Subscribe to our Channel
Gemeinsam können wir etwas verändern! Mehr Informationen

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Den Song Yucca schrieb Lisa Oribasi in London

Musik

Den Song Yucca schrieb Lisa Oribasi in London

Lisa Oribasi lebt in zwei Welten: In Winterthur trifft man sie oft ganz zufällig, weil sie als Strassenmusikerin unterwegs ist. Gleichzeitig schreibt sie auch Songs mit Grössen wie Pegasus. Der Track «Victoria Line», den sie mitgeschrieben hat, mutierte vor zwei Jahren zu einem Radiohit und erreichte Goldstatus.

Genauso kreierte die Multiinstrumentalistin aber auch ihren eigenen Soundkosmos. Im Herbst erscheint die Debüt-EP «Red Earth». Ein Werk zwischen aufwühlendem Pop und melodiösem Songwriting. Nach den Singles «Mustard Yellow» und «Bubbles» veröffentlicht Lisa Oribasi nun am 8. Juli die dritte Vorabsingle «Yucca».

HIER gehts zum Youtube Kanal von Lisa Oribasi.

Den Song schrieb Lisa Oribasi in London – eine Yucca-Palme war die erste Anschaffung, die sie sich für ihre temporäre Wohnung in der Grossstadt zugelegt hat. «Ich wollte auch in London mit der Natur verbunden bleiben, die mir so wichtig ist», sagt Oribasi.

Das Stück über ihren natürlichen Fixpunkt, der sie auch in hektischen Zeiten erdet, wurde schliesslich in Zusammenarbeit mit Tom Oehler in Zürich fertigproduziert. Das Resultat ist eine Mischung aus warmen Melodien, treibenden Beats und faszinierendem Pop.

More in Musik

To Top