Subscribe to our Channel
Visionär oder Wahnsinn? Wir teilen Millionen #Mehr

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Der Neue BMW M4 Coupé und M4 Cabrio: Die Perfektion des High-Performance-Sportwagens

Automobil

Der Neue BMW M4 Coupé und M4 Cabrio: Die Perfektion des High-Performance-Sportwagens

Die BMW M GmbH setzt erneut Massstäbe im Premium-Sportwagensegment mit der Einführung der neuesten Versionen des BMW M4 Coupé und des BMW M4 Cabrio. Herzstück dieser leistungsstarken Modelle ist der Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, der nun in drei beeindruckenden Leistungsstufen angeboten wird.

Ein herausragendes Merkmal, das den neuen BMW M4 Coupé von der Konkurrenz abhebt, ist die einzigartige Kombination des 353 kW/480 PS starken Motors mit einer 6-Gang-Handschaltung. Das BMW M4 Competition Coupé, mit einem Motor, der beeindruckende 375 kW/510 PS produziert, setzt auf ein 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic. In den allradgetriebenen Modellvarianten von Coupé und Cabrio, in Verbindung mit dem M xDrive, wird die Leistung auf atemberaubende 390 kW/530 PS gesteigert.

Diese leistungsstarken High-Performance-Automobile der Premium-Mittelklasse sind optimal positioniert, um ihre Popularität auf den internationalen Automobilmärkten weiter zu steigern. Die USA führen die Liste der Absatzmärkte für das BMW M4 Coupé an, gefolgt von China, Deutschland und Grossbritannien. Insbesondere das BMW M4 Cabrio erzielt in den USA beeindruckende Verkaufszahlen und erfreut sich auch in Deutschland und Grossbritannien grosser Beliebtheit.

Die Modelle BMW M4 Coupé und BMW M4 Cabrio der neuesten Generation werden im BMW Group Werk Dingolfing hergestellt, und die weltweite Markteinführung ist für März 2024 geplant.

Leistungsstarker Reihensechszylinder-Motor mit Rennsport-Technologie
Die im BMW M4 Coupé und im BMW M4 Cabrio verwendeten Reihensechszylinder-Motoren kombinieren die typische Hochdrehzahl-Charakteristik der BMW M GmbH mit der neuesten Ausführung der M TwinPower Turbo Technologie. Die 3,0-Liter-Triebwerke beeindrucken durch ihre spontane Kraftentfaltung und hohe Drehfreude bis in höchste Lastbereiche, was ein unverwechselbares Performance-Erlebnis schafft.

Die Rennsport-Technologie fliesst direkt in die Konstruktion des Motors ein, angefangen bei einem extrem steifen Kurbelgehäuse in buchsenloser Closed-Deck-Bauweise über eine geschmiedete Leichtbau-Kurbelwelle bis hin zu einer speziellen Eisenbeschichtung für die Zylinderlaufbahnen. Der Zylinderkopf-Kern wird mittels 3D-Druck hergestellt und optimiert Gewicht und Temperaturmanagement. Die M TwinPower Turbo Technologie umfasst zwei Mono-Scroll-Lader, eine indirekte Ladeluftkühlung, eine Benzindirekteinspritzung mit einem Maximaldruck von 350 bar, VALVETRONIC, und Doppel-VANOS.

Die Top-Variante des Reihensechszylinders, im BMW M4 Competition Coupé mit M xDrive und im BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive verbaut, mobilisiert nun beeindruckende 390 kW/530 PS bei 6.250 U/min und ein maximales Drehmoment von 650 Nm zwischen 2.750 und 5.730 U/min. Die Modifikationen an der Motorsteuerung tragen dazu bei, eine noch kraftvollere und kontinuierliche Kraftentfaltung zu erreichen.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert im BMW M4 Competition Coupé mit M xDrive nur 3,5 Sekunden, während das BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive 3,7 Sekunden benötigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt, kann jedoch mit dem optionalen M Driver’s Package auf 280 km/h (BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive) bzw. 290 km/h angehoben werden.

Nürburgring-Abstimmung für überragende Performance
Die neuen BMW M4 Modelle bieten ein Gesamtpaket aus Motor, Kraftübertragung und Fahrwerkstechnik, das speziell auf den Nürburgring abgestimmt wurde. Das 6-Gang-Handschaltgetriebe im BMW M4 Coupé und das 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic in den anderen Modellvarianten sind optimal auf die Leistungscharakteristik abgestimmt. Schaltwippen am Lenkrad ermöglichen spontane manuelle Eingriffe, während die variable Schaltcharakteristik über den Drivelogic-Taster angepasst werden kann.

Die kraftvolle Variante des Reihensechszylinders wird mit dem intelligenten Allradantrieb M xDrive kombiniert, der eine überragende Traktion bietet. Der Fahrer kann zwischen verschiedenen Modi wählen, darunter 4WD Sport für eine höhere Antriebsmomentverlagerung auf die Hinterräder. Bei deaktiviertem DSC steht auch der Modus 2WD zur Verfügung, der das Fahrzeug zum reinen Hinterradantrieb macht und erfahreneren Fahrern ein besonders intensives Fahrerlebnis ermöglicht.

Die Fahrwerkskomponenten, darunter die steife Fahrwerkslagerung, die Hinterachse mit integrierter M xDrive Hinterachsgetriebe-Einheit und das M Sportdifferenzial, sorgen für präzises Einlenkverhalten, hohe Stabilität in Kurven und eine exzellente Traktion. Die Federung und Dämpfung wurden für eine optimale Balance zwischen Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit entwickelt.

Äusseres Design: Sportlich, kraftvoll, ikonisch
Das äussere Design der neuen BMW M4 Modelle verkörpert Sportlichkeit und Dynamik auf den ersten Blick. Die markante BMW Niere in Kombination mit den serienmässigen M Doppelscheinwerfern und den grossen Lufteinlässen betont die kraftvolle Frontansicht. Der ausdrucksstarke M spezifische Stossfänger und die muskulösen Radhäuser unterstreichen die Performance-Ausrichtung der Fahrzeuge.

Die dynamische Seitenlinie wird durch die M spezifischen Aussenspiegel, die prägnanten M Kiemen und die optionalen M Leichtbau-Schalensitze zusätzlich betont. Am Heck fallen der M Heckspoiler, die M spezifische Heckschürze und die vier Endrohre der M Sportabgasanlage ins Auge. Die neuen BMW M4 Modelle rollen auf exklusiven Leichtmetallrädern in den Dimensionen 19 Zoll vorn und 20 Zoll hinten. Optional sind 20 Zoll Räder vorn und 21 Zoll Räder hinten erhältlich.

Die BMW M4 Cabrio Modelle sind mit einem hochwertigen Stoffverdeck ausgestattet, das in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das Verdeck öffnet und schliesst sich in nur 18 Sekunden und kann bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h bedient werden. Die Insassen geniessen auch bei geschlossenem Verdeck den sportlichen Charakter der Fahrzeuge.

Interieur: Hochwertig, fahrerorientiert, innovativ
Das Interieur der neuen BMW M4 Modelle beeindruckt durch hochwertige Materialien und eine fahrerorientierte Gestaltung. Die M spezifischen Sportsitze bieten hervorragenden Seitenhalt und sind mit einem beleuchteten M Logo versehen. Optional sind die M Leichtbau-Schalensitze erhältlich, die nicht nur Gewicht sparen, sondern auch den sportlichen Charakter unterstreichen.

Das M Sportlenkrad liegt optimal in der Hand und bietet intuitive Bedienelemente für eine komfortable Steuerung der Fahrzeugfunktionen. Die serienmässigen Instrumente umfassen ein M spezifisches Display mit dem M typischen roten Start-Stopp-Knopf und einem speziellen M Fahrerlebnisschalter. Das Bediensystem iDrive umfasst einen zentralen Touchscreen, eine Controller-Einheit und die Möglichkeit der Sprachsteuerung.

Die Fahrerassistenzsysteme und Konnektivitätslösungen der neuesten Generation sorgen für ein Höchstmass an Sicherheit und Komfort. Dazu gehören unter anderem der Driving Assistant Professional, der Parking Assistant, das BMW Live Cockpit Professional und das BMW Head-Up Display.

Die neuen BMW M4 Modelle setzen in puncto Fahrdynamik, Leistungsfähigkeit und Design neue Massstäbe im Premium-Sportwagensegment. Mit ihrem kraftvollen Reihensechszylinder-Motor, der rennsporttauglichen Technologie und dem fokussierten Design bieten sie ein einzigartiges Fahrerlebnis und unterstreichen die Position der BMW M GmbH als Vorreiter im Bereich High-Performance-Automobile.

Kennst du das Video Format HEY RAMONA schon?
Mehr Anzeigen

More in Automobil

To Top