Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Haarausfall natürlich behandeln im Haarinstitut Zürich

Beauty

Haarausfall natürlich behandeln im Haarinstitut Zürich

Haare ist ein wichtiges Beautythema, welches jeden betrifft. Viele haben bestimmt auch bereits Erfahrungen mit Haarausfall, Schuppen oder beissender, brennender Kopfhaut gemacht, aber niemand spricht darüber. Ist dieses Thema immer noch ein Tabu? Warum überhaupt? Wenn man ein solches Problem hat sollte man einen Spezialisten wie das Haarinstitut in Zürich aufsuchen. Leider helfen die Produkte in Apotheken nicht weiter, sondern können das Problem noch verschlimmern, wenn man aggressive Produkte verwendet.

Beim Haarinstitut in Zürich gibt es eine gratis Erstberatung für jede/r, der nicht gleich chiurgisch eingreifen möchte. Ich kam in den Genuss einer solchen Behandlung. Die Behandlung bestand aus verschiedenen Kopfhautmassagen, teils unterstützt mit elektronischen Hilfsmitteln und ätherischen Ölen. Nichts davon habe ich als unangenehm empfunden, im Gegenteil, die Kopfmassagen habe ich sehr genossen. Ich war überrascht, dass ich nach der Haaranalyse erfahren habe, dass ich auch bereits falsche Produkte verwendet habe. Dazu bin ich auch selbst schuld, da ich immer wieder andere Shampoos ausprobiert habe und mich von Topmodels auf der Verpackung blenden lassen habe. Witzig ist, ich habe es selbst gemerkt, dass ich wohl ein falsches Shampoo verwendet habe, habe es aber ignoriert. Ich dachte wohl, in der Herbst/Winterzeit sei es normal, dass die Haare empfindlicher sind.

Bei Haarausfall kann es zB. ein Ernährungsproblem, Stress oder die Verwendung von falschen Shampoos die Ursache sein. Viele Leute wissen nicht, dass die meisten der heutigen Shampoos so manipuliert sind, dass die Kopfhaut und das Haar automatisch keine Nährstoffe mehr erhält. Die Industrie möchte dem Konsumenten Produkte bieten, die fein riechen oder sehr stark schäumen, wie in Werbespots dargestellt, obwohl ein Haarshampoo gar nicht schäumen müsste. Viele Shampoos werden auch stark mit Silikon angereichert, was die Kopfhaut und Poren verstopft.

Im Haarinstitut kann man wie beim Coiffeur vorbei gehen und in einem angenehmen Ambiente die Behandlungen geniessen.

Bei Menschen, bei denen das Haar nicht mehr nachwächst, gibt es die schmerzlose Lösung der Haarverdichtung. Das sind Membranen, die auf die Kopfform individuell angepasst werden und anschliessend von Hand mit Echthaar ausgestattet werden. Damit kann man Schwimmen, Velo- oder Cabrio fahren und es hält. Alle 4 Wochen sollte man das Haarteil im Haarinstitut reinigen lassen.

Das Haarinstitut in Zürich ist für jede Frage oder Problem da und klärt dich in Sachen Haare und Kopfhaut auf.

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag 08.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 16.00 Uhr

HAARINSTITUT.CH
Puls 5
Giessereistrasse 18
8005 Zürich

Tel. 044 275 25 25

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Beauty

Advertisement
To Top