GIARDINA – Leben im Garten

Seit zwei Jahrzehnten bietet die Giardina den besten Gartengestaltern der Schweiz eine einzigartige Plattform für grosse Ideen. Sie ist eine Bühne für aufstrebende Newcomer sowie für etablierte Grössen der Branche. Rund 280 Aussteller aus der Schweiz und dem nahen Ausland präsentierten sich den zehntausenden von Besuchern. Das hochaktuelle Leitthema „Grosse Wirkung auf wenig Raum“ fand dabei in der Branche und beim Publikum überaus grossen Anklang.

Inszenierungen auf höchstem Niveau
Den Ausstellern war im Jubiläumsjahr kein Aufwand zu gross, keine Inszenierung zu aufwändig um die Besucher in traumhafte Gartenwelten zu entführen. Nur logistische und bautechnische Höchstleistungen ermöglichten den Aufbau der perfekten Anlagen in 14 Tagen. „Ich zolle dieser innovativen Branche höchsten Respekt. Die fantastischen Präsentationen unserer Aussteller machen die Giardina zu dem was sie ist: ein europaweit unvergleichliches Gartenspektakel für alle Sinne“, sagt Christoph Kamber, Exhibition Director der Giardina.

Gartenträume trotz wenig Raum
Dieses Jahr widmeten sich viele der Schaugärten dem hochaktuellen Leitthema „Grosse Wirkung auf wenig Raum“. Inspiriert von seinen internationalen Tätigkeiten als Landschaftsarchitekt zeigte Enzo Enea, wie klassische Schweizer Gewächse sich mit asiatischen Elementen zu einer wunderschönen Gartensymphonie auf begrenztem Raum verbinden. Giardina Gold Award Gewinner Winkler Richard Naturgärten luden in einen Garten, der Essplatz, Schwimmteich und Nutzfläche auf kleinstem Raum Platz bot. Auch Newcomer wie Züst Gartengestaltung oder The Gartist zeigten eindrücklich, wie spektakuläre Elemente und Einzelstücke, kombiniert mit einer durchdachten Bepflanzung, einem kleinen Raum Charakter verleihen.

Giardina nun auch kulinarisches Erlebnis
Das zum Jubiläum rundum erneuerte Gastro-Konzept kam beim Publikum ausserordentlich gut an. Das vielseitige Angebot an Restaurants und Erlebnisgastronomie inmitten einmaliger Gartenwelten verleiht der Giardina zusätzlichen Eventcharakter und macht den Besuch auch zum kulinarischen Erlebnis. Gartenfans aus der ganzen Schweiz können sich auf die 21. Giardina im März 2019 freuen.

Die Giardina 2019 findet vom 13. bis 17. März 2019 in der Messe Zürich statt.

Die Highlights der Giardina 2018
• 30’000m2 geballte Inspiration und eine aussergewöhnliche Auswahl an Objekten und Produkten für das Leben im Garten
• Rund 280 Aussteller aus 8 europäischen Ländern
• Vielseitige Schaugärten von 20 bis 600m2 zu den Leitthemen „Grosse Wirkung auf wenig Raum“ und „Ausseneinrichtung“
• Nationale und internationale Brands zeigen Neuheiten und aussergewöhnliche Objekte für das Leben im Garten
• Kunsthandwerker und Manufakturen präsentieren ihre Unikate
• Neues vielseitiges Gastroangebot

Bilder MCH Messe Schweiz (Zuerich) AG, Stefan Schmidlin, Nicola Pitaro, Jean-Luc Grossmann

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Letzter Post

  • Swatch bleibt seinem langjährigen Engagement für den Snowboard-Sport treu und feiert in Laax ein grosses Comeback. Der Schweizer Uhrenhersteller steht den LAAX OPEN bei der vierten Auflage des Freestyle-Wettbewerbs vom 14. bis 19. Januar 2019 als Partner zur Seite. Und die Bündner Berge bilden die perfekte Kulisse für eine spektakuläre

Story

automobilpaper.ch

Fashion

  • Eingepackt wie ein Geschenk: bei den Ugly Christmas Sweater scheiden sich die Geister. Einige finden es voll stylisch zu Weihnachtstagen, andere finden sie einfach nur furchtbar. Obwohl viele sie nicht wirklich stylisch finden, die bunten, kitschigen Weihnachtspullover mit riesengrossen Weihnachtsmotiven, Elchen, Weihnachtsmänner, Weihnachtsbäumen, Schneemänner und unzähligen anderen Motiven, tragen immer mehr der prominenten Stars Exemplare

Beauty

  • Die neue ARTDECO Frühjahr-/Sommer-Kollektion „Flirt With The Mediterranean Life“ fängt das Frühlingserwachen an den Küsten des Mittelmeeres ein. Die ersten Sonnenstrahlen wärmen die Seele und erwecken mediterrane Städte zu neuem Leben. Es beginnt die Zeit des Flanierens über die verspielten Terrazzosteine der Gassen und kleinen Plätze. Anregende Farben versprühen Leichtigkeit und Freude. Kräftige, florale Pastelltöne

Lifestyle

  • Ganz im Sinne der immer noch schönen und altbekannten Weihnachtsbotschaft „Frohe Weihnachten“ bzw. „Fröhliche Weihnachten“ möchten wir mit euch eine Entdeckung auf Youtube teilen. Youtube verbindet man schnell mit Videos – aber Hörspiele können auch sehr schön sein, jedem seine Fantasie, wie die Figuren aus dem Hörspiel aussehen. Wir haben „Eine Weihnachtsgeschichte“ von David Holy

Travel

  • Wer eine Alternative zum Wohnzimmer für das Weihnachtsfest sucht, der feiert Weihnachten zum Beispiel in einem Hotel fernab der Heimat. Bei denen die Vorstellung von weissen Weihnachten keine Vorfreude auslöst und ein Fest voller Sonnenschein wünschen, fliegen in den Süden. Während andere vor dem Weihnachtsbaum sitzen und Geschenke auspacken, entdecken diese die