Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Verlosung „Drecksau“ Bluray zu gewinnen!

Musik und Kino

Verlosung „Drecksau“ Bluray zu gewinnen!

Korrupt, brutal und arrogant: Das ist Bruce Robertson. Ein Mensch von miserablem Charakter. Und er hat den Beruf gewählt, der ihm am besten erlaubt, Gesetze ungestraft zu brechen – Polizist natürlich. Ständig missbraucht er seine Machtposition und macht sich einen Spass daraus, seine Kollegen, die er allesamt für inkompetente Stümper hält, in Intrigen übelster Art zu verwickeln. Dem schönen Geschlecht begegnet er, spätestens seit ihn seine Frau verlassen hat, mit selten gesehener Herablassung. Da verwundert kaum, dass auch seine Alkoholabhängigkeit immer exzessivere Ausmasse annimmt. Als es den Mord an einem japanischen Touristen aufzuklären gilt, wittert Robertson die einmalige Chance auf eine Beförderung. Auf seiner Jagd nach Lorbeeren verliert er allerdings immer mehr die Kontrolle, und sein aus Lug und Betrug zusammengesetztes Kartenhaus droht endgültig einzustürzen.

Filth – Drecksau
UK   –   2012   –   97 Min.   –   Thriller 
Regie: Jon S. Baird 
Darsteller: Jamie Bell, James McAvoy, Joanne Froggatt, Imogen Poots, Jim Broadbent, Eddie Marsan 

Wettbewerb | Verlosung | Gewinnspiel: Möchtest du den Bluray „Drecksau“ gewinnen? Gewinne 1 von 4 Blurays zum Kinofilm „Drecksau“. Warum möchtest du ein Bluray gewinnen? Was gefällt dir an diesem Film?

1. Like fashionpaper
2. Like diesen Beitrag auf Facebook, Twitter oder Goggle+
3. Schreibe zum Schluss einen Kommentar auf unserem Blog.

Nur wer alle 3 Bedingungen bis zum nächsten Freitag erfüllt, kann für die Verlosung berücksichtigt werden. Wir werden unter den interessantesten Kommentaren die Blurays per Post verlosen.

Mach beim Gewinnspiel mit, jeder kann eine Gewinner sein. Viel Glück!

Verlosung ist abgeschlossen. Vielen Dank für die tollen Kommentare.

Weiterlesen
Advertisement
13 Kommentare

13 Kommentare

  1. flix

    März 18, 2014 at 5:28 pm

    Filth – Die Drecksau ist einer schrägsten Filme, die ich je gesehen. Dazu braucht es einen mutigen Filmregisseur. Superfilm!

  2. Lechat

    März 18, 2014 at 4:28 pm

    Ich liebe sozial kritische Filme und britische Komödien und Filth vereint beides zu einem bittersüssen Unterhaltungsfilm, welcher zum Lachen anregt und einem zeitgleich ekeln lässt. Grandios!

  3. Maggie

    März 17, 2014 at 5:56 pm

    Det schottische Schauspieler James McAvoy nimmt immer anspruchsvollere Rollen an. Ein Segen, ein toller Schauspieler, der unliebsame Rollen gewitzt auf die Leinwand bringt

  4. Hirsch Nadja

    März 17, 2014 at 4:52 pm

    wie cool

  5. Resi

    März 16, 2014 at 6:45 pm

    Alleine das Buch ist schon ein interessanter Leckerbissen. Umso mehr war ich offen und neugierig auf den Film und war gleich im Bann. Hammerfilm

  6. Harley

    März 16, 2014 at 4:07 pm

    Sensationelle Brit-Komödie aus Schottland mit einem selten guten James McAvoy, der eine fast unmögliche Rolle ganz toll umsetzt. Diesem Polizisten möchte ich nicht auf meinem Revier haben 😉

  7. Merlinda

    März 15, 2014 at 4:13 am

    Für diesen tollen Film drücke ich mir extra fest die Daumen!

  8. Rogist

    März 14, 2014 at 6:09 pm

    Mit James McAvoy wirklich eine Topbesetzung. Er spielt diese schwierige Rolle spielend leicht. Ich bin froh, dass er für dirse Rolle sofort zugesagt hat

  9. monchichi

    März 11, 2014 at 8:14 pm

    Irvine Welsh hat ein grossartiges Buch geschrieben und endlich konnte die unglaubliche Story vom korrupten Polizisten verfilmt werden, welcher selbst seine besten Freunde betrügt und von denen hat er schon kaum welche. Ein cinestischer Kinospass der etwas anderen Art mit äusserst derbem Humor

  10. sanzinia

    März 11, 2014 at 10:59 am

    den Film habe ich mit drei besten Kumpels geschaut und wir waren uns alle einig, dass ein Film lustig versauter nicht gezeigt werden kann und es war toll, wieder mal „gepflegtes“ Schottisch zu hören 😉

  11. Dragonlady

    März 10, 2014 at 7:17 pm

    Unbedingt, das Buch galt ja lang als nicht umsetzbar und nun endlich durften wir im 2013 Filth – Die Drecksau im Kino bewundern und der Film ist genial! Deep freid mars bars! Glasgow’s Spezialität ;-). James McAvoy spielt die Drecksau vorzüglich, war für mich einer der Top-Kinohighlights im 2013

  12. Alexa B.

    März 10, 2014 at 6:00 pm

    natürlich auch hier gerne kommentiert 🙂

  13. Désirée

    März 10, 2014 at 1:24 pm

    Habe den Film noch nicht gesehen, lasse mich gerne überraschen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

Advertisement
To Top