Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Dresscode für Männer – Shoppen mit Stil

fashionpaper

Dresscode für Männer – Shoppen mit Stil

Die neue Rubrik – RAMONA’S WORLD mit Tipps aus dem Business und zur Mode ist gestartet. Jede Woche präsentiert Ramona in dieser Rubrik Tipps rund um die Männermode, bringt Ihnen Knigge mit Stil bei – und alles unter dem Motto Kleider machen Leute.

 
Knigge Tipp 10)  Dresscode für Männer – Shoppen mit Stil

Der Preis von Kleidung setzt sich aus drei Faktoren zusammen: Materialkosten, Herstellungskosten und Gewinnspannen. Bei aufwendig gearbeiteten Produkten, beispielsweise handgenähte Anzügen, Schuhen oder Krawatten, machen schon die ersten beiden Faktoren den hohen Preis aus. Bei Designerstücken zahlen Sie dagegen oftmals vor allem für das Label.

Wenn Sie beim Anzugkauf ständig mit gravierenden Passformproblemen zu kämpfen haben, sollten Sie es mit Masskleidung versuchen. Damit haben Sie eine gute Chance, sich die aufwendigen Änderungen zu sparen. Auch für Kreative, Stilvolle Kunden ist die Masskleidung bestens geeignet. Jeder kann sein Design zusammenstellen und Schnitte anpassen nach seinen Bedürfnissen.

Masskleidung ist immer ein Kompromiss zwischen Optik und Tragegefühl. Bei Anzügen heisst das: Je körpernäher der Schnitt, desto geringer die Bewegungsfreiheit. Wer Masskleidung bestellt, sollte deshalb immer für sich abwägen, was ihm wichtiger ist, Eleganz oder Bequemlichkeit.

Viele Männer strecken die Arme nach vorne aus, wenn Sie ein Sakko anprobieren, um die Ärmellänge zu testen. Diese Vorgehensweise führt aber zu einem vollkommen falschen Ergebnis. Die Ärmellänge muss bei herabhängenden Armen überprüft werden. Korrekt ist Sie dann, wenn das Hemd zwischen 0.5und ca. 1.5 cm herausschaut (die richtige Ärmellänge beim Hemd vorausgesetzt z.b. bis zum Daumenwurzel).

Masskleidung unter: www.fashionbiz.ch

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in fashionpaper

Advertisement
To Top