Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Guetzli-Rezepte Wieso backen wir Weihnachtsguetzli?

Lifestyle

Guetzli-Rezepte Wieso backen wir Weihnachtsguetzli?

Feine und tolle Rezepte zu Weihnachtsguetzli findet man unzählige über Google. Ich hatte bereits das Glück und wurde mit feinen Weihnachtsguetzli schon beschenkt. Nicht nur in den Geschmacksvariationen wird man kreativ, sondern auch in den Formen.

Aber wieso backt man vor Weihnachten Guetzli? Dazu gibt es verschiedene Theorien und Geschichten dazu, die einen haben bereits ihren Ursprung vor der Geburt Christi. Damals feierten die Menschen zwischen dem 21. und 22. Dezember die längste Nacht – die Wintersonnenwende. Die Kraft der Sonne nahm zu und die Tage werden länger. Die Menschen glaubten damals, dass in dieser Zeit Geister die Häuser heimsuchten. Im die eigenen Tiere zu schonen, wurden Tiere aus Teig geopfert.

Die ersten Weihnachtsguetzli, so wie wir sie heute kennen, wurden nach der Meinung von Forschern in mittelalterlichen Klöstern gebacken. Das Volk hatte wenig zu Essen. Die Klöster konnten sich durch das vorhandene Kapital die teuren Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskat, Ingwer leisten. Auf Weihnachten hin wurde durch den religiösen Hintergrund der Geburt Jesu das festliche Gebäck unter dem Volk verteilt.

Mit dem heutigen achten Adventstürchen habe ich für euch eine Film-Box für die ganze Familie. Während ihr eure gebackenen Guetzli geniesst, wartet ein spannendes Filmprogramm auf euch.

Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du die Film-Box gewinnen? Welches ist dein Lieblings-Guetzli?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Poste deinen Kommentar m/o Foto im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir”. Erhöhe deine Chance bei den online Gewinnspielen, wenn du für deinen Kommentar Votes und Shares sammelst, zusätzlich einen Kommentar in unserem Blog schreibst oder unseren Social Media Kanälen folgst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 15.12.2017 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail oder auf unseren Social Media Kanälen informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.


Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

27 Kommentare

27 Kommentare

  1. FASHIONPAPER

    Dezember 19, 2017 at 11:53 am

    Der Gewinner ? wurde von fashionpaper per Facebook Nachricht (meist im Postfach „sonstiges“ zu finden) oder per E-Mail im http://www.fashionpaper.ch Blog benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch! LG 🙂

  2. Ferrero Laurence

    Dezember 13, 2017 at 8:51 am

    Schoggikugeln

  3. Christian Bärtschi

    Dezember 11, 2017 at 2:01 pm

    Vanillehörnli

  4. Schaffner

    Dezember 9, 2017 at 11:16 pm

    Schoggikugeln

  5. Angelika Schmidt

    Dezember 9, 2017 at 6:36 pm

    Butter Plätzchen sind wunderbar lecker 😉

  6. Elias

    Dezember 9, 2017 at 11:59 am

    Mailänderli!

  7. Alexandra

    Dezember 9, 2017 at 7:55 am

    Ich liebe Vanillekipferl und Spitzbuebe?

  8. galmiz

    Dezember 8, 2017 at 11:19 pm

    Mailänderli

  9. Michael

    Dezember 8, 2017 at 11:18 pm

    Spitzbuebe, ganz klar … mmmh

  10. Coco

    Dezember 8, 2017 at 10:04 pm

    Baileys Spitzmädchen

  11. Luzia

    Dezember 8, 2017 at 7:02 pm

    Spitzbuebe

  12. karin

    Dezember 8, 2017 at 4:31 pm

    zimtstärn hani gärn:-)

  13. Andi

    Dezember 8, 2017 at 3:16 pm

    Spitzbuben

  14. Mathias

    Dezember 8, 2017 at 3:10 pm

    Spitzbueben <3

  15. Lengacher

    Dezember 8, 2017 at 2:36 pm

    Spizbuebe u Bräzeli, bi aber für aus offe mag Süsses sehr.

  16. Marco S.

    Dezember 8, 2017 at 2:28 pm

    Zimtsterne

  17. Nicole

    Dezember 8, 2017 at 1:55 pm

    Ich mag Zimtsterne.

  18. Dütschler Irina

    Dezember 8, 2017 at 1:40 pm

    am liebsten haben wir Spitzbueben.. Ein Filmnachmittag für die ganze Familie wäre toll <3

  19. Siri

    Dezember 8, 2017 at 1:13 pm

    Mailänderli dia absolut beschta Guezli ♥

  20. Marro Stéphanie

    Dezember 8, 2017 at 12:40 pm

    Meine absoluten Lieblings-Guetzli sind Spitzbuben, bisschen knackig, trotzdem weich und im Abgang leckere Konfitüre, ich könnte den ganzen Winter nur von Spitzbuben leben…

  21. Nadja

    Dezember 8, 2017 at 12:36 pm

    Ich kann mich einfach nicht entscheiden… Deshalb backe ich alle Sorten, die ich mag. 🙂

  22. Matthias

    Dezember 8, 2017 at 12:12 pm

    Zimtsterne

  23. Tim

    Dezember 8, 2017 at 12:11 pm

    Brunsli

  24. Patrick

    Dezember 8, 2017 at 12:10 pm

    Spitzbuben

  25. Sonja

    Dezember 8, 2017 at 12:09 pm

    Zimtsterne

  26. Claudia

    Dezember 8, 2017 at 11:29 am

    Ganz klar Mailänderli

  27. Katja

    Dezember 8, 2017 at 11:18 am

    Zimtsterne mag ich am liebsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top