Subscribe to our Channel
Visionär oder Wahnsinn? Wir teilen Millionen #Mehr

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Aman und Remote Lands: Exklusive Privatjet-Expeditionen zu den schönsten Orten der Welt

Travel

Aman und Remote Lands: Exklusive Privatjet-Expeditionen zu den schönsten Orten der Welt

Im Jahr 2024 vertieft Aman seine langjährige Partnerschaft mit Remote Lands und präsentiert seinen anspruchsvollen Gästen eine einzigartige Gelegenheit: massgeschneiderte Privatjet-Expeditionen mit mehrtägigen Aufenthalten in ausgewählten Aman-Häusern weltweit. Diese exklusiven Reisen versprechen nicht nur Luxus und Komfort, sondern auch einen einzigartigen Einblick in einige der atemberaubendsten Reiseziele der Welt.

Einzigartige Erlebnisse in den schönsten Destinationen
Von den malerischen Küsten Phukets über die wilden Wüsten Marokkos bis hin zu den pulsierenden Städten New York, Tokio und Venedig – Aman und Remote Lands bieten ihren Gästen die Möglichkeit, tief in die Schönheit und Vielfalt dieser Destinationen einzutauchen. Jede Expedition ist sorgfältig kuratiert, um unvergessliche Erinnerungen zu schaffen und einen einzigartigen Zugang zu den kulturellen Schätzen der besuchten Länder zu bieten.

Die grosse Tour: Von Tokio nach Griechenland
Eine der herausragenden Touren führt die Gäste durch sieben Länder, beginnend im Aman Tokio, dem ersten städtischen Haus der Marke. Diese neun Nächte dauernde gastronomische Odyssee ermöglicht es bis zu 16 Gästen, nicht nur die exquisite lokale Küche an jedem Zielort zu probieren, sondern auch authentische Erlebnisse und einzigartige kulturelle Eindrücke zu geniessen. Von den weissen Sandstränden der Philippinen bis zur entspannten Ägäis in Griechenland bietet diese Reise ein globales Fest der Sinne.

Exklusive Expeditionen über drei Kontinente
Für Abenteuerlustige bietet Aman eine 20-Nächte-Reise, die von Japan über die Philippinen, die Malediven bis nach Venedig und Marrakesch führt. Mit bis zu 18 Gästen erkundet man nicht nur die kulturelle Vielfalt, sondern erlebt auch Sake-Verkostungen in Kyoto, entspannt auf den berühmten Stränden von Palawan und lässt sich von der Schönheit der Malediven verzaubern.

Eine achtsame Reise durch Asien
Diejenigen, die eine tiefere Verbindung mit der Kultur suchen, können an einer 18-Nächte-Expedition durch Bhutan, Indien und Sri Lanka teilnehmen. Unter der Leitung eines ordinierten buddhistischen Zen-Meisters bietet diese Reise nicht nur unberührte Naturerlebnisse in Bhutan, sondern auch die Farben und Aromen Rajasthans und die koloniale Anmut des Galle Forts in Sri Lanka.

Von der Vinh Hy Bucht nach Phuket: Eine Reise durch Südostasien
Die Expedition durch Südostasien führt bis zu 19 Gäste von der imposanten Küste des Nui Chua Nationalparks in Vietnam über Laos, Kambodscha bis nach Phuket. Die Reise umfasst Aufenthalte in Aman-Häusern wie Amanoi, Amantaka, Amansara und Amanpuri, und bietet eine faszinierende Mischung aus abgelegenen Küstenparadiesen, historischen Stätten und entspannten Stränden.

Aman: Mehr als nur Luxusunterkünfte
Seit seiner Gründung im Jahr 1988 hat Aman seinen Fokus auf die Schaffung von intimen Rückzugsorten gelegt, die die herzliche Gastfreundschaft eines Privathauses bieten. Mit mittlerweile 34 Hotels und Resorts weltweit setzt Aman weiterhin auf Innovation und erweitert sein Portfolio um Produkte wie Aman Skincare, Nahrungsergänzungsprodukte, Fine Fragrance, Modekollektionen und Hautpflegeserien. Die jüngste Ergänzung, die Hotelmarke Janu, wird im März 2024 mit dem Flaggschiff in Tokio eröffnet, und verspricht eine einzigartige Auffassung von Gastfreundschaft, die auf menschlicher Interaktion und Wohlbefinden basiert.

Insgesamt bietet die Partnerschaft von Aman und Remote Lands im Jahr 2024 nicht nur Luxusreisen, sondern auch die Möglichkeit, die Welt auf eine einzigartige und exklusive Weise zu entdecken.

Kennst du das Video Format HEY RAMONA schon?
Mehr Anzeigen

More in Travel

To Top