Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Leandro Lopes meets Floyd Mayweather Jr.

Fashion

Leandro Lopes meets Floyd Mayweather Jr.

Photo: zVg Leandro Lopes, M23Studio

Leandro Lopes meets Floyd Mayweather Jr.

Leandro Lopes steht für hochwertige Mode. Die Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang vor mehr als 50 Jahren in Portugal. Dort gründete Manuel Lopes, der Grossvater von Leandro Lopes in Felgueiras eine Fabrik für hochwertige Schuhe und klassische Lederwaren. Gründer-Enkel Leandro Lopes folgte seinem Traum: Mode zu entwerfen und einmal ein erfolgreicher Designer zu sein. Heute designt und produziert er zusammen mit seinem Team, Schuhe wie auch Kleidung für eine exklusive Käuferschicht.

Leandro Lopes meets Floyd Mayweather Jr.
Chancen sind dazu da, um genutzt zu werden. Dass dieses Prinzip auch gilt, wenn man eigentlich nur ein paar Tage ausspannen möchte, hat sich im Oktober des letzten Jahres bei Leandro Lopes und seinem Marketing Director Mohamed Sharif in Los Angeles gezeigt.

Auf ihrem Weg von L.A. nach Las Vegas sahen sie über Instagram, dass der bekannte Boxer Floyd Mayweather Jr. sich in seinem Club aufhält. Weil Floyd bekannt dafür ist, Ungewöhnliches zu lieben, hatten sie das Ziel, ihren Schuh mit Diamanten und echtem Schlangenleder vorzustellen. Dabei hatten sie Glück und wurden im Club von den Bodyguards zum Star vorgelassen. Er zeigte sich über den Schuh und die komplette Kollektion begeistert.

Der Profi-Boxer zögerte nicht lange und orderte den exklusiven Schuh für 26900 Dollar. Er war vom Label und der Geschichte dahinter so beeindruckt, dass es nicht nur beim Kauf blieb.

Anderer Ort, andere Zeit: im Frühjahr 2020 war Mohamed Sharif mit Leandro Lopes in Miami für eine Zusammenarbeit mit einem anderen Künstler. Währenddessen bekamen die beiden einen Anruf vom Management von Floyd, mit der Nachricht, Floyd stelle zur Zeit seine Biographie in London vor und wünsche sich einen Termin. Kurzerhand flogen Sharif und Lopes von Miami direkt nach London. Wie es der Zufall wollte, war zu diesem Zeitpunkt der für Floyd Mayweather Jr. angefertigte Schuh fertig. Nach der Übergabe des Schuhs wurden sie auf seine Geburtstagsfeier eingeladen und ein paar Tage später verbrachten sie mit Floyd anlässlich der Buch-Promotion in Deutschland zwei Tage lang in Köln. Für die Zukunft ist eine Kooperation zwischen Leandro Lopes und Floyds Label TMT – The Money Team geplant.

Die Fans können sich auf diese erste Kollektion im Winter 2020 freuen. Und dabei sind Leandro Lopes und Mohamed Sharif weiter auf ihrem Erfolgsweg.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fashion

To Top