosse Leidenschaft ist und es mich glücklich macht, wenn ich meine Fans, Gäste oder Kunden mit meiner Musik beglücken darf.

Welcher Moment hat deine heutige Karriere definiert?
2010 war ich das Aushängeschild der renommierten Zürcher „Street Parade“. Als Botschafterin produzierte ich die offizielle „Street Parade“-Hymne und begeisterte Millionen Technofans auf der ganzen Welt. Zudem gewann ich 2011 den Publikumspreis des Swiss Nightlife Award ab. Mein Song „Time Is Now“ war der Kampagnen-Song von RTL2 Schweiz und wurde zur Titelmusik für die deutsche Sendung „Trödeltrupp“ auf RTL2. Mit dem Gewinn der deutschsprachigen „Maxim Hot List“ 2015 wurde ich zur erfolgreichsten und sexisten Frau Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gekürt. Meine Single «We Turn The World Around» hatte International einen guten und stets steigenden Erfolg und war während 8 Wochen lang in einigen Ländern in den Top 20 der iTunes Charts.

Gibt es eine Lebensweisheit, welche auf deinen Erfolg zutrifft?
Positive Thinking und viel Ehrgeiz diese Träume zu verfolgen und an ihnen festzuhalten.

Worauf bist du besonders stolz?
Dass ich mir trotz meines Erfolges und der ständigen „Rumreiserei“ immer Zeit für meine Familie und Freunde genommen habe.

Welches war dein Magic Moment als DJ/Producer?
Als wir mit „We Turn the World Around“ 8 Wochen lang in sämtlichen Ländern in den Top 20 der iTunes Charts waren. Und dieser Song auf Spotify bis heute 3.3 Millionen Mal gespielt worden ist.

Wie nimmst du eine Auszeit?
Wandern in den Schweizer Bergen ist mein Ausgleich zum stressigen DJ Leben.

Was bringt dich auf die Palme?
Unehrliche Menschen, Stau, Staub und wenn das Essen im Restaurant kalt serviert wird.

Über was kannst du lachen?
Über mich selber.

Was ist das Mutigste, das du je gemacht hast?
Mit 17 Jahren für drei Monate alleine nach Mailand zum Modeln.

Welche Musikrichtung hörst du gerne?
Zu Hause höre ich gerne Jazz, Raegge, Griechischer Pop, Chillout, Afrohouse. Ach so vieles. Je nach Stimmung.

Was bedeutet Luxus für dich und welchen Luxus gönnst du dir?
Zwei Mal im Monat gehe ich zur Thai Massage.

Welche Tipps gibst du anderen, die mit dem Gedanken spielen, eine Karriere als DJ einzuschlagen?
Kauft euch das nötige Equipment und lernt! Falls das Auflegen euch nach mehreren Monaten immer noch Spass macht, beantworte ich eure Fragen gerne über Instagram. Nachricht an @tanjalacroix


HIER gehts zum Youtube Profil von Tanja La Croix.

Bilder: Ellin Anderegg, Oskar Moyano Photography

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

Advertisement
To Top