Subscribe to our Channel
Visionär oder Wahnsinn? Wir teilen Millionen #Mehr

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Eintauchen in die Unendlichkeit: Projektil präsentiert «EONARIUM presents: Infinity»

Lifestyle

Eintauchen in die Unendlichkeit: Projektil präsentiert «EONARIUM presents: Infinity»

Ab dem 9. Februar öffnet sich in der Citykirche Offener St. Jakob in Zürich ein Portal zu einer faszinierenden Reise durch Zeit und Raum. Das renommierte Zürcher Künstlerkollektiv Projektil lädt Kunst- und Kulturbegeisterte ein, an einem einzigartigen multimedialem Spektakel teilzunehmen: «EONARIUM presents: Infinity». Diese immersive Licht- und Klangshow verspricht nicht nur ein visuelles Spektakel, sondern auch eine Reise zu neuen räumlichen und spirituellen Dimensionen.

Die Citykirche, normalerweise als Ort der Stille und Gemeinschaft bekannt, wird für kurze Zeit zu einem epischen Schauplatz für die künstlerische Darstellung der Unendlichkeit. Die Show beginnt mit einem beeindruckenden Sternenhimmel und vielsprachigen Stimmen, begleitet von einem Möbius-Streifen, der die untrennbare Verbundenheit aller Dinge symbolisiert.

Besucher werden durch die Flüchtigkeit des Lebens geführt, von Zen-Garten-Sand bis hin zu faszinierenden geometrischen Formen. Das Ticken von Uhren und das Pulsieren von Herzschlägen vertonen die unaufhaltsame Zeit. Die Höhepunkte der Reise sind erreicht, wenn alles im schwarzen Loch zu verschwinden scheint, nur um dann durch Schatten, Rauch und Sand wieder menschliche Formen anzunehmen.

Die immersive 360-Grad-Show verschmilzt auf beeindruckende Weise Kunst, Technologie und Spiritualität zu einem Erlebnis, das die Sinne anspricht und die Vorstellungskraft beflügelt. «EONARIUM presents: Infinity» ist mehr als nur eine Show; es ist eine künstlerische Erkundung der unendlichen Möglichkeiten des Kosmos.

Die Veranstaltung wird an ausgewählten Tagen von Live-Konzerten begleitet.

Ort: Citykirche Offener St. Jakob, Stauffacherstrasse 34, Zürich
Datum: Ab 9. Februar 2024
Geeignet für alle Altersgruppen

Projektil, das international renommierte Künstlerkollektiv aus Zürich, vereint visuelle Künstler, Musiker, Programmierer, Technologen und Designer. An der Schnittstelle von Kunst und Technologie entstehen innovative Erlebnisse, die inspirieren und Besucher in neue Welten eintauchen lassen.

Kennst du das Video Format HEY RAMONA schon?
Mehr Anzeigen

More in Lifestyle

To Top