Subscribe to our Channel
Visionär oder Wahnsinn? Wir teilen Millionen #Mehr

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Ein Rock-Meisterwerk erwacht zum Leben: Green Day mit „Saviors“

Musik

Ein Rock-Meisterwerk erwacht zum Leben: Green Day mit „Saviors“

Die musikalische Welt erbebte Ende Oktober, als Green Day die Vorfreude ihrer globalen Fangemeinde mit der Ankündigung ihres neuen Studioalbums „Saviors“ entfachten. Nun, da das Warten ein Ende hat, können Fans sich auf ein Meisterwerk freuen, das das insgesamt 14. Studioalbum der Rock-Superstars darstellt und den Nachfolger des gefeierten „Father Of All…“ von 2020 bildet. Das Album wurde von den Kritikern mit Spannung erwartet und übertrifft alle Erwartungen.

Als Begleitung zur Veröffentlichung des Albums präsentieren Green Day stolz das Video zu „Bobby Sox“, einem Song, der die klassische Punkrock-Energie der Band in all ihrer unverkennbaren Pracht zeigt.

Billie Joe Armstrong, Frontmann der Band, teilt seine Gedanken zu diesem Track: „‚Bobby Sox‘ ist einer meiner Lieblingssongs auf dem Album. Es ist der 90er-Song, den wir nie geschrieben haben. Als ich damit anfing, sollte es eigentlich ein Song für meine Frau werden. Im Arbeitsprozess kam mir dann aber der Impuls, die Zeilen ‚Do you wanna be girlfriend?’ zu ergänzen um ‚Do you wanna be my boyfriend?‘. So wurde daraus eine Art universelle Hymne.“

„Saviors“ enthält bereits veröffentlichte Hits wie „One Eyed Bastard”, „Dilemma”, „Look Ma, No Brains!” und „The American Dream Is Killing Me”. Diese Tracks wurden von renommierten Medien wie dem Rolling Stone, Alternative Press, SPIN, Stereogum, Brooklyn Vegan und vielen anderen mit besten Kritiken bedacht.

Die Veröffentlichung des Albums feierten Green Day gestern Abend mit einer intimen Show im Irving Plaza in New York, die im Rahmen der Small Stage Series von SiriusXM stattfand. Dieses Konzert folgt auf den jüngsten Takeover von Dick Clark’s New Year’s Rockin› Eve, bei dem die Band das Jahr 2024 mit einem energiegeladenen Auftritt einläutete, der Songs aus den Kultalben „Dookie“ und „American Idiot“ sowie dem hochgelobten „Dilemma“ beinhaltete.

In den letzten Monaten gewährten Green Day ihren Fans weltweit bei Überraschungsauftritten einen Vorgeschmack darauf, was sie auf ihrer bevorstehenden Welttournee erwartet. Egal, ob sie einen Pub in England zum Kochen brachten, bei einer ausverkauften Überraschungsshow in Las Vegas mit Die-Hard-Fans rockten oder als Headliner beim When We Were Young Festival auftraten – Green Day zeigten, dass sie mit ihrer Energie und ihrem Enthusiasmus für ihr neues Album „Saviors“ brennen.

Das Album wurde in London und Los Angeles aufgenommen, wobei der renommierte Produzent Rob Cavallo als wichtiger Teil des kreativen Prozesses fungierte. Die kraftvolle Zusammenarbeit zwischen den Rock-Ikonen und dem Grammy-ausgezeichneten Produzenten ist keine Neuigkeit, da sie bereits für zwei der ikonischsten Alben der Band, „Dookie“ (1994) und „American Idiot“ (2004), erfolgreich zusammengearbeitet haben.

Ab Mai brechen Green Day zu ihrer grossen internationalen Stadiontour auf – „The Saviors Tour“. Diese Tour startet in Europa und zieht im Juli nach Nordamerika weiter. Die Schweizer Fans dürfen sich besonders freuen, da Green Day am 15.06.24 beim Greenfield Festival in Interlaken auftreten wird. In einer kürzlich ausgestrahlten Sendung bei SiriusXM verriet die Band, dass sie anlässlich des 20. bzw. 30. Geburtstags von „Dookie“ und „American Idiot“ erstmals beide Alben in ihrer Gesamtheit während der Tour spielen werden. Die Setlist wird natürlich durch die beliebtesten Songs aus dem übrigen Katalog der Band sowie Stücken vom neuen Album „Saviors“ abgerundet. Green Day sind bereit, die Welt mit ihrer Musik zu erobern, und „Saviors“ verspricht, ein weiteres Kapitel in der beeindruckenden Karriere dieser Rocklegenden zu schreiben.

Kennst du das Video Format HEY RAMONA schon?
Mehr Anzeigen

More in Musik

To Top