Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

EnduraCool® von Mission Athletecare – Aktiv kühlen bei Überhitzung

Lifestyle

EnduraCool® von Mission Athletecare – Aktiv kühlen bei Überhitzung

Die Überhitzung der Athleten während des Sports ist ein grosses Problem. Um diese Problematik anzugehen, gründete eine Gruppe von US-Eliteathleten (u. a. Serena Williams, Dwyane Wade und Reggie Bush) 2009 die Firma Mission Athletecare, welche einer Überhitzung der Athleten mit thermoregulierenden Produkten entgegentritt. „Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie gefährlich Hitze beim Training und im Wettkampf sein kann. In den letzten beiden Jahren haben die Temperaturen auf dem Platz in Australien fast vierzig Grad erreicht. Mit dem EnduraCool® Handtuch behalte ich auch unter derartigen Bedingungen einen kühlen Kopf und kann mich voll auf den nächsten Satz konzentrieren“, erklärt Serena Williams, Mitbegründerin von MISSION®.

EnduraCool® von Mission Athletecare – Aktiv kühlen bei Überhitzung

Das EnduraCool-Mikrofasertuch ist das Aushängeschild der Marke: Die geschützte Technologie senkt die durchschnittliche Körpertemperatur bis zu 15°C und bleibt je nach Feuchtigkeitsgehalt des Handtuches bis zu 2 Stunden kalt. Das Tuch hat einen UV-Schutz von 50, kühlt chemikalienfrei, ist 23 Gramm leicht und waschmaschinenfest. Der Kühlprozess kann durch Luftzufuhr immer wieder neu aktiviert werden und wäscht nicht aus. In trockenem Zustand nimmt das EnduraCool- Mikrofasertuch viel Feuchtigkeit auf und kann auch als Schweisshandtuch genutzt werden. Ob im Fitnessstudio, beim Teamsport, bei Outdoor-Aktivitäten oder auf Reisen – das EnduraCool-Mikrofasertuch verhilft jederzeit zu einer angenehmen Abkühlung. Die Handtücher eignen sich u. a. zur Kühlung von Kopf, Nacken und Schultern. Auch bei leichten Blessuren oder Verbrennungen sowie bei Kopfschmerzen sind sie anwendbar. Das Flaggschiff-Produkt von MISSION®, das EnduraCool® Handtuch gibt es in den Grössen L und XL.

MISSION® bringt die revolutionäre Athlete-EngineeredTM Kühltechnologie EnduraCool® in Europa auf den Markt

Seit dem Marktstart im Jahr 2009 konnte MISSION® über 1000% Wachstum verzeichnen. In kurzer Zeit hat Mission die EnduraCool-Linie von einem Einzelprodukt zu einer umfangreichen Produktserie von Handtüchern, Kappen, Armlingen und Mützen gemacht. Mission hat in den USA bereits Millionen Handtücher und Accessoires verkauft und will in Europa an diesen Erfolg anknüpfen. Hierzu will das Unternehmen mit nationalen Sportorganisationen und Profis der Sportarten Fussball, Radsport, Laufsport, Golf und Tennis zusammenarbeiten.

Pflegehinweise: Bei 30°C in der Waschmaschine waschbar. Kein Weichspüler verwenden. Nicht im Trockner trocknen.

Die Aktivierung des Kühlprozesses ist einfach:
1. Nass machen (Den ersten Test mit warmem Wasser machen, damit zu sehen ist wie schnell sich die Fasern des Tuchs abkühlen)
2. Überschüssiges Wasser auswringen
3. Das Handtuch 3-4 mal kräftig ausschütteln! (Der Kühlprozess tritt nach Sekunden ein)

Bei abnehmender Kühlung das noch feuchte Handtuch erneut ausschütteln und der Kühleffekt wird reaktiviert. Ist das Tuch zu trocken, einfach wieder anfeuchten und ausschütteln.

Die DLD Trading AG hat die exklusiven Vertriebsrechte für die Schweiz und Lichtenstein. Ab sofort im Sportfachhandel oder auf www.transa.ch erhältlich (Preis: CHF 29.90).

Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du ein solches kühlendes «EnduraCool-Mikrofasertuch» von Mission Athletecare gewinnen?
Gewinne 1 von 12 kühlenden «EnduraCool-Mikrofasertücher» von Mission Athletecare (Wert ein Tuch CHF 29.90) im fashionpaper Lifestyle Magazin. Zu welcher schweisstreibenden Sportart würdest du das Tuch anwenden?

Keine Verlosung mehr verpassen? Trage dich in unserem Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Poste deinen Kommentar im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir”. Erhöhe deine Chance im Gewinnspiel, wenn du für deinen Kommentar Votes und Shares sammelst oder unseren Social Media Kanälen folgst. Die Teilnahme an der Verlosung nehmen wir bis zum 07.08.2015 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen viel Glück beim Gewinnspiel!

Der Gewinner wird nach der Auslosung per E-Mail oder in den Social Media informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Werktag per E-Mail an info @ fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google und wir in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch.

Weiterlesen
Advertisement
15 Kommentare

15 Kommentare

  1. F TV | FASHIONPAPER

    April 1, 2017 at 1:32 pm

    Vielen Dank liebe Herta! Das freut mich sehr zu hören. 🙂 Weitere spannende Beiträge folgen … 😉

  2. Herta

    März 30, 2017 at 12:11 am

    Danke für Ihren nützlichen Artikel.

    Ich habe Ihren Weblog schon seit einiger Zeit im Newsfeed abonniert.
    Und jetzt musste mich mal zu Wort melden bzw.
    mich mal bedanken.

    Machen Sie genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf den nächsten Beitrag

  3. fashionpaper

    August 31, 2015 at 11:16 am

    Liebe @disqus_kYwGDcKcIR:disqus, Vielen Dank für deinen Fotopost! 🙂 Eine gute Abkühlung beim Sport ist immer schön … 😉

  4. Anna

    August 31, 2015 at 10:00 am

    Ohh jaa. Das klingt echt cool. Da ich sehr viel Sport mache, von HipHop
    über Schwimmen, Beachvolleyball, Zumba und unter anderem Laufen beim GP
    Bern 😉 könnte ich das Tuch da überall einsetzen. Würde mich mega
    darüber freuen.

  5. Daniela Schiebeck

    August 30, 2015 at 1:45 pm

    Sehr gerne beim Tennis

  6. Anna

    August 4, 2015 at 5:43 pm

    Ohh jaa. Das klingt echt cool. Da ich sehr viel Sport mache, von HipHop über Schwimmen, Beachvolleyball, Zumba und unter anderem Laufen beim GP Bern 😉 könnte ich das Tuch da überall einsetzen. Würde mich mega darüber freuen.

  7. Sandra

    August 2, 2015 at 8:45 am

    Im Fitnessstudio

  8. patrick

    August 1, 2015 at 3:43 pm

    ich würde das tuch beim joggen nehmen. Danke!

  9. Maria Camenisch

    August 1, 2015 at 2:20 pm

    Bei diesem Sommer genau das Richtige! 🙂

  10. Martin

    August 1, 2015 at 2:00 pm

    Ich würde es zum Mountainbiken und Joggen tragen.

  11. Katja Mühle

    Juli 31, 2015 at 1:55 pm

    ich würde es für Zumba benutzen

  12. Claudia Müller

    Juli 31, 2015 at 1:44 pm

    Dieses Tuch wäre super für meinen Sohn der selber auch Tennis spielt.

  13. Nici Nuschi Friedli

    Juli 31, 2015 at 8:37 am

    Dieses Tuch würde ich zum Tennis Spielen mitnahmen. 🙂 Supper Idee!

  14. Marie Anne

    Juli 31, 2015 at 7:32 am

    Ich mache mit für meinen Mann, der bei Outdoorsport + Hitze immer Kopfschmerzen hat. Das kühlende Tuch nach dem Wandern ist sicher wohltuend.

  15. Caroline Kressibucher

    Juli 31, 2015 at 7:18 am

    Dieses Tuch würde mich auf unseren Velotouren begleiten. Hitze ist für wirklich sehr schlimm. Gegen Kälte kann man sich wehren, gegen Hitze war man bisher wehrlos….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top