Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Münchner Society-Ladies

Beauty

Münchner Society-Ladies

Auf dem Münchner Oktoberfest galt auch in diesem Jahr wieder das Motto „Sehen und gesehen werden“. Da spielt nicht nur das richtige Outfit sondern auch ein perfektes, zum Event passendes Hairstyling eine ganz entscheidende Rolle. Das dachten sich auch die Münchner Society-Ladies Gundis Zámbó, Alexandra Polzin und Alessandra Geissel und ließen sich ihre Haare mit Hilfe von Hairdreams-Haarverlängerungen professionell Wiesn-gerecht stylen!

Die modebewussten Münchner Schönheiten wissen, dass man mit den edlen Echthaar-Extensions von Hairdreams wahre „Haarwunder“ bewerkstelligen kann und vertrauen deshalb beim Hairstyling schon lange darauf. Für die „Wiesn“ sollte es aber etwas ganz Besonderes sein. Daher wurde eigens ein Termin mit den Hairdreams Haarverlängerungs- und Hairstyling-Expertinnen Cati Hucke und Maria Wimmer, sowie dem Visagisten und Leiter der Pro7/Sat1-Maske Michael Herrmanny angesetzt, bei dem den Damen ganz spezielle „Wiesn-Stylings“ verpasst wurden.

Alexandra Polzin und Alessandra Geissel erhielten jeweils aufwändige Flechtfrisuren, bei denen die Extensions von Hairdreams für eindrucksvolle Länge und Fülle sorgten. Für zusätzliche „Hingucker“ sorgten außergewöhnliche Elemente, wie eine gekreppte Blüte in der Frisur von Alessandra Geissel. Ein besonderes Highlight war auch die „Glamour Brezel“-Frisur von Gundis Zámbó. Dabei wurde ein Zopf aus Hairdreams-Haaren in Brezelform in die Haare von Gundis integriert und zusätzlich mit funkelnden „Swarovski-Kristallen“ bestückt!

Der Aufwand hat sich gelohnt: im „Käfer“-Zelt sorgten die drei Damen mit ihren Frisuren für jede Menge Aufmerksamkeit und Gesprächsstoff! Wer es den drei Promi-Ladies nachtun möchte findet ausführliche Informationen zum Thema Hairstyling mit Haarverlängerungen und -verdichtungen unter www.hairdreams.com.

Fotocredit: Hairdreams

Details zu den Frisuren
Alessandra Geissel
Eine zauberhafte Flechtfrisur, die den klassischen und gern getragenen Bauernzopf zum „Hingucker“ macht. Dabei wird der angesagte Fischgrätenzopf mit klassischer Flechttechnik kombiniert und einfach über die Seite geflochten. Der fertige Zopf wird dann lässig über die Schulter gelegt und zusätzlich mit einer Blüte aus gekreppten Haaren verziert. Für zu feines Haar bieten sich als Unterstützung naturfarbene Hairdreams-Quikkies an, die nicht nur für Wies´n- Frisuren sondern auch im Alltag für ein besonders schönes Haarvolumen sorgen.

Alexandra Polzin
Ein edel glänzender, geflochtener Zopf mit extra viel Volumen. Dazu bedarf es dicken voluminösen Haares, welches man mit Hilfe von Hairdreams-Haarverlängerungen perfekt hinbekommt. Zum dunklen Braunton lassen sich Farbeffekte z.B. Haarschmuck oder auch Farbsträhnen passend zum Outfit/Dirndl sehr gut kombinieren.

Gundis Zámbó
Über dem gewellten Haar werden lockere Zöpfe geflochten. Einzelne Haarsträhnen dürfen dabei aus dem Zopf fallen. Denn der Look wirkt erst unordentlich besonders sexy. Ein außergewöhnliches Highlight ist dabei die seitlich festgesteckte „Hairdreams-Brez´n“ in kräftigem Dark-Red: Dabei wird ein Zopf aus Hairdreams-Extensions „brezel-förmig“ geflochten und temporär im Haar befestigt. Der mit funkelnden Swarovski-Kristallen bestückte Hairdreams-Brezen verleiht dem Ganzen einen edlen Charakter.

Weiterer Artikel: www.fashionpaper.ch und www.fashionpaper.ch/blog

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Beauty

Advertisement
To Top