Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Die kreative Vision zwischen Lenny Kravitz und Dom Pérignon

Lifestyle

Die kreative Vision zwischen Lenny Kravitz und Dom Pérignon

Dom Pérignon ist dafür bekannt, mit herausragenden Persönlichkeiten zusammenzuarbeiten. Durch die Erforschung ihres Universums und ihrer Vision konnte das Champagnerhaus das eigene geschichtsträchtige Erbe immer wieder neu erfinden. Lenny Kravitz‘ Begeisterung für Kreativität in jeder Form lässt ihn, wenn er sich mit Musik, Design, Film oder Fotografie beschäftigt, über die Grenzen der einzelnen Disziplinen hinausgehen.

Die Geschichte von Freundschaft und gegenseitigem Respekt zwischen Lenny Kravitz und Dom Pérignon erreicht nun eine neue Dimension. Als Creative Director für Dom Pérignon und Fotograf der Ausstellung «Assemblage» und einer Werbekampagne im Jahr 2018 wurden seine Fotos auf der ganzen Welt bekannt und sind als Wanderausstellung weiterhin in vielen neuen Städten zu sehen.

2019 beschloss der Künstler auch sein Talent als Designer für Dom Pérignon einzusetzen. Inspiriert von der einzigartigen Atmosphäre, die eine Champagnerverkostung umgibt, kreierte er in seinem Kravitz Design Studio eine Kollektion von drei Objekten in limitierter Auflage als persönliche Interpretation dieser Erfahrung.

MEHR ALS NUR EINE KOLLABORATION: HIER ENTSTEHT EINE KREATIVE VISION

2003 gründete Lenny Kravitz in New York das Kravitz Design Studio. Aus der intensiven Auseinandersetzung mit der visuellen Kultur der Architektur und des Designs des 20. Jahrhunderts entstehen Innenräume und Objekte, die Kravitz’ Vision und seinen avantgardistischen Geist widerspiegeln. Kravitz’ Kreationen haben einen eigenen Rythmus und verkörpern das Wechselspiel zwischen der Musik und der Lebenseinstellung des Künstlers, der für ausgefallene internationale Projekte bekannt ist, von privaten Wohnhäusern in Kalifornien und Brasilien, Lofts in New York bis zu Hotelsuiten in Las Vegas, Toronto und Miami. In seinen Werken erkennt man den Einfluss der organischen Formen von Oscar Niemeyer, der Bauten aus der Mitte des 20. Jahrhunderts von John Lautner ebenso wie der farbenfrohen Gartenlandschaften von Roberto Burle Marx und der brutalistischen Möbel von Paul Evans. Kravitz’ Vision als Designer vereint eine Vielzahl eklektischer Einflüsse, so wie wir es von seiner Musik kennen.

Lenny Kravitz füllt Räumlichkeiten aus und prägt Lebensstile. In Paris verwandelte er das Hôtel de Roxie in eine private Stadtresidenz, wo Tradition und Kontemporanität miteinander verschmelzen. Mit dem Umbau einer ehemaligen Kaffeeplantage in der Nähe von Rio de Janeiro gelang ihm eine Verbindung von Natur und Architektur, um Familienangehörige, Freunde und Künstler in einer Oase des Designs inmitten der umgebenden Natur zu empfangen. Auch das Interieur des ikonischen, 1955 von Austen Kelly in Los Angeles erbauten Stanley House stammt von ihm. Die schlichte, stilvolle Einrichtung ist wie ein völliges Eintauchen in maximalen Komfort und vorzügliche Materialien, wobei die vielen Lichtquellen ein kinematografisches Ambiente schaffen.

„Ich fühle mich als Teil der Dom Pérignon-Familie und bin glücklich, mit dieser ikonischen Marke zu tun zu haben. Dom Pérignon steckt voller Geschichten, die mich inspirieren. Meine Kreationen erzählen diese Geschichten weiter.“

Lenny Kravitz wuchs in einem Umfeld auf, zu dem neben der Intimität des Familienlebens der Umgang mit ausserordentlich vielfältigen Persönlichkeiten gehörte, die eine gemeinsame Gesinnung verband. Von diesem Erbe geprägt und vom Wunsch, inspirierende Menschen zusammenzubringen feiert der bekennende Aficionado und Fan der Maison Dom Pérignon seine Leidenschaft für Kreativität.

„Inspiration ist inspirierend, aber die Stimmung ist das Feuer, das eine Idee in höhere Sphären hebt.“
Lenny Kravitz’ Objekte laden die Menschen ein sich näherzukommen. Für Dom Pérignon entwarf er eine Flasche in limitierter Auflage, eine Kerzenhalter-Box und einen Champagnertisch, mit denen die Degustation zum Ritual wird.

LIMITED EDITION GIFT BOX – 75 CL
Die Dom Pérignon Flasche selbst ist ein Designstück unübertroffener Perfektion. Lenny Kravitz erhebt das ikonische Dom Pérignon Label in höhere Sphären, indem er sich der Hammerschlagtechnik der Goldschmiede bedient und dem Metallschild eine zeitlose und zugleich extrem moderne Patina verleiht. Die Limited Edition Flaschen des Vintage 2008 und des Rosé Vintage 2006 sind mit diesem aussergewöhnlichen Schild versehen.

CANDELABRA BOX – 150 CL
Jedes Ritual erfordert eine besondere Aura. Für den Vintage 2008 Magnum hat Lenny Kravitz eine spezielle Box designt, die zum Kerzenhalter wird, um das Dom Pérignon Ritual zu vollenden und den Moment gebührend zu feiern. Das leicht „brutalistische“ – im Ausdruck ausgewogen maskuline und feminine – Stück, erhebt sich aus einer mit Samt ausgekleideten Box, deren äussere Textur an Schlangenhaut erinnert. Zusammen mit den rund um das Flaschenlabel eingravierten Weintrauben zeugt dies von einem Künstler, der gerne mit Naturelementen arbeitet. Die Kerzenflamme erzeugt Räume, Formen und Stimmungen.

CHAMPAGNER-TISCH
Meisterliches Kernstück der Kollektion ist ein Champagner-Tisch, dessen Transformation den emotionalen Funken überspringen lässt. Der schwarz lackierte Tisch mit einem Rand aus mattiertem Glas lässt sich aufziehen, um den Blick auf Dom Pérignon Flaschen, Gläser und Champagnerkühler in seiner Mitte freizugeben.
Der Künstler erfasst jeden Moment des Rituals und erzeugt eine inspirierende Atmosphäre mit der richtigen Beleuchten: den Tisch ausziehen, die Candelabra anzünden und den Inhalt der Flasche geniessen, während Dom Pérignon-Schild im Kerzenlicht schimmert. Lenny Kravitz verfasst ein neues Kapitel einer gemeinsamen Vision von Savoir-faire und Exzellenz, die in jedem Detail steckt. Design ist eine Quelle der Emotionen und erzählt die Geschichte weiter, die bei jeder Verkostung geschrieben wird.

„Ich wollte etwas entwerfen, das das Ritual Dom Pérignon zu trinken auf eine neue, höhere Stufe stellt und dabei Menschen zusammenbringt.“ Dom Pérignon by Lenny Kravitz ist eine kreative Vision, die das Champagner-Genussritual in eine höhere Sphäre hebt für sublime Momente gemeinsamer Zelebration.

„Es braucht keine Gelegenheit. Das Leben selbst ist die Gelegenheit.”

Die Vision des Künstlers erzeugt die Atmosphäre. Die einmalige Qualität des Akts, die keine weitere Gelegenheit erfordert als den Moment des Lebens selbst. Das Talent von Lenny Kravitz und seine Zusammenarbeit mit Dom Pérignon bieten einen neuen Grund, um die Geschichte einer Freundschaft auf unvergleichliche Art zu feiern.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top