Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

OMEGA Dubai Ladies Masters 2012

Lifestyle

OMEGA Dubai Ladies Masters 2012

Dubai, 8. Dezember 2012: Mit ihrem brillanten Auftritt, der zum Sieg des Golfturniers OMEGA Dubai Ladies Masters führte, bewies die neuste OMEGA-Botschafterin Shanshan Feng, weshalb sie zu den weltbesten Golferinnen gehört. Feng beendete das Turnier mit hervorragenden 267 Schlägen und insgesamt 21 unter Par und dominierte die Bestenliste während der gesamten vier Turniertage. Sie brach auch den früheren Turnierrekord von 18 unter Par, den Annika Sorenstam (Schweden) im Jahr 2006 und Kyung Kim (Südkorea) im Jahr 2009 aufstellten.

Prinzessin Haya Bint Al Hussein, Ehefrau Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der VAE sowie Herrscher von Dubai, überreichte Feng den Pokal. Die Golferin erhielt auch den ersten Preis im Wert von EUR 75’000 und eine „OMEGA Seamaster Aqua Terra Co-Axial 34mm“ aus 18-karätigem Rotgold und einem Lederarmband.

Shanshan Feng ist eine der herausragendsten Profigolferinnen der Welt. Sie war die erste spielberechtigte Golferin aus China, die an der LPGA Tour teilnahm. In den vergangenen Jahren ist sie zu einer der besten Teilnehmerinnen der Tour geworden. 2012 gewann das 23-jährige Talent die LPGA-Meisterschaft, einen grossen Titel, mit zwei Schlägen und wurde so die erste chinesische Golferin, die ein so wichtiges Turnier gewonnen hat. Vor ihr hat dies noch kein (männlicher oder weiblicher) Spieler vom chinesischen Festland geschafft. Während der vier Turniertage veranstaltete OMEGA eine Reihe von Events in ihrem „VIP Hospitality Chalet“. So zum Beispiel ein Mittagessen für Golferinnen des Emirates Golf Club und des Dubai Creek Club, einen Lunch für die Medien und Autogrammstunden mit ihren Botschafterinnen Michelle Wie und Shanshan Feng.

OMEGA und Golf – ein globales Vermächtnis
Seit Jahren ist das Sponsoring im Golfsport ein essentieller Teil der OMEGA-Markenstrategie. Der Name des Uhrenhauses wird mit einigen der wichtigsten Golfevents in Verbindung gebracht. OMEGAs Kooperation mit der PGA of America macht die Schweizer Uhrenmarke zum offiziellen Zeitnehmer der grössten Veranstaltungen des Verbands, darunter die PGA Championship und der Ryder Cup, wenn er in den Vereinigten Staaten ausgetragen wird.

OMEGA ist sowohl Titelsponsor der European Masters, die jedes Jahr in der Schweiz stattfinden, als auch der Dubai Desert Classic und der Dubai Ladies Masters, zwei der prestigeträchtigsten Sportanlässe im Nahen Osten.

OMEGA wird auch 2016 bei den Olympischen Spielen als offizieller Zeitnehmer dienen, wenn Golf nach mehr als einem Jahrhundert wieder zur olympischen Sportart wird. Die Rückkehr zum weltweit bekanntesten Sportevent zeigt klar, dass Golf eine Sportart ist, die weltweit von grosser Bedeutung ist.

OMEGA Dubai Ladies Masters
Zum fünften Jahr in Folge war OMEGA Titelsponsor der Dubai Ladies Masters. Das Golfturnier wurde vom 5. bis am 8. Dezember 2012 im Emirates Golf Club ausgetragen. www.omega.ch

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top