Tag Archives: Golf GTI

Mit dem VW Golf auf Mallorca unterwegs

Der VW Golf ist eines der erfolgreichsten europäischen Autos. Volkswagen baut davon eine Million pro Jahr, man findet ihn in allen Gesellschaftsschichten Zuhause. Das Erfolgsrezept dahinter steckt im Design und in der Technik. Seit vier Jahrzehnten entwickelt Volkswagen das Golf Design weiter, erfindet es in den Details neu und präzisiert es. Mit jeder neuen Generation, jedem Update, stellte sich der Golf zudem den Herausforderungen seiner Zeit. Und so ist es auch diesmal. Volkswagen bringt die Zukunft in Serie.

Artikel lesen ...

Neuer Golf feiert Publikumspremiere

Wolfsburg / Paris, 27. September 2012 – Beim heute beginnenden Pariser Mondial de l‘Automobile dreht sich bei Volkswagen alles um den neuen Golf. Mit den seriennahen Studien des besonders sparsamen Golf BlueMotion und des besonders sportlichen Golf GTI gibt Volkswagen zudem einen ersten Einblick in kommende Modellversionen.

Der ab Herbst europaweit erhältliche Golf wird in Paris erstmals einem breiten Publikum präsentiert. Mit seinem größeren Innenraum (zusätzliche Beinfreiheit im Fond und 30 Liter mehr Kofferraum), neuen wegweisenden Sicherheitssystemen wie der serienmäßigen Multikollisionsbremse und einem proaktiven Insassenschutzsystem (PreCrash) sowie komplett neu konzipierten Info- und Entertainment-systemen will Volkswagen die Erfolgsgeschichte des Bestsellers fortsetzen. Neue verbrauchsarme Aggregate wie der 140 PS Benziner mit Zylinderabschaltung und einem Verbrauch von 4,8 l / 100 km (121 g/km CO2) sind bis zu 23 Prozent sparsamer als ihre Vorgänger. Optimierungen auf diesem Niveau sind beim neuen Golf jedoch nicht die Ausnahme, sondern die Regel: Die Grundmodelle verbrauchen als Benziner (TSI) 4,9 l / 100 km (analog 115 g CO2 /km) und als Diesel (TDI) nur 3,8 l / 100 km (analog 99 g/km CO2).

Mit der seriennahen Studie des nächsten Golf BlueMotion gibt Volkswagen darüber hinaus einen Einblick in anspruchsvolle und gleichzeitig bezahlbare Spritspartechnologien. Der künftige Golf BlueMotion glänzt mit einem beeindruckenden Durchschnittsverbrauch von lediglich 3,2 l / 100 km, was einem CO2-Wert von 85 g CO2/km entspricht. Er kommt als Serienvariante im Sommer 2013 auf den Markt.

Dass auch sportliche Fahrzeuge sparsam sein können, beweist die Studie des neuen Golf GTI. Mit nur 6,0 l / 100 km markiert die siebte Auflage des Sportklassikers erneut einen Bestwert. Der Durchschnitts-verbrauch des 162 kW / 220 PS starken Golf GTI konnte gegenüber dem Vorgänger um 1,3 Liter oder respektive 18 Prozent gesenkt werden. Mehr Informationen unter: www.volkswagen.ch

Weltpremiere des Golf GTI adidas und Golf GTI Excessive

Golf GTI adidas: Individualisierter Golf GTI kommt im Juni auf den Markt Golf GTI Excessive: Studie präzisiert Motorsport-Optik für den Serieneinsatz Flashback: Golf GTI 1 und Golf Citi Mk1 als Hommage an die Ursprünge

Wolfsburg/Reifnitz, Mai 2010. Es gibt Automobile, und es gibt auto- mobile Ikonen – Klassiker mit einer großen Vergangenheit und einer spannenden Zukunft. Der Golf GTI ist eine Ikone. Mehr als 1,7 Millionen Mal wurde er seit seinem Debüt im Jahre 1976 verkauft. Bereits im sechsten Jahr nach dem Start des Golf GTI war die Fan-Gemeinde so groß geworden, dass sie nach einer gemeinsamen Plattform suchte, einem Event um zu fachsimpeln, um den GTI zu zeigen und zu fahren. So entstand 1982 das GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee. Seitdem feiern die Fans im österreichischen Bundesland Kärnten fünf Tage Karneval im Mai. Jetzt ist es wieder so weit. Einer der traditionellen Höhepunkte: die Enthüllung neuer GTI-Variationen. In diesem Jahr debütieren dabei als Weltpremieren der Golf GTI adidas – ein Exklusiv- modell mit Verkaufsstart im Juni – und der Golf GTI Excessive – eine Studie mit stilistisch erlesen umgesetzter Motorsportoptik.

Artikel lesen ...

Letzte Posts

  • Swatch bleibt seinem langjährigen Engagement für den Snowboard-Sport treu und feiert in Laax ein grosses Comeback. Der Schweizer Uhrenhersteller steht den LAAX OPEN bei der vierten Auflage des Freestyle-Wettbewerbs vom 14. bis 19. Januar 2019 als Partner zur Seite. Und die Bündner Berge bilden die perfekte Kulisse für eine spektakuläre
    Für die Markteinführung des neuen BMW X5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,6 – 6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 264 – 158 g/km; vorläufige Werte) schuf BMW Italien ein unvergleichliches Projekt: die legendären Kurven der Rennstrecke von Monza in den Sand der Sahara zu verlegen. Die historische Rennstrecke von Monza wurde in Merzouga, einem der entlegensten Wüstenorte Marokkos,
    Progressiver Luxus trifft auf kreative Exzellenz. Eine Design-Kollaboration zwischen BMW und Patricia Urquiola. Um für die neuen Spitzenmodelle im Produktportfolio eine besondere Bühne zu schaffen, haben sich Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design, Patricia Urquiola, Mailänder Architektin und Designerin sowie die BMW Welt zusammengetan. Auf der entstandenen Ausstellungsfläche wird ab dem 16. Januar auch
    Die neue ARTDECO Frühjahr-/Sommer-Kollektion „Flirt With The Mediterranean Life“ fängt das Frühlingserwachen an den Küsten des Mittelmeeres ein. Die ersten Sonnenstrahlen wärmen die Seele und erwecken mediterrane Städte zu neuem Leben. Es beginnt die Zeit des Flanierens über die verspielten Terrazzosteine der Gassen und kleinen Plätze. Anregende Farben versprühen Leichtigkeit und Freude. Kräftige, florale Pastelltöne
    Gewinne für Manhattan Queen 5 x 2 Kinotickets im Fashionpaper online Magazin. Nur in der Schweiz einlösbar. Ein Film mit der Schauspielerin Jennifer Lopez. Maya Davilla (Lopez) ist Anfang 40 und ziemlich frustriert. Sie macht zwar einen guten Job als Verkäuferin in einem New Yorker Elektrofachgeschäft, doch den Traum vom Posten der Filialleiterin kann sie
    Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie
    Rückblick, Einblick und den Blick in die Zukunft, das hat «Die Ostschweiz» über mich und meine Arbeit gemacht: Fashionbiz wurde 2006 von den beiden Ostschweizern Ramona Bonbizin und Chris Kradolfer gegründet. Mittlerweile haben sie sich mit ihrem Blog im Fashionbereich einen Namen
    Last Minute Luxus: Du hast wenig Zeit, willst aber den grossen Glamour für die Silvesternacht und die Gala-Saison – vor allem im Haar? Martin Dürrenmatt zeigt dir, wie du deine Langhaarmähne blitzschnell in aufsehenerregendes Highlight-Haar verwandelst. Minimaler Aufwand, maximaler Glam-Effekt. Sieh

Story

automobilpaper.ch

Fashion

  • Eingepackt wie ein Geschenk: bei den Ugly Christmas Sweater scheiden sich die Geister. Einige finden es voll stylisch zu Weihnachtstagen, andere finden sie einfach nur furchtbar. Obwohl viele sie nicht wirklich stylisch finden, die bunten, kitschigen Weihnachtspullover mit riesengrossen Weihnachtsmotiven, Elchen, Weihnachtsmänner, Weihnachtsbäumen, Schneemänner und unzähligen anderen Motiven, tragen immer mehr der prominenten Stars Exemplare

Beauty

  • Die neue ARTDECO Frühjahr-/Sommer-Kollektion „Flirt With The Mediterranean Life“ fängt das Frühlingserwachen an den Küsten des Mittelmeeres ein. Die ersten Sonnenstrahlen wärmen die Seele und erwecken mediterrane Städte zu neuem Leben. Es beginnt die Zeit des Flanierens über die verspielten Terrazzosteine der Gassen und kleinen Plätze. Anregende Farben versprühen Leichtigkeit und Freude. Kräftige, florale Pastelltöne

Lifestyle

  • Ganz im Sinne der immer noch schönen und altbekannten Weihnachtsbotschaft „Frohe Weihnachten“ bzw. „Fröhliche Weihnachten“ möchten wir mit euch eine Entdeckung auf Youtube teilen. Youtube verbindet man schnell mit Videos – aber Hörspiele können auch sehr schön sein, jedem seine Fantasie, wie die Figuren aus dem Hörspiel aussehen. Wir haben „Eine Weihnachtsgeschichte“ von David Holy

Travel

  • Wer eine Alternative zum Wohnzimmer für das Weihnachtsfest sucht, der feiert Weihnachten zum Beispiel in einem Hotel fernab der Heimat. Bei denen die Vorstellung von weissen Weihnachten keine Vorfreude auslöst und ein Fest voller Sonnenschein wünschen, fliegen in den Süden. Während andere vor dem Weihnachtsbaum sitzen und Geschenke auspacken, entdecken diese die