Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Carolina Herrera schafft mit BAD BOY einen faszinierenden Duft

Beauty

Carolina Herrera schafft mit BAD BOY einen faszinierenden Duft

Carolina Herrera schafft mit BAD BOY ein neues Abenteuer und einen faszinierenden Duft, der den Mythos des ewigen Rebellen in die Moderne überträgt. Er wagt es, die Regeln zu brechen, und geht seinen eigenen Weg.

Diese neue Ikone des Aufbegehrens zeigt sich in der Dualität seines Charakters: Er ist stark und sensibel, mächtig und empathisch, heldenhaft und verletzlich. Sein Mut beruht auf seiner Fähigkeit, sich auszudrücken und seine Gefühle zu zeigen. BAD BOY ist eine Ode an den rebellischen Mann, der für seine Grundsätze einsteht und sich selbst treu ist. Der Slogan It’s so good to be bad bringt die Philosophie dieser neuen Kreation auf den Punkt.

Das markante Symbol von BAD BOY, der Blitz, steht für Heldentum und Stärke und ist ein Sinnbild für seine Persönlichkeit: unberechenbar, aussergewöhnlich, anziehend und faszinierend. BAD BOY verführt unmittelbar und punktgenau wie ein Blitz.

Carolina A. Herrera, Kreativdirektorin von Carolina Herrera Fragrances, hat das Konzept für diesen erstaunlichen Duft gemeinsam mit den Parfumeuren Quentin Bisch und Louise Turner erarbeitet. Das kreative Duo zeichnet für ein grossartiges Parfum mit unglaublich intensiven und kraftvollen Noten verantwortlich.

BAD BOY ist ein orientalischer Duft mit ineinander verwobenen Kontrasten: leuchtender Salbei, grüne Bergamotte und Pfeffer verschmelzen mit der dunklen und sinnlichen Seite von Tonkabohne, Kakao und Amberholz.

Konzept und Design des Flakons in Form eines Blitzes sind eine echte technologische Herausforderung. Die kühne und auffallende Ästhetik verkörpert die Eigenschaften von BAD BOY perfekt. Der Blitz in elegantem, geheimnisvollem Nachtblau steht fest auf einem goldenen Podest.

Die Kommunikationskampagne von BAD BOY beleuchtet den Archetyp des Rebellen, einen explosiven Charakter, der Energie und Stärke in sich vereint. Er durchschreitet die Strassen von New York City und hinterlässt seine Spuren, wo er auch geht. Er formt die Stadt mit jedem Schritt und übt eine Anziehungskraft aus, der niemand widerstehen kann. 
Der Spot stellt den britischen Schauspieler Ed Skrein in den Mittelpunkt, Inbegriff der Werte eines wahren BAD BOY.

BAD BOY EDT ist ab dem 26. April 2021 exklusiv bei Manor erhältlich.

Und nun hast du die Chance ein von drei 100 ml BAD BOY EDT im Wert von ca. CHF 125 zu gewinnen.

So kannst du beim Wettbewerb teilnehmen und eines von drei 100 ml BAD BOY EDT im Wert von ca. CHF 125 gewinnen
Bitte fülle für die Teilnahme an der Verlosung das Wettbewerbsformular bis am 14.05.2021 aus.

Die Teilnahme ist abgelaufen.
Die Gewinner sind Thomas Waldemar Uttinger, Roman Biri und Urs Kamm 🍀

Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 14.05.2021 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Die Gewinner werden nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulären Teilnahmen ermittelt. Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail informiert. Kann ein Gewinner nicht innert nützlicher Frist (2 Tage) kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram, Twitter, Google o.A. und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram, Google oder Twitter o.A. gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Fashionpaper behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen.

Wir freuen uns über jede Empfehlung bei deinen Freunden und über jedes Like in den Social Media. Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

More in Beauty

To Top