Subscribe to our Channel
Visionär oder Wahnsinn? Wir teilen Millionen #Mehr

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Levin’s Neuer Christmas-Song: Eine frische Brise im Festlichen Liedgut

Photo: zVg Levin

Musik

Levin’s Neuer Christmas-Song: Eine frische Brise im Festlichen Liedgut

Die festliche Jahreszeit erhält in diesem Jahr eine besondere Note, dank der neuen Single von Levin Deger. Der talentierte Singer/Songwriter, Multi-Instrumentalist und Musikproduzent aus Rapperswil am Zürichsee in der Schweiz präsentiert einen Christmas-Song, der nicht nur erfrischend anders ist, sondern auch so klingt, als wäre er schon immer ein fester Bestandteil des festlichen Repertoires gewesen.

Die Melodie, die Levin im April in den Sinn kam, vereint Gesang und Stil, die von Grössen wie Paul McCartney und Frank Sinatra inspiriert sind. Levin, der sein Pop-Masterstudium an der Hochschule der Künste in Zürich absolvierte und zuvor Jazz an der MA Basel studierte, hat eine beeindruckende musikalische Reise hinter sich. Ein Jahr seines Lebens verbrachte er in den kreativen Städten Los Angeles und San Francisco, wo er sein Songwriting verfeinerte und mit renommierten Künstlern wie Wayne Linsey, dem langjährigen Pianisten von Whitney Houston, zusammenarbeitete. Diese Zeit in den USA war prägend für Levin, der auch Grammy Award-Gewinner Ruslan Sirota kennenlernte, der auf seinem Album «Between The Lights» das Piano spielt.

Die Anerkennungen für Levin’s Talent liessen nicht lange auf sich warten. Im Juni 2015 wurde er vom Schweizer Nationalradio SRF 3 mit dem «Best Talent» Award ausgezeichnet, kurz nach der Taufe seines Albums «All In» im Zürcher Volkshaus. Dies war der Beginn einer beeindruckenden Karriere, die ihn sogar auf die Bühne der SEAT Music Session im Herbst 2016 brachte, wo er neben dem deutschen Sänger Johannes Oerding und anderen internationalen Künstlern brillierte.

2019 erhielt Levin den renommierten Prix Walo, gemeinsam mit dem Team des Theater Rigiblick Zürich, für ihre Bühnenproduktion «The Beatles – The White Album». Diese Auszeichnung unterstreicht nicht nur sein musikalisches Talent, sondern auch sein Engagement in einzigartigen künstlerischen Projekten.

Die Jahre seit 2010 zeigen eine konstante Präsenz von Levin im Schweizer Radio mit verschiedenen Singles und Alben. Darüber hinaus beweist er sein vielseitiges Können, indem er Songs sowohl für nationale als auch internationale Künstler schreibt und produziert.

Die Höhepunkte seiner Karriere erreichten 2022 einen neuen Gipfel, als Levin eingeladen wurde, beim Europäischen Kulturpreis in der Tonhalle Zürich aufzutreten. Seine Darbietung wurde zum Glanzpunkt des Galadinners nach der Preisverleihung, und dies unterstreicht einmal mehr die internationale Anerkennung und Wertschätzung für sein musikalisches Schaffen.

Levin’s aktuelle Single fügt sich nahtlos in diese beeindruckende Karriere ein. Der Weihnachtssong ist nicht nur eine Hommage an die festliche Jahreszeit, sondern auch ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte eines Künstlers, der die Musikszene mit seiner einzigartigen Stimme und seinem kreativen Talent bereichert. Mit Levin Deger wird Weihnachten in diesem Jahr nicht nur festlich, sondern auch unvergesslich.

Kennst du das Video Format HEY RAMONA schon?
Mehr Anzeigen

More in Musik

To Top