Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Unterstützung von Kariem Hussein für den Schweizer Nachwuchssport

Sport

Unterstützung von Kariem Hussein für den Schweizer Nachwuchssport

Der Schweizer 400m- Hürdenläufer Kariem Hussein und seiner Mutter Vreni unterstützen P&G-Spendenaktion zur Förderung von Schweizer Sporttalenten für den Nachwuchssport. Oft sind junge Sportler und ihre Familien auf finanzielle Hilfe angewiesen, damit sie ihren Traum vom Spitzensport erfüllen können. P&G lanciert deshalb zusammen mit Kariem und Vreni Hussein als Botschafter der „Danke Mama“-Kampagne eine Spendenaktion zu Gunsten der Sporthilfe, bei der ein Anteil aus dem Verkauf jedes P&G Produkts im Coop in die Stiftung Schweizer Sporthilfe fliesst. Die Kampagne macht darauf aufmerksam, wie wichtig die Unterstützung der Sportstars von morgen ist.

Kariem Hussein weiss aus eigener Erfahrung, dass der Weg an die Spitze nicht einfach ist. Neben Trainingsfleiss und grossem Organisationstalent benötigen junge Sportler oft auch finanzielle Mittel, um sportlich ganz nach vorne zu kommen. Talentierte Athleten sehen sich jedoch oft mit finanziellen Hindernissen konfrontiert. Manchen jungen Athleten bleibt der Weg an die Spitze deshalb verwehrt.

Aus diesem Grund setzen sich Kariem Hussein und seine Mutter Vreni zusammen mit P&G für die Sporthilfe ein und sammeln für die Zukunft des Schweizer Sports. Kariem zu seinem Engagement: „Sport schon in jungem Alter ist eine Schule fürs Leben. Ich habe beim Training wahnsinnig viel gelernt, so zum Beispiel auch Disziplin und Durchhaltevermögen. Diese Eigenschaften helfen mir heute dabei, mein Studium und den Spitzensport zu kombinieren.“ Als Botschafter unterstützt Kariem deshalb die aktuelle Schweizer Kampagne von P&G mit dem Ziel, nicht nur auf die Sportstars von heute aufmerksam zu machen, sondern auch den Schweizer Sportnachwuchs aktiv zu unterstützten.

Spendenaktion für die Stiftung Schweizer Sporthilfe
Integraler Bestandteil der Kampagne von P&G ist eine Spendenaktion zu Gunsten der Stiftung Schweizer Sporthilfe. Schweizer Coop-Kundinnen und Kunden können dabei ohne grossen Aufwand viel tun. Vom 18. – 31. Juli 2016 fliesst für jedes bei Coop verkaufte P&G-Produkt eine Spende an die Stiftung Schweizer Sporthilfe. So werden Schweizer Nachwuchstalenten aus unterschiedlichen Sportarten insgesamt mindestens 100‘000 Franken zugutekommen und die zukünftigen Medaillenhoffnungen so beispielsweise mit der nötigen Sportausrüstung oder Trainingscamps unterstützen.

Mit der Spendenaktion setzt P&G ein Zeichen für die Förderung von Nachwuchssportlern durch die Stiftung Schweizer Sporthilfe. Diese unterstützt Schweizer Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg an die Weltspitze seit 46 Jahren. Rund 850 Schweizer Sporthoffnungen, die über 50 Sportarten betreiben, werden jährlich von der Sporthilfe mit rund 4.5 Millionen Franken unterstützt. Sandra Cettier, Marketingleiterin von P&G Schweiz, zum Engagement: „Wir waren überrascht, wie oft Familien – selbst hier in der Schweiz – mit der finanziellen Belastung der jungen Sportlerkarrieren zu kämpfen haben. Genau wie wir mit unseren Produkten versuchen, das alltägliche Leben der Menschen zu erleichtern und zu verbessern, so soll auch diese Kampagne das Leben von Schweizer Familien mit jungen Sporttalenten erleichtern.“

„Danke Mama“-Kampagne
Die Kampagne zur Unterstützung von Schweizer Nachwuchstalenten findet dieses Jahr bereits zum dritten Mal im Rahmen der „Danke Mama“-Kampagne statt. Mit der Kampagne „Danke Mama“ zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio setzt P&G sein Engagement fort, Müttern aus aller Welt den Alltag zu erleichtern. P&G ist seit 2012 weltweiter Olympischer Partner des IOC.

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Sport

Advertisement
To Top