Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Modetrends Herbst/Winter 2015/16 – BALLY

Fashion

Modetrends Herbst/Winter 2015/16 – BALLY

Die Schlagworte der Modetrends Herbst/Winter 2015/16 lauten Seventies, Glam-Rock, Hosenanzug, Spitzen und Leoprint. Die Herbst-Winter Saison ist in Sachen Mode spannend und abwechslungsreich.

Bei den 70er Jahre Styles trägst du Schlaghosen, Blockabsätze, Schluppenbluse und typische Materialien wie Samt oder Wildleder in bunten Farben. Beim Glam-Rock-Style setztst du auf die Materialien Nieten und Leder – achte aber darauf dass dein Outfit den Glamour dabei nicht verliert. Die Hosenanzüge feiern diese Saison das grosse Comeback – das Coole daran ist, die Frau darf auch gerne Krawatte tragen. Mit Spitzen liegst du in diesem Herbst/Winter auf jeden Fall richtig. Der Leoparden-Print gehört bereits zum Klassiker – aber in dieser Saison ist der Leoprint in allen möglichen Variationen zu finden. Zu den Trendfarben in der Herbst- und Wintermode 2015/16 zählen kräftige Rottöne, warme Erdtöne, leuchtendes Azurblau, schmutzige Schlammtöne, Sandtöne und gebrochenes Weiss. Wir haben uns für euch bei verschiedenen Labels umgeschaut und stellen euch diese Kollektionen vor.

Es ist ganz gleich, ob gestern, heute oder morgen – Bally ist im Hier und Jetzt, verkörpert von den Freigeistern dieser Zeit.“ Franck Durand, Artistic Director

Die durchdachten Damen-Modelle der Herbst/Winter 2015 Kollektion punkten mit Design und Details, werden aber mit Nonchalance gestylt und getragen. Die Ready-to-wear-Artikel bestechen durch Farbe und Texturen in A-Linien-Silhouetten und in Materialien wie beschichtetem Tweed und butterweichem Alligatorleder. Sie werden mit Taschen kombiniert, die auf zeitlosen Designs basieren, sowie mit neuen Stilen. Die Schuhe umfassen Ballerinas und flache Schuhe, Fersenriemchenschuhe und Keilabsatzstiefel aus Stretchleder.

Im Grossen und Ganzen wurde in dieser Saison buchstäblich mit Retro-Referenzen gearbeitet und diese in einer mühelosen Umsetzung mit Ballys Tradition und Know-How verbunden.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fashion

Advertisement
To Top