News

Anastasia Kiefer Couture das neue Schweizer Luxus-Label in Zürich

Anastasia Kiefer ist die Gründerin und Kreativdirektorin eines neuen Luxus-Labels am Schweizer Modehimmel. Die gebürtige Moskauerin in Zürich wohnhaft entwarf schon ihr ganzes Leben lang edle Kleider: zuerst nur für sich und ihre Familie, dann auch für gute Freundinnen. An ihren Auftritten an Bällen und Charity-Anlässen im eigenen Design zog sie damit die Blicke und die Aufmerksamkeit vieler auf sich. Dies löste eine grosse Nachfrage nach ihren Kleidern aus. Ihr persönliches Umfeld motivierte die Designerin Anastasia Kiefer schliesslich dazu, den grossen Schritt zu wagen und professionell ins Modebusiness einzusteigen. Im Sommer 2016 gründete die begabte Modedesignerin ihr eigenes Label Anastasia Kiefer Couture.

Den Einstieg in ihre Modedesign-Karriere startete Anastasia Kiefer zwar mit Kleidern als Couture-Unikate, aber schon bald entwarf sie auch eine Prêt-à-porter-Linie. Bereits sind zwei vollständige Kollektionen (Herbst/Winter 16 und Frühjahr/Sommer 17) produziert und stehen unter dem Label Anastasia Kiefer Couture zum Verkauf. Hergestellt werden ihre Designstücke in Norditalien. Dieses auf exklusive Mode spezialisierte Unternehmen arbeitete unter anderem für die renommierten Couturemarken Dolce & Gabbana, Moncler oder Loro Piana.

Anastasia Kiefer Couture bedeutet aber nicht nur exklusives Design, sondern auch edelste Materialien. Für ihre Kleidung verwendet die Modedesignerin kostbare Stoffe wie Duchessesatin, Chiffon, Organza, Samt oder Spitze aus vorwiegend hochwertigen natürlichen Fasern wie Seide oder Kaschmir. Jedes ihrer Kleidungsstücke stellt deshalb von der Kreation über die Wahl des Stoffes bis zur Produktion ein Kunstwerk dar.

Showroom und Atelier im Herzen der Zürcher Altstadt
Im November 2016 eröffnete Anastasia Kiefer Couture einen Showroom mit Atelier im Herzen der Zürcher Altstadt, am Rennweg 12. Dort entstehen ihre Modelle und gehen anschliessend zur Prêt-à-porter-Produktion nach Italien. Anastasia Kiefer Couture ist aber nach wie vor auch auf massgeschneiderte Couture spezialisiert.

Anastasia Kiefer ist verheiratet und lebt bei Zürich. Seit ihrer Jugend betätigt sie sich künstlerisch, zuerst als Zeichnerin und Malerin und später auch als Modedesignerin. Ihre Arbeiten wurden auch an Kunstausstellungen präsentiert und waren in Galerien in Zürich zu sehen.

Schweizer Prominente wie Miss Schweiz 2015 Laetitia Guarino oder die Schweizer Eiskunstläuferin und Europameisterin 2011 Sarah Meier tragen oft und gerne Kleider und Roben von Anastasia Kiefer Couture.

Fotos: David Biedert

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • Sneaker sind in aller Munde – beziehungsweise an allen Füssen. Und das seit Jahren. Zunehmend. Unaufhaltbar. Entsprechend überwältigend ist heutzutage die Auswahl an Brands, Modellen, Form- und Farbvarianten. Für jene, die sich in diese Vielfalt hineinstürzen wollen oder einen Guide durch sie hindurch brauchen, ist Sneakerness konzipiert – DIE Sneaker- und Lifestyle-Convention in Europa und

Beauty

Lifestyle

  • Welcome King Kendrick! Dem ZÜRICH OPENAIR gelingt der Coup, den eben mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Überflieger des Hip-Hop in die Schweiz zu holen. Kendrick Lamar läutet mit seinem preisgekrönten Album „Damn“ eine neue Ära ein. Darauf verbindet der 5-fache Grammy-Gewinner gekonnt jazzige und poppige Töne mit sozialkritischen und politischen Texten im unverkennbaren

Travel

  • Noch in diesem Sommer ist es soweit, am 25. Juli 2018 wird die Warner Bros. World Abu Dhabi Ihre Tore für Besucher öffnen. Der mit Spannung erwartete Indoor-Park bietet sechs faszinierende Themenwelten: Metropolis und Gotham City sowie Cartoon Junction, Bedrock, Dynamite Gulch und die Warner Bros.