Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Naturaline by Melanie Winiger: Präsentiert von ihren Freunden

Fashion

Naturaline by Melanie Winiger: Präsentiert von ihren Freunden

Melanie Winiger lässt ihre neuste Naturaline-Kollektion 2016 von Freunden in entspannter Atmosphäre präsentieren. Passend zur Philosophie von Naturaline by Melanie Winiger: bequeme Mode für Menschen, die ihren eigenen Stil haben und denen eine umweltgerechte, faire Produktion wichtig ist. Unter den Freunden befinden sich gleich zwei bekannte Gesichter: Werner Schreyer, das charaktervolle Männermodel der 90er- Jahre, das Melanies Fashion-Idol James Dean gleicht und es als einziger Mann auf das Cover der französischen Vogue geschafft hat, sowie Noemi Manser, das Schweizer Model mit der natürlich weiblichen Ausstrahlung. Ab dem 7. März gibt es die neue Frühlings- und Sommerkollektion von Naturaline bei Coop.

«Für das Shooting meiner neuen Damen- und Herrenkollektion habe ich ein paar gute alte Freunde zusammen getrommelt und wir haben einen tollen Nachmittag verbracht», sagt Melanie Winiger, Designerin und Botschafterin von Coop Naturaline. Das Shooting der aktuellen Kollektion von Naturaline by Melanie Winiger stand unter dem Motto «Melanie and Friends». Eindrücke und Inspiration liefert das Making-of-Video.

Streetwear für Männer, elegante Schnitte für Frauen
«Lässige, rockig-angehauchte Shirts und eine Baseball-Jacke in American-Style für den Mann, ein zartes Etuikleid, raffinierte Cardigans und schlichte Oberteile für die Frau – das bietet meine neue Kollektion ganz getreu meinem Motto ‚Basic with an Edge‘», erzählt Melanie Winiger. Ihre Kollektion für diesen Frühling und Sommer ist leicht sportlich und kombiniert sich mit den weichen Formen auch ideal für geschäftliche Auftritte. Weitere Farbtupfer bringt die gesamte Kollektion von Coop Naturaline mit ihren Sweatshirts, Sommerröcken oder Strickjacken in fröhlichen Pastell-Farben und erfrischenden Prints. Die Mode zeichnet sich durch einfache Schnitte und helle, frische Farben aus und sorgt für ein rundum gutes Gefühl.

Modisch, bio und fair
Naturaline ist für Menschen, die sich gerne von Mode inspirieren lassen. Und für Menschen, die sich über die Produktionsverhältnisse Gedanken machen und auf Bio-Qualität setzen. Naturaline macht den Unterschied, indem die Kleider nicht nur aus reiner Bio-Baumwolle bestehen, sondern der Herstellungsprozess auch zu 100 Prozent fair und rückverfolgbar ist.

Transparenz mit ein paar Klicks
Bei Coop Naturaline können alle Baumwoll-Kleidungsstücke dank eines Zahlencodes auf der Einnähetikette online getrackt werden. Auf www.biore.ch kann der Code eingegeben und die Route vom Anbau der Bio-Baumwolle über mehrere Produktionsstufen bis hin zum fertigen Produkt verfolgt werden.

Weltweite Pionierin in der Textilbranche
Mit über 20 Jahren Erfahrung im Rucksack ist Coop, gemeinsam mit ihrer Partnerin Remei AG aus Rotkreuz, weltweit zur grössten Anbieterin von fair hergestellten Textilien aus Bio- Baumwolle gewachsen. 1997 gründeten Coop und Remei AG die bioRe-Stiftung, mit dem Ziel in Indien und Tansania die Lebensbedingungen von Bauernfamilien zu verbessern. «Coop garantiert den Kleinbauern die Abnahme ihrer Baumwollernte und sichert ihnen zusätzlich zum Marktpreis eine Bio-Prämie von 15 Prozent zu», erklärt Philipp Wyss, stellvertretender Vorsitzender der Coop-Geschäftsleitung.

Taten statt Worte
Unter diesem Motto fasst Coop ihre Taten für mehr Nachhaltigkeit zusammen. Seit über 25 Jahren engagiert sich die Detailhändlerin mit Partnern tatkräftig für nachhaltigen Konsum, Umweltschutz und Soziales. Über 250 Taten umfasst die Plattform taten-statt-worte.ch und es kommen laufend neue dazu. Mehr zur Tat Nr. 266 unter taten-statt-worte.ch/266.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fashion

Advertisement
To Top