Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

David Lama der Alpinist kletterte frei auf den Cerro Torre

Lifestyle

David Lama der Alpinist kletterte frei auf den Cerro Torre

Sie haben das Unmögliche geschafft: David Lama der Apinist kletterte frei mit seinem Kletterpartner Peter Ortner im Januar 2012 auf den Cerro Torre in Patagonien. Ein Meilenstein in der Geschichte des Alpinismus, der nun als spannender Dokumentarfilm »Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance« in die Kinos kommt.

»Er ist den Cerro Torre frei geklettert – das hätte ich vor zehn Jahren für unmöglich gehalten«. Mit dieser Meinung steht die Bergsteiger-Legende Reinhold Messner nicht alleine da. Im Januar 2012 gelang David Lama und seinem Kletterpartner Peter Ortner die erste freie Begehung der so genannten »Kompressor-Route« am Cerro Torre.

Nach 2009 und 2011 ist es dem Tiroler Duo im dritten Anlauf gelungen, die unmögliche Alpin-Nuss zu knacken. Das gesamte Projekt mit allen seinen Höhen und Tiefen wurde von einem Filmteam dokumentiert und ist ab 13. März in den Kinos Europas zu sehen (weitere Informationen unter www.cerrotorre-movie.com).

Mit dem Schweizer Bergsporthersteller MAMMUT, der David Lamas Cerro-Torre-Projekt nach Kräften unterstützte, verbindet diesen eine sehr lange Partnerschaft. Bereits 1999 startete MAMMUT Österreich mit dem Sponsoring des damals Neunjährigen. 2002 nahm der Bergsportausrüster den zwölfjährigen Innsbrucker Ausnahmekletterer in sein internationales Athleten-Team auf und begleitete ihn und seine Projekte durch sämtliche Herausforderungen seiner Profi-Karriere. Mit 19 Jahren beschloss er, dem Wettkampfklettern den Rücken zu kehren und sich anspruchsvollen Alpin-Projekten zu widmen. Die freie Besteigung des Cerro Torre ist die vorläufige Krönung seiner noch jungen Alpinisten-Laufbahn.

Zwei MAMMUT Produkte waren die ständigen Begleiter von David Lama und Peter Ortner auf dem Weg zu ihrem legendären alpinistischen Erfolg: die Nordwand Pro Jacket und die Nordwand Pro Pants aus der MAMMUT Eiger Extreme Kollektion. In ihrer markanten orange-hellblauen Farbgebung sind sie auch auf der Kinoleinwand omnipräsent, während die beiden Protagonisten versuchen, das Unmögliche möglich zu machen.

Entwickelt für höchste Alpinisten-Ansprüche werden die Nordwand Pro Jacket und die Nordwand Pro Pants aus dreilagigem äusserst robustem und dennoch sehr leichtem GORE-TEX® Pro-Material gefertigt. Die Nordwand Pro Jacket verfügt zudem über zahlreiche Detaillösungen wie etwa eine helmtaugliche Kapuze, die mit zwei Kordelzügen perfekt angepasst werden kann, Unterarmreissverschlüsse zur Belüftung und einen abnehmbaren Schneefang. Die Nordwand Pro Pants ist mit äusserst langen Zwei-Wege-Reissverschlüssen an den Aussenseiten, integrierten Schneegamaschen, einem Schnittschutz aus robustem schoeller®-keprotec®- Material und abnehmbaren Hosenträgern ausgestattet.

MAMMUT Nordwand Pro Jacket, Gewicht: 600 g, Preis: CHF 830.-
MAMMUT Nordwand Pro Pants, Gewicht: 690 g, Preis: CHF 620.-

Über David Lama
David Lama ist 23 Jahre alt und bereits ein erfolgreicher Kletterer. Er kommt aus Österreich Götzens. Er sucht weiterhin nach dem Unbekannten und er definiert sich selbst über seinen Kletterstil.

„ICH SUCHTE EIN PROJEKT, VON DEM ICH NICHT WUSSTE, WIE ES AUSGEHEN WÜRDE.“
David Lama

„ICH WERDE NIE DEN MOMENT VERGESSEN, ALS ICH DAS ERSTE MAL AUF DEM GIPFEL STAND. MEIN PARTNER UND ICH WAREN ÜBER 24 STUNDEN LANG GEKLETTERT.“
David Lama

www.david-lama.com
Quelle: Manuel Ferrigato / MAMMUT

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top