Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Edle Taschen aus Reifen

Fashion

Edle Taschen aus Reifen

Schreif – das sind kultige Taschen und Accessoires aus Reifenschlauch, Leder und anderen sehr hochwertigen Materialien. Entworfen und entwickelt von zwei Zürcher Jungunternehmern (Marco Müller und Patrick Zanini) und drei jungen Schweizer Industrie- und Fashiondesignern. Hergestellt in engster Zusammenarbeit in einer kleinen Manufaktur in El Salvador. Die Kollektion wurde im Herbst 2011 lanciert.

Taschen und Accessoires, die durch die spannende Kombination von gebrauchtem Reifenschlauch (Lastwagen, Autos, Motorrädern) und echtem Leder faszinieren. Dabei überzeugt der gebrauchte Reifenschlauch durch seinen edlen und vielfältigen Look, der durch die Verarbeitung mit Leder und weiteren sehr hochwertigen Materialien (Metallbeschläge, Tragbänder, etc.) noch zusätzlich unterstrichen wird – man vergisst dabei leicht, dass der Schlauch ursprünglich auf dem Abfall lag.

Schreif – das sind Taschen und Accessoires, die in ungemein aufwändiger Handarbeit in Kleinserien von Handwerkskünstlern hergestellt werden. Das Arbeiten mit dem Reifenschlauch ist sehr anspruchsvoll und verlangt dem Handwerker einiges an Fingerspitzengefühl sowie Muskelkraft ab.

Schreif – das sind Taschen und Accessoires, die einen kreativen Beitrag zur Abfallproblematik in El Salvador leisten. (Reifenschlauch bei LKWs und Autos ist grossflächig nur noch in ärmeren Ländern in Gebrauch). Zudem möchten wir bei den Arbeitsbedingungen mit gutem Beispiel voran gehen, um positive Inputs in der Region zu setzen.

Schreif – das sind Taschen und Accessoires, die von Urban Würsch (Industriedesigner und Schneider), Evelyn Wyss (Fashiondesignerin) und Fabienne Meyer (Industriedesignerin) in der Schweiz entworfen werden. Mit Schreif folgen wir einem Stil, der einfach, unverwechselbar und authentisch ist.

Schreif – das sind Taschen und Accessoires, deren letzter „Designschliff“ in der Manufaktur von dem jeweiligen Handwerker vollzogen wird. Denn sie sind es, welche die verschiedenen Schnittteile aus Reifenschlauch gezielt verlesen und zum Gesamtwerk Schreif-Tasche zusammenfügen. Somit ist jeder Handwerker nicht nur ein kleiner Designer, sondern macht damit zusätzlich jede Schreif Tasche zum Unikat.

Schreif: Taschen aus Reifenschlauch und Leder. Hochwertige Materialien und kultige Designs. Sozial und ökologisch nachhaltig produziert.

Testbericht Tasche Tortuga2:
Als ich die Tasche erhalten habe, war ich sehr entzückt über das Design und das hochwertige Material. Die Tasche gefiel und überzeugte mich sofort als sie per Post zugeschickt kam. Sie hat genügend Platz und trägt sich wunderbar. Das Leder ist sehr geschmeidig, der Reissverschluss ist Robust und leicht zu öffnen mit der Lederzunge. Das Innenfutter in rot Kariert gibt der Tasche einen Akzent. Ich kann die Marke Schreif nur weiterempfehlen und überzeugt bestimmt jeden modebewussten Leser/in.

Material :
Der wichtigste Bestandteil unserer Schreif-Taschen sind gebrauchte Reifenschläuche – englisch „Inner Tubes“ – von Lastwagen, Bussen, Autos und Motorrädern. Diese werden bei regionalen Garagen und Schrottplätzen eingesammelt und so vor dem Verbrennen bewahrt. Das Kautschukmaterial kombinieren wir mit hochwertigem Leder aus einer lokalen Gerberei.

Unser Lederlieferant San Miguel ist auf seinem Gebiet in Zentralamerika führend und verfügt über eine sehr moderne, italienische Produktionsanlage samt einem ausgeklügelten Abwasser-Reinigungssystem.

Die für das Innenfutter gebrauchten Baumwollstoffe werden alle in El Salvador hergestellt. Die aktuelle Schreif-Kollektion ist mit karierten Stoffen ausgestattet, welche üblicherweise für die Schüler-Uniformen in den Colegios verwendet werden.

Die Reissverschlüsse beziehen wir direkt bei der nationalen Niederlassung des japanischen Weltmarktführers YKK. Sämtliche Metallbeschläge kommen momentan aus Frankreich, da qualitativ Vergleichbares lokal nicht produziert wird. Die komfortablen Tragriemen und Schulterträger aus Baumwolle und Nylonkern werden in Italien hergestellt.

Design :
Schreif ist Stil – nicht Mode. Denn „Moden kommen und gehen. Stil bleibt.“ (Yves Saint Laurent) Mit Schreif wollen wir zu einem Stil beitragen, der einfach, unverwechselbar und authentisch ist. Schreif ist das Ergebnis eines Zusammenwirkens von uns, unseren Designern und unseren Mitarbeitern in der Produktion.

In enger Zusammenarbeit mit innovativen Schweizer Nachwuchskräften entwickeln wir den Stil und das Sortiment der Schreif Designertaschen. Gemeinsam bestreiten wir den gesamten Prozess von der ersten Skizze, über erste Nähproben bis hin zum serienreifen Prototypen. Die beiden Zürcher Evelyn Wyss und Urban Würsch haben die aktuelle Kollektion massgeblich geprägt.

Bei Schreif sind aber auch die Mitarbeiter der Produktion in Zentralamerika Designer. Denn sie sind es, welche die verschiedenen Schnittteile aus Reifenschlauch gezielt verlesen und zum Gesamtwerk Schreif-Tasche zusammenfügen. Da alle gebrauchten Reifenschläuche ihre eigenen Prägungen, Texturen und Aufschriften aufweisen, ist dies ein im besten Sinne kreativer Prozess, der den Stil und Charakter jedes einzelnen Produkts formt.

Produktion :
Aktuell produziert Localglobe Switzerland das Schreif-Sortiment gemeinsam mit einem Kooperationspartner in El Salvador, Zentralamerika. In der kleinen Manufaktur von Maria de los Angeles Portillo Ruffatti und ihrem Ehemann Arnoldo in der Stadt Santa Ana arbeiten momentan 14 Mitarbeiter.

Alle Angestellten sind unfall- und krankenversichert und verdienen pro Monat zwischen USD 250 und USD 350; der Branchen-Mindestlohn beträgt USD 180. Die Besitzer legen viel Wert darauf, allen Arbeitern einen gesicherten Arbeitsplatz anzubieten, was bei einer regionalen Arbeitslosenquote von weit über 15% äusserst sinnvoll ist. Zahlreiche Mitarbeiter sind schon viele Jahre bei Maria angestellt.

Jedes Jahr sind wir zwei Monate und mehr in der Manufaktur vor Ort, entwickeln neue Modelle und überwachen die Produktion. Über Mailkontakt sowie regelmässige Telefon- und Videokonferenzen informieren wir uns laufend über das Geschehen in der Schreif-Produktion.

Company:
Schreif ist eine Marke der Localglobe Switzerland GmbH. Das Unternehmen wurde 2009 von Marco Müller und Patrick Zanini gegründet und hat ihren Sitz in Wald im Zürcher Oberland.

Es ist ein Privileg, dass wir als ambitionierte Jungunternehmer den Versuch wagen dürfen, mit unserer eigenen Firma unser Glück zu versuchen; Privilegien verpflichten. Daher möchten wir mit Localglobe Switzerland für ein transparentes sowie sozial und ökologisch verantwortungsvolles Unternehmertum einstehen.

www.schreif.ch oder www.textilmacher.ch

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fashion

Advertisement
To Top