Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Paris ist die Top-Osterdestination der Schweizer

Travel

Paris ist die Top-Osterdestination der Schweizer

Paris, Amsterdam und London sind die Top-3-Osterdestinationen der Schweizerinnen und Schweizer. Dies zeigt die aktuelle Analyse der Hotelbuchungs-Nachfragen rund um die Ostertage von ebookers. Barcelona, Mailand und Berlin folgen auf den Plätzen vier bis sechs. Auch das Tessin wird dieses Jahr wieder einen Ansturm erleben, rangiert die Schweizer Sonnenstube doch auf Rang sieben. Die beliebten Klassiker Dubai, Venedig und Garda schliessen mit Rang acht bis zehn das Ranking ab.

Mit den steigenden Temperaturen in unseren Breitengraden steigt auch hierzulande wieder die Reiselust. Speziell um die Ostertage leisten sich Herr und Frau Schweizer gerne einen ersten längeren Trip in wärmere Gefilde. Dies zeigt sich auch in den aktuellen Daten der Hotelbuchungs-Nachfragen auf ebookers. Gefragt sind auch dieses Jahr die angesagten europäischen City-Destinationen. Beliebt sind Kulturmetropolen, die innerhalb von zwei Flugstunden erreichbar sind. Allen voran die Destinationen Paris, Amsterdam und London. Ausnahmen gibt es aber auch in diesem Ranking. Die einzige Langstreckendestination mit einer Flugzeit von über sechs Stunden ist Dubai. Auch das Tessin, welches ebenfalls in den Top 10 auftaucht, sowie die Region Garda sind von der Schweiz aus am besten mit dem Auto und dem Zug in rund drei bis vier Stunden erreichbar.

Paris, Amsterdam und London sind top
Mit Paris, Amsterdam und London krönen die Schweizer drei der bedeutendsten Grossstäde Europas zu den Top-Osterdestinationen bei den Hotelbuchungs-Nachfragen. Neben dem grossen Angebot an Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen sowie einer riesigen Vielfalt an Gastronomieangeboten bieten diese drei Destinationen alles, was man sich für einen verlängerten Wochenendtrip zu zweit oder mit der Familie wünscht. In Paris haben die bekannten Sehenswürdigkeiten während dieses Feiertag-Wochenendes extra geöffnet. In Amsterdam fallen die Ostern mitten in die Blütezeit der Narzissen und Tulpen. Die Touristen erwartet um den 20. April ein unvergessliches Blumenmeer in der Stadt und der Umgebung. Auch London bleibt trotz Brexit ein absolute Top-Destination der Schweizer. Speziell weil die Hauptstädter für familienfreundliche Attraktionen bekannt sind, flexible Ladenöffnungszeiten eingeführt haben und während dieser Zeit in ihren wunderschönen Parks und Gärten Ostereiersuchen organisieren.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Travel

Advertisement
To Top