Subscribe to our Channel
Werde zum Unterstützer von Musiker! Hier

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Woher der Künstlername vom Schweizer Popsänger Clark S kommt

Photo: zVg Clark S

Musik

Woher der Künstlername vom Schweizer Popsänger Clark S kommt

Der Schweizer Clark S ist ein Pop-Sänger und Songwriter. Mit seiner Stimme, den tanzbaren Beats und den groovigen Gitarrenklänge fällt er auf. Auf seinen Musikstil ist er gekommen, weil er Popmusik schon immer anziehend fand. Aufgewachsen ist er mit der Musik von Justin Timberlake, der Band Nirvana, 5 Seconds of Summer. Diese Hintergründe von R’n’B, Pop und Rock haben ihn inspiriert, seine eigenen Songs zu schreiben. Wie andere Tagebücher schreiben, schreibt Clark S seine eigenen Songs. Er versucht Situationen, die ihn beschäftigen, in Songs zu verpacken, um damit möglichst vielen Menschen etwas auf deren Weg mitzugeben.

Begonnen hat seine Musikkarriere mit einer alten Gitarre seines Vaters. Diese war bereits 30 Jahre alt, viel gebraucht und teilweise zersplittert. Weil sein Vater die Gitarre nicht mehr brauchte, nahm Clark S diese aus dem Kellerabteil hervor und lernte darauf seine ersten Songs. Er fand Gefallen daran, dass er mit Youtube Tutorials, Songs von Matt Corby oder John Mayer lernte. Später kamen Gitarrenstunden und die Musiktheorie dazu.

Der Künstlername Clark S ist unter Freunden entstanden. Er wusste, der Name soll Englisch klingen und einen internationalen Touch haben. Unter vielen Entwürfen befand sich der Name Clark. Als am Abend darauf im TV der Film Superman lief und dort sich der Hauptdarsteller auch Clark nennt, dachte der Sänger für sich, das ist ein cooler Name. Er begann zu recherchieren und fand heraus, dass dies ein englischer Familienname war, welcher durch die Auswanderung nach Amerika kam. Die deutsche Version von Clark heisst Schreiber. Für den Sänger als Songschreiber hätte es nicht passender sein können. Das “S.” bei Clark S steht für die Initiale seines Nachnamens.

HIER gehts zum Youtube Profil von Clark S.

Zuerst trat er im Duo auf, bevor er sich auf die Solokarriere konzentrierte. Bald machte der junge Sänger sich auf die Suche nach Leuten, die das gleiche Mindset, den gleichen Drive haben, etwas unzusetzen. Diese Leute hat er unter anderem in Zürich gefunden und studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Pop Musik. Nach seinem Studium konzentrierte er sich neben seinen Songs auf das Thema Songwriting. Er schreibt für andere Künstler, aber findet auch gemeinsame Produktionen mit anderen Künstler inspirierend, weil das alle Beteiligten Meilen vorwärts bringt. Die Zusammenarbeit bei seinem Song Time Zone fand zum Beispiel mit einem Produzenten aus Los Angeles statt. Ihn lernte Clark S via Instagram kennen. Der ganze Song wurde während des Lockdowns via Facetime geschrieben und produziert.

More in Musik

To Top