Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

TikTok-Sensation Bella Poarch unterschreibt bei Warner Records

Musik und Kino

TikTok-Sensation Bella Poarch unterschreibt bei Warner Records

Photo: zVg Warner Music

TikTok-Sensation Bella Poarch unterschreibt bei Warner Records

Nachdem sie als weltweit drittgrösster TikTok-Star und #1 unter den asiatisch-amerikanischen Influencern das Internet erobert hat, gibt Bella Poarch ihr Signing bei Warner Records bekannt und veröffentlicht ihre Debüt-Single „Build A Bitch“ samt Musikvideo. Mit ihrer hochgradig originellen Spielart von Dark-Pop liefert Bella eine empowernde Botschaft ab und stellt sich als Künstlerin mit einer einzigartigen Vision und dem Talent vor, diese auch umzusetzen.

„Build a Bitch“ wurde mithilfe von Produzent und Songwriter Sub Urban zum Leben erweckt, der Bellas clevere und eingängige Strophen auf eine Soundtrack-reife Produktion prallen lässt, in deren Mittelpunkt die Aussage steht: „If you need perfect, I’m not built for you“. Bei der Ausarbeitung der kompromisslosen Lyrics konnte Bella unmittelbar aus ihrer eigenen Erfahrung schöpfen, als extrem populärer Social-Media-Star einer permanenten Überprüfung ausgesetzt zu sein: „In ‚Build-a-Bitch’ geht es darum, dich selbst so zu akzeptieren, wie du bist, anstatt auf die Ideen anderer Leute zu hören, was man tun oder wie man aussehen soll“, sagt sie. „Ich hoffe, es hilft den Leuten, sich selbstbewusster und besser mit sich selbst zu fühlen. Und es erinnert sie daran, nicht über andere zu urteilen.“

HIER gehts zum Youtube Kanal von Bella Poarch.

Das begleitende Musikvideo ­– geschrieben von Bella und gedreht unter der Regie von Andrew Donoho mit kreativer Leitung von Sub Urban – nimmt uns mit in eine Fabrik im Build-a-Bear-Stil, wo Männer Schlange stehen, um ihre ideale Frau zu fertigen. Sie erleben ihr blaues Wunder, als Bella vom Förderband fällt, sich in eine Rächerin im Stil von Lara Croft verwandelt und eine Schar von Influencerinnen befreit, um die Geschichte ein für alle Mal neu zu schreiben. In dem Clip spielen unter anderem ZHC, Valkyrae, Mia Khalifa, Dina, Sub Urban, Bretman Rock, Rakhim und Larray mit.

Weitere Neuigkeiten von Bella Poarch sind schon bald zu erwarten.

Bella Poarch ist eine wahre Naturgewalt – unendlich faszinierend und unberechenbar. Mit mehr als 65 Millionen Followern ist die Filipino-Amerikanerin nicht nur der drittgrösste TikTok-Star der Welt, sondern auch eine Gaming-Ikone, Anime-Besessene, lebenslange Sängerin und aufstrebende Songwriterin, die mit ihren emotional unverstellten Texten und ihren selbst beigebrachten Ukulele-Fähigkeiten unzählige Home Recordings eingespielt hat. Ursprünglich von einem winzigen Bauernhof auf den Philippinen stammend, entdeckte Bella schon als kleines Mädchen ihre stimmlichen Talente und absolvierte wenig später erste Auftritte – auch, wenn ihre Eltern sich damit gar nicht einverstanden zeigten. Nach dem Umzug ihrer Familie nach Kalifornien machte Bella im Alter von 16 Jahren ihren Highschool-Abschluss und ging mit 17 Jahren zum Militär, wo sie auf Hubschraubern und Jets in den gesamten USA und in Japan und arbeitete und nach Auslauf ihres Vertrages schliesslich auf Hawaii landete. Heute hält sie mit einem Beitrag aus dem August 2020 den Rekord für die meisten Likes, das ein TikTok-Video jemals erhielt – über 48 Millionen. Im September 2020 zog sie nach L.A., wo sie begann, sich mit Multi-Platin-Musikproduzenten zu treffen und bald darauf einen Vertrag mit Warner Records abschloss. Mit ihrer Debütsingle „Build a Bitch» und weiterer Musik in der Mache, wird Bella Poarch mit ihrer dynamischen und vielseitigen Spielart von Dark-Pop in der nächsten Zeit für reichlich Aufsehen sorgen.

More in Musik und Kino

To Top