Guetzli-Rezepte Wieso backen wir Weihnachtsguetzli?

Feine und tolle Rezepte zu Weihnachtsguetzli findet man unzählige über Google. Ich hatte bereits das Glück und wurde mit feinen Weihnachtsguetzli schon beschenkt. Nicht nur in den Geschmacksvariationen wird man kreativ, sondern auch in den Formen.

Aber wieso backt man vor Weihnachten Guetzli? Dazu gibt es verschiedene Theorien und Geschichten dazu, die einen haben bereits ihren Ursprung vor der Geburt Christi. Damals feierten die Menschen zwischen dem 21. und 22. Dezember die längste Nacht – die Wintersonnenwende. Die Kraft der Sonne nahm zu und die Tage werden länger. Die Menschen glaubten damals, dass in dieser Zeit Geister die Häuser heimsuchten. Im die eigenen Tiere zu schonen, wurden Tiere aus Teig geopfert.

Die ersten Weihnachtsguetzli, so wie wir sie heute kennen, wurden nach der Meinung von Forschern in mittelalterlichen Klöstern gebacken. Das Volk hatte wenig zu Essen. Die Klöster konnten sich durch das vorhandene Kapital die teuren Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskat, Ingwer leisten. Auf Weihnachten hin wurde durch den religiösen Hintergrund der Geburt Jesu das festliche Gebäck unter dem Volk verteilt.

Mit dem heutigen achten Adventstürchen habe ich für euch eine Film-Box für die ganze Familie. Während ihr eure gebackenen Guetzli geniesst, wartet ein spannendes Filmprogramm auf euch.

Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du die Film-Box gewinnen? Welches ist dein Lieblings-Guetzli?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Poste deinen Kommentar m/o Foto im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir”. Erhöhe deine Chance bei den online Gewinnspielen, wenn du für deinen Kommentar Votes und Shares sammelst, zusätzlich einen Kommentar in unserem Blog schreibst oder unseren Social Media Kanälen folgst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 15.12.2017 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail oder auf unseren Social Media Kanälen informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

27 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Der Gewinner ? wurde von fashionpaper per Facebook Nachricht (meist im Postfach "sonstiges" zu finden) oder per E-Mail im http://www.fashionpaper.ch Blog benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch! LG :-)

2

Schoggikugeln

3
Christian Bärtschi

Vanillehörnli

4

Schoggikugeln

5

Butter Plätzchen sind wunderbar lecker ;-)

6

Mailänderli!

7

Ich liebe Vanillekipferl und Spitzbuebe?

8

Mailänderli

9

Spitzbuebe, ganz klar ... mmmh

10

Baileys Spitzmädchen

12

zimtstärn hani gärn:-)

14

Spitzbueben <3

15

Spizbuebe u Bräzeli, bi aber für aus offe mag Süsses sehr.

16

Zimtsterne

17

Ich mag Zimtsterne.

18

am liebsten haben wir Spitzbueben.. Ein Filmnachmittag für die ganze Familie wäre toll <3

19

Mailänderli dia absolut beschta Guezli ♥

20

Meine absoluten Lieblings-Guetzli sind Spitzbuben, bisschen knackig, trotzdem weich und im Abgang leckere Konfitüre, ich könnte den ganzen Winter nur von Spitzbuben leben...

21

Ich kann mich einfach nicht entscheiden... Deshalb backe ich alle Sorten, die ich mag. :)

22

Zimtsterne

26

Ganz klar Mailänderli

27

Zimtsterne mag ich am liebsten

Letzter Post

  • Vor rund zehn Jahren veröffentlichten die Powerfauen Regula Curti, Tina Turner und Dechen Shak-Dagsay ihr erstes musikalisches Werk zum Projekt BEYOND. Ziel war es, einen musikalischen Beitrag zu leisten, um Menschen verschiedener Kulturen und Glaubensrichtungen miteinander zu verbinden. Zum grossen Jubiläum dieses erfolgreichen Projektes erscheint am 23. November 2018 die BEYOND Collector’s Box mit allen

Story

automobilpaper.ch

Fashion

  • Karo ist das Muster und Must-have der Saison, soviel steht fest. Es ist das Comeback von diesem Herbst: Von Glencheck bis Hahnentritt, Zweifarbig, mehrfarbig oder überfärbt. Jede modeaffine Frau braucht in diesem Herbst mindestens ein Karo-Teil im Schrank. Durch die Vielzahl an Karo-Interpretationen und die grosse Auswahl ob Wollmantel, Cabanjacke, Rock, Hose, Blazer oder Kleid

Beauty

  • Bvlgari präsentiert seine neueste Duft-Kreation, Bvlgari Man Wood Essence, die die Kraft der Natur auf einen urbanen Mann überträgt, der mit seiner Umgebung im Einklang ist. Bvlgari Man Wood Essence verbindet intensive holzige Noten mit frischen Zitrus-Akzenten und ist damit eine berauschende Erweiterung der Bvlgari Man

Lifestyle

  • Das Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly feierte gestern Abend in der Komischen Oper Berlin das 20. Jubiläum der GQ Men of the Year Awards. Bei der stilvollen Gala wurden die begehrten GQ Awards in zehn Kategorien an nationale und internationale Stars aus der Show-, Musik- und Modebranche sowie aus Sport und Kultur

Travel

  • Ein von SWISS durchgeführtes Experiment zeigt: Was wir auf Reisen erleben, speichert unser Gedächtnis an einer vorrangigen Stelle. Dennoch können unsere Reiseerinnerungen, wie fast alle Erinnerungen, mit der Zeit verblassen. Deshalb sollten wir sie gelegentlich reaktivieren. Mit den folgenden Tipps von Neuropsychologe Prof. Dr. Lutz Jäncke halten Sie Ihre schönsten Erinnerungen wach – und können