Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

David Beckham startet eigene Kosmetiklinie

Beauty

David Beckham startet eigene Kosmetiklinie

Der Mann mit einem Gesicht mit dem wohl höchsten Wiedererkennungswert des Planeten gründet im Jahr 2018 seine eigene Pflegemarke. In der Kunst der Pflege à la David Beckham trifft experimentierfreudiger, offener Geist auf traditionelle Barbershop-Techniken.

„Ich freue mich, Ihnen meine neue Groomingmarke, House 99, vorzustellen. Für mich geht es bei Körperpflege nicht nur um das Aussehen, sondern auch um das Gefühl. Es geht darum, sich wohl zu fühlen, neue Dinge auszuprobieren und den nächsten Look zu kreieren. Eine Genehmigung ist nicht erforderlich, um sich mit Stil und Pflege zu beschäftigen. Es ist deine persönliche Entscheidung, wie du dein Haar trägst oder ob du dir einen Bart wachsen lässt. House 99 unterstützt dich dabei. Ich habe House 99 kreiert, nicht nur um Menschen zu inspirieren, sondern auch um ihnen die richtigen Produkte zu anzubieten, um einmal etwas anderes auszuprobieren und sich dabei einfach wohl zu fühlen.

Jeder kann experimentieren und herausfinden, was am besten bei ihm funktioniert. Wenn ich zu meinem Friseur gehe, erwartet er, dass ich nach etwas Neuem frage. Ich mag dieses Überraschungselement auch zu Hause. Warum House 99? Das Wort „House“, weil es mein Ziel ist, durch die Marke eine inklusive Community aufzubauen. Und ‘99, weil dieses Jahr sehr wichtig für mich war. In diesem Jahr hat sich viel in meinem Leben verändert. Ich habe geheiratet, Manchester United hat das Treble gewonnen und mein ältester Sohn, Brooklyn, wurde geboren. Ich bin glücklich und stolz auf House 99. Wir haben uns Zeit gelassen und lange geforscht, um qualitativ hochwertige Produkte zu kreieren, mit denen du dein Haar modellieren kannst, wie du möchtest. Wir haben Monate damit verbracht, Formeln im Labor zu testen und gemeinsam mit Friseuren die perfekten Inhaltsstoffe ausgesucht sowie das Markenlogo, die Verpackungen und sogar die Produktnamen einem Feintuning unterzogen.

Ich mag Veränderung und ich weiss, andere Männer auch. House 99 wurde gegründet, um Männer zu unterstützen und ihnen die Hilfsmittel zu geben, mit denen sie jeden Look, welchen auch immer, kreieren können. Und sich in ihrem Leben zu Hause zu fühlen.“ Erklärt David Beckham, Gründer von House 99.

DIE GESCHICHTE HINTER DER MARKE
2018 gründet der Mann mit dem ganz individuellen Styling seine eigene Pflegemarke. In der Kunst der Pflege à la David Beckham trifft experimentierfreudiger, offener Geist auf traditionelle Barbershop-Techniken.

Der Mann mit einem Gesicht mit dem höchsten Wiedererkennungswert des Planeten spielte schon immer mit diesem Image. Ob es seiner Mutter zu verdanken ist, die ausgebildete Friseurin ist, oder seinem Ehrgeiz sich von anderen zu unterscheiden, durch David Beckham, dem in London geborenen Fussballer, wurde es normal, seinen Look zu verändern. Dadurch definierte er die Männerkultur neu, nicht nur im Vereinigten Königreich, sondern weltweit. Wenn David Beckham einen neuen Haarschnitt hatte, wollten die Jungs auf der Strasse denselben. Heute gibt es keinen Look, der als typisch männlich gilt, es gibt keine Grenzen mehr.

Dieses Erbe bildet das Fundament von House 99. Auf dem teilweise riskanten Weg zu einer der verehrtesten männlichen Stil-Ikonen, wurde David Beckham selbst sein wichtigster Botschafter, indem er mit seinem Erscheinungsbild experimentierte. Dieses Erbe von David Beckham wurde in neuen Looks mit dem Wissen von Friseuren, wie Männer aussehen möchten, verschmolzen und so entstand eine neue Pflegelinie, mit allem, was ein Mann benötigt, um neue Looks zu kreieren.

21 PRODUKTE für die Looks, die Männer heute, nächste Woche, nächsten Monat und das ganze Jahr über wollen.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Beauty

Advertisement
To Top