Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Tinie, Sofia Reyes und Farina neustes Werk heisst „WHOPPA“

Musik und Kino

Tinie, Sofia Reyes und Farina neustes Werk heisst „WHOPPA“

Tinie, Sofia Reyes und Farina neustes Werk heisst „WHOPPA“

Tinie bringt die Luft mit seiner neuen Single „Whoppa“ samt ausgelassenem Visual zum Brennen. Gemeinsam mit dem mexikanischen Popstar Sofia Reyes und der kolumbianischen Künstlerin Farina hat der Brite einen verspielten, energiegeladenen Track aufgenommen, der auch im „verlorenen Sommer“ 2020 Festival-Feeling aufkommen lässt und einen beim Hören in wärmere Gefilde transportiert. Die drei dynamischen Künstler bündeln ihre Kräfte – mit grossartigen Resultaten, wie man auch im lebhaften Video begutachten kann, das unter der Regie von Meji Alabi (Skepta, Tiwa Savage, Burna Boy, Goldlink, Popcaan) in den sommerlichen Strassen von Mexiko-Stadt gedreht und von Black Dog Films produziert wurde.

Tinie sagt über „Whoppa“:
„Aus einer kleinen Plattenbausiedlung in South London kommend, hatte ich immer das Bestreben, World Music zu machen. Ich habe dem bereits mit ähnlichen Sounds wie ‚Mamacita’ mit Wiz Kid Raum Raum gegeben und nach drei Alben bekomme ich endlich die Gelegenheit, mit unglaublichen Künstlerinnen wie Sofia und Farina zu arbeiten. Etwas an der Latin- und Afro-Latin-Kultur spricht mich ganz besonders an, vielleicht erinnern mich seine Lebendigkeit, Tanz und Musikalität an das, was ich an meiner eigenen Kultur liebe. Und dieses Mal dreht sich alles darum, zu tun und zu zelebrieren, was ich liebe.“

Die unnachahmliche Sofia Reyes – Mexikos geschlechterübergreifend meistgetreamte Künstlerin – ist eine mehrsprachige lateinamerikanische Pop-Sensation, international am besten für ihre letztjährige Zusammenarbeit mit Rita Ora x Anitta im Song „RIP“ bekannt, die ihr Auszeichnungen bei den Latin American Music Awards und dem LOS 40S einbrachte. Für „Whoppa“ macht Tinie zudem erstmals gemeinsame Sache mit dem kolumbianischen Powerhouse Farina. Mit über 436 Millionen YouTube-Views und Kollaborationen mit Maluma, Blueface, J Alvarez und Miky Woodz wird Farina zu einer der Pionierinnen der Reggeaton-Musik gezählt.

„Whoppa“ markiert Tinies dritte Veröffentlichung in diesem Jahr und folgt auf das lässige „Moncler“ ft. Tion Wayne und das sonnengetränkte „Top Winners“ ft. Not3s. Der Song markierte zugleich seine erste neue Musik seit drei Jahren und sammelte in nur drei Wochen 3,4 Millionen Streams. Auch seitens der Presse erfuhr der Track durch GQ, NME, GRM Daily, Metro, The Line of Best Fit und weitere Unterstützung. „Top Winners“ toppte zudem die A-Liste von Capital und BBC Radio 1Xtra und wurde von BBC Radio 1 zum Tune of the Week gekürt.

Tinie ist einer der erfolgreichsten und meistdekorierten Künstler der britischen Popmusik. In seiner 15-jährigen Karriere hat er bereits drei Top-10-Alben und sieben #1-Singles im UK gelandet und genreübergreifende Kollaborationen mit bekannten Namen wie Calvin Harris, Wizkid, Stormzy, Swedish House Mafia, 2 Chainz, Chase & Status und Zara Larsson aufgenommen.

HIER gehts zum Youtube Video „Whoppa“.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

To Top