Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Dresscode für Männer – Die Trends der Saison sind

fashionpaper

Dresscode für Männer – Die Trends der Saison sind

Die neue Rubrik – RAMONA’S WORLD mit Tipps aus dem Business und zur Mode ist gestartet. Jede Woche präsentiert Ramona in dieser Rubrik Tipps rund um die Männermode, bringt Ihnen Knigge mit Stil bei – und alles unter dem Motto Kleider machen Leute.

Knigge Tipp 7) Dresscode für Männer – Die Trends der Saison sind:

Weiss, Beige, Hellgrau, Dunkelgrau, Schwarz, Marineblau, Jeansblau in allen Nuoncen, Altrosa, Violett, Lilatöne und Oliv – Willkommen im Modefrühling / Sommer 2009.

Bottega Veneta macht den ersten Schritt mit den Kontrasten hell/dunkel dunkel/hell- zur weissen Hosen werden (Zweireiher-) Sakkos in Marineblau oder zur schwarzen Hose wird ein weisses Smoking Jacket mit Fliege getragen. Dabei sind aber auch Outfits ganz in Weiss angesagt.

Mit gestreiften Anzügen in Hellblau oder Gold – mit gestreiften oder gepunkteten Accessoires setzt DOLCE & GABBANA einen weiteren Trend. Aber auch hier gilt Fliege und Pochettli dürfen nicht fehlen.

D&G kombiniert die Anzüge und Hemden Ton-in-Ton. Hingucker dabei sind die weissen und schwarzen Akzente in Kontrastfarbe. So ist der Leistenverschluss bei Hemden in weiss oder schwarz jeweils mit dem Kragen abgestimmt. Auffällig sind dabei auch die Kontrastfarbenen Revers, die Umrandungen der Sakkos oder die schwarzen Knöpfe bei einem weissen Jacket.

Eleganz, Casual und Business und andererseits das Freche mit Sexyness bekommt man von Emporio Armani. Eine schwarze Sonnnenbrille, ein kleinkarierter grauer Anzug, ein Stoffresten der knapp den Bauch bedeckt – ganz nach dem Motto: Männerbrust raus und Brille auf. Bei dieser Kollektion ist diese Message nicht zu übersehn.

Glanzstoffe bei Hosen und Sakkos sind bei Giorgio Armani zu sehen. Die Hemden haben tiefe Ausschnitte, dazu wird immer ein dazu passendes Pochettli getragen. Dass seine Models lässige Turn- und Freizeitschuhe getragen haben, zeigt den Eindruck über seine Kollektion: Sportlich und zugleich Elegant.

Cerruti bringt eine Schlichte und Elegante Kollektion – zB. eine weisse Strickjacke, dazu wird ein offenes schwarzes Hemd mit schwarzen Knöpfen und schwarzer Hose kombiniert.

Etwas bunter kombiniert sieht es bei LACOSTE auf dem Laufsteg aus – sportliche Polos, Pullover und Hose in Knallrot bis Orange. Aber auch die Kontrast Kombination in Schwarz / Weiss kommt in der Kollektion vor.

Der Designer Fendi bringt schlichte, enge und kurz Schnitte. Für die Frühlingstage sieht er die Männer in knappen braunen Lederjacken.

Ein beige Kombination mit Casual Jacket, kurzen Shorts, eine goldene grosse dicke Kette und Schweissarmbänder als Accessoire ergänzen den Look von DSQUARD. Die Badehosen werden kurz und knapp getragen.

Die Trends kurz und knapp:

(-) Farbe Weiss, Beige, Hellgrau, Dunkelgrau, Schwarz, Marineblau, Jeansblau
in allen Nuoncen, Altrosa, Violett, Lilatöne und Oliv
(-) Glanzstoffe bei Hosen oder Sakkos

(-) Hosen mit einer Bundfalte und mit Umschlag
(-) Hosen schmal und lässig geschnitten (3/4 Hose mit oder ohne Umschlag
erlaubt) in weiss oder hellgrau
(-) Gestreifte Hemden mit weissen Krägen und Manschetten
(-) Karierte Hemden in weiss / blau

(-) Einreiher Anzug mit 1 oder 2 Knöpfen mit Schalfaçon
(-) Zweireiher Jacket im Marine Look
(-) Smoking Jackets in weiss oder hellgrau

(-) Weisses Hemd mit schwarzen Knöpfen und Kragen, sowie kontrast-
farbenen Manschette
(-) Stehkragen für eigene Persönlichkeit

(-) Hut und eine grosse Brille mit braunen Gläsern
(-) Tasche gross und schlicht
(-) Weste zum Anzug und Krawattenklammer zur Krawatte
(-) Pochettli
(-) Schal, Nickituch

(-) Shorts und kurze Hosen

(-) Turnschuhe und Tango ähnliche Schuhe

(-) Braune enge Leder- oder weisse Strickjacke im Casualbereich

www.fashionbiz.ch

Continue Reading
Advertisement
Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in fashionpaper

Advertisement
To Top