Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Miss Earth Schweiz 2015 heisst Corinne Schädler

Gaby Fondja und Corinne Schädler Miss Earth Schweiz 2015

Lifestyle

Miss Earth Schweiz 2015 heisst Corinne Schädler

Die Miss Earth Schweiz 2015 heisst Corinne Schädler und kommt aus St. Gallen. An der gestrigen Wahl in der Umweltarena Spreitenbach setzte sich die 22-Jährige Flight Attendant aus Berneck (SG) gegen 10 weitere Kandidatinnen durch. Ein Jahr lang wird Corinne als Umweltbotschafterin der Organisation agieren und Gutes für die Umwelt und ihre Mitmenschen tun.

«Celebration On Earth» – unter diesem Motto fand heute die etwas andere Schönheitswahl in der Umweltarena Spreitenbach statt. 900 Besucher waren live mit dabei, als zum zehnten Mal die Krone übergeben wurde. Auf der runden Bühne, ganz im Zeichen der Muttererde, wählte die 5-köpfige Jury Corinne Schädler zur amtierende Miss Earth Schweiz 2015. Musikalisch untermalt wurde der glamouröse Abend, welcher erstmals Live auf JOIZ TV ausgestrahlt wurde, von der Winterthurer Newcomer Indie-Pop- Band «My Name Is George» und Popsternchen Larissa Evans. Letztere performte die Première des offiziellen «Miss Earth Schweiz-Song», produziert von Sergio Feritta. «Ich fühlte mich geehrt über die Anfrage, ich habe die Miss Earth Schweiz und ihre Aktivitäten in den vergangenen Jahren verfolgt. Es sollte mehr solche Organisationen geben, mit Initianten, die das Herz am richtigen Fleck tragen» so die Zürcherin. Im Unterschied zu anderen Missen Titeln, zeichnet sich die Miss Earth nämlich vor allem auch durch ihr Engagement für soziale, humanitäre und Umweltthemen aus. Über 280 Mädchen hatten sich für die diesjährige Wahl beworben, wovon elf in die engere Auswahl kamen. Zweitplatzierte und somit automatisch «Miss Fire» ist die 20-jährige Gaby Fondja aus Mellingen. Der Titel «Miss Air» ging an Dona Shatrolli (24) aus Kerzers und zur «Miss Water» wurde Irmela Sabotic (23) aus Solothurn gewählt.

Die Miss Earth Schweiz 2014, Shayade Hug (24), hatte in ihrem Amtsjahr mit ihren Aktivitäten über CHF 28’258.00 gesammelt. «Ich freue mich für Corinne und wünsche ihr von Herzen alles Gute. Sie wird bestimmt eine gute Nachfolgerin» strahlt Shayade Hug. Sie freut sich nun vor allem auf die Zeit mit ihrem Freund, der im letzten Jahr etwas zu kurz kam.

1 Comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

1 Kommentar

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Wusste gar nicht das es so eine Wahl gibt!

Finde es aber eine gute Sache!!

Danke für den tollen Bericht!

xoxo Jacqueline

More in Lifestyle

Advertisement
To Top