Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Co-Branding von Kidsuper Studios und PUMA

Fashion

Co-Branding von Kidsuper Studios und PUMA

Co-Branding von Kidsuper Studios und PUMA

KidSuper hebt die Kreativität in der neuesten PUMA-Kollektion auf ein neues Level. PUMA und das kreative Künstlerkollektiv KidSuper Studios launchen gemeinsam eine weitere fussballinspirierte Co-Branding-Kollektion, die durch grenzenlose Fantasie geprägt ist und die künstlerische und experimentelle Denkweise von KidSuper weiter auslotet.

KidSuper Studios ist ein einheimisches Künstlerkollektiv mit Sitz in Brooklyn, New York. Im Jahr 2021 schliesst sich dieser Kreis von Kreativen für eine zweite Saison mit PUMA zusammen und bietet ihre einzigartigen Perspektiven für eine Reihe von beeindruckenden Kollektionsteilen. PUMA betritt die verrückte und farbenfrohe Welt von KidSuper, indem die Kunstwerke des KidSuper-Gründers Colm Dillane zum Leben erweckt werden und PUMA Klassiker in noch nie dagewesene Designs verwandelt werden.

Die zweite PUMA x KidSuper Studios Kollaboration besteht aus Mix-and-Match Designelementen und experimentellen Prints, die den konventionellen Look eines Sneakers in Frage stellen. Durch Haken- und Schlaufenverschlüsse, dekorative Zickzack-Nähte und gestickte Brandings sowie zusätzlich rauen Kanten komplementieren den unfertigen Look. Die Kampagnenbilder, die mit Dillanes Lieblingsmannschaft und dem aktuellen Copa Libertadores Champion, dem brasilianischen Club Palmeiras, aufgenommen wurden, sind inspiriert von seiner unbändigen Liebe zum Fussball. Die von PUMA gesponserten Athleten William, Gabriel Veron, Weverton und Renan dienen als Models für diese Kollektion.

Die von KidSuper handgefertigten Malereien und Skizzen werden auf den Kleidungsstücken der Kollektion zum Leben erweckt. Artikel wie der Kapuzenpulli und die -jacke sind beispielsweise mit einem Gemälde bedruckt während auf das Fleece-Oberteil und der Hose Gesichter skizziert wurden.

Das wohl einzigartigste und beeindruckendste Stück der Kollektion ist der Bademantel. Er kommt in einem roten, gelben und weissen Allover-Print mit Co-Branding-Stickerei auf dem Rücken und Paspeln an der Kragenkante, der Manschette und am Saum. Ausserdem hat er einen Gürtel und ist mit Fronttaschen und einer Innentasche ausgestattet. Das Fussball-Thema zieht sich durch die sämtliche Kollektion und zeigt sich Details, wie dem Rundhalsausschnitt, immer verziert mit dem KidSuper Fussballclub-Logo.

Der klassische PUMA Stil ist durch die künstlerischen Änderungen in dieser Kollektion praktisch nicht mehr erkennbar. Der RS-2K Slip-on ist das Highlight-Stück, mit dem gleichen Tarnmuster und gesteppten Obermaterial, wie das Fleece-Top und die Hose.

Weitere farbenfrohe Verwandlungen und einzigartige Details bieten auch der Mirage Mox mit seinen Tie-Dye Schnürsenkeln sowie der Trailfox Boot, der mit Lederteilen bestickt wurde, an denen man einen Bleistift befestigen kann. Der Vesuvo bietet eine subtilere Option mit einem weissen Obermaterial aus Leder und einer halbtransparenten Gummischicht an der Ferse sowie einer KidSuper Studios-Stickerei auf den Klettbändern und einer freiliegenden Schaumstoffkante an Formstrip und Zunge.

Die PUMA x KidSuper-Kollektion wird ab dem 13. März auf PUMA.com, in PUMA-Stores und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein.

More in Fashion

To Top