News

Düfte und Gerüche im Advent

Wenn abends überall die Kerzen leuchten und es nach Tannenzweigen, Lebkuchen und Apfelküchlein duftet, dann ist Advent. Doch nicht alle Düfte bringen einen ins Schwelgen: So liegt einem der Geruch nach Käse-, Schweiss und Nikotin noch Tage nach dem Weihnachtsessen im Fonduestübli in der Nase. Und fast schlimmer noch: man kriegt ihn auch kaum mehr aus den Kleidern. Nicht einmal ein normaler Waschgang nützt da etwas. Wie gut, dass es neu den Geruchsentferner gibt.

Denn genau gegen solche Gerüche, die kaum aus den Kleidern zu entfernen sind oder beim Tragen wieder rasch kommen, hat Dr. Beckmann den neuen Geruchsentferner entwickelt: Mit seinem Geruchslöser-Komplex befreit er jedes Textil fasertief und langanhaltend von hartnäckigen Gerüchen – auch bei niedrigen Temperaturen. Dafür zuständig sind fein abgestimmte Wirkstoffe, die sich während des Nachspülgangs in der Waschmaschine gezielt mit den unangenehmen Gerüchen verbinden und diese eliminieren.

Für ein langanhaltendes Frische-Gefühl
Gleichzeitig lagern sich beim Waschen spezielle Frische-Depot-Kapseln in den Kleiderfasern ab. Beim Tragen der Kleidung brechen diese Kapseln nach und nach auf. Neu entstehende Gerüche werden sofort neutralisiert, sodass sie sich in den Fasern gar nicht erst festsetzen können. Der Geruchsentferner von Dr. Beckmann entfaltet so einen angenehmen Duft und sorgt für ein langanhaltendes Frische-Gefühl, sodass man auch den nächsten Besuch im Fondue-Stübli unbeschwert geniessen kann.

Hautfreundlich und für jedes Textil geeignet
Der Geruchsentferner von Dr. Beckmann ist für jedes Textil geeignet: Ob für die Business-Kleidung, das Sport-Outfit aus Funktionsfasern, der Kaschmir-Pullover oder die teure Seidenbluse – der Geruchsentferner ist schonend, hautverträglich und mit allen Waschmitteln kombinierbar.

Mit dem zwölften Adventstürchen habe ich für euch den Geruchsentferner von Dr. Beckmann zu verlosen. Gewinnspiel | Wettbewerb | Verlosung: Möchtest du den Geruchsentferner von Dr. Beckmann gewinnen? Welchen Essengeruch magst du nicht an deiner Kleidung?

Keine Gewinnspiele mehr verpassen? Trage dich in unseren Newsletter ein: www.fashionpaper.ch/news

Teilnahme: Poste deinen Kommentar m/o Foto im fashionpaper-Kommentarfeld und teile diesen Post mit deinen Freunden und wenn du noch nicht Fan bist, gib uns ein “Gefällt mir”. Erhöhe deine Chance bei den online Gewinnspielen, wenn du für deinen Kommentar Votes und Shares sammelst, zusätzlich einen Kommentar in unserem Blog schreibst oder unseren Social Media Kanälen folgst. Die Teilnahme am Gewinnspiel nehmen wir bis zum 19.12.2017 um 23.00 Uhr gerne entgegen. Wir wünschen dir viel Glück beim Gewinnspiel!

Die Gewinner werden nach der Auslosung per E-Mail oder auf unseren Social Media Kanälen informiert. Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von zwei Tagen per E-Mail an info@fashionpaper.ch mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmenden verlost.

Disclaimer: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google und wird in keiner Weise von Facebook, Google oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine fashionpaper.ch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

35 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

ich bin extrem geruchsempfindlich und würde mich sehr über den Gewinn freuen

3

Die Gewinner 🍀 🍀 wurden gezogen! Der Gewinner wurde von fashionpaper per Facebook Nachricht (meist im Postfach "sonstiges" zu finden) oder per E-Mail im http://www.fashionpaper.ch Blog benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch! LG :-)

5

Stinkender Rauch ;-(

6

Pommesgeruch ganz schlimm

7
Franziska Schaffner

Käsegeruch

8

abgestandener Rauchgeruch

9

Käsegeruch mag ich gar nicht....

10

Alter nasser Hund Geruch

11

Fisch :-)

12

Käsegeruch oder Geruch von Rauch, wenn z.B. Draussen noch ein Apero am Feuer hat...

13

Frittiergeruch

14

Danke für die Verlosung. ideal nach dem Fondueessen. :)

17

Fondue und Fisch

18

Fondue und Fisch

19

Wenn's 🐟 älät! 🤢

20

Fischgeruch

21

Fondue und Fisch

22

Raclette und Zigarettenrauch

23

Raclette und Fondue

24

Der Duft von Raclette und Fondue

25

Raclette- und Fondueduft

26

Allg. bin ich allergisch gegen jegliche Essensgerüche.
Ganz schlimm Käse- und Fettgerüche

27

Fritieroel und Käse, aber eigentlich Nicht das nach Essen riecht.
Höchstens, Orange, Zitrone,Vanille und Zimt.

28

ich kann der Geruch von frittierts essen nicht vertragen

29

Der Geruch von indischem Essen ist furchtbar!

30

Fondue geht gar nicht

31

Käse! Schrecklich!

32

tolles gewinnspiel so ein geruchenterner wär super gerade nach einem fondue essen

33

Alles frittierte riecht man am besten deshalb mag ich es an der Kleidung gar nicht

34

Ich mag den Geruch von Fisch und Pommes gar nicht gerne auf meiner Kleidung und noch schlimmer: wenn die Haare sogar stinken.....

35

Ich mag den Fett-Geruch überhaupt nicht.

Fashion

  • The House of Brands verfügt über die grösste Bademodenwelt der Stadt Zürich mit 40 Top-Labels wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Moschino, Seafolly und Love Stories und Premium-Labels wie Tory Burch, Melissa Odabash, Vitamin A, Diane von Fürstenberg, Stella McCartney oder Heidi Klum. Für Männer hat Jelmoli das Sortiment durch folgende Love-Brands erweitert: FEDELI, Dsquared2, Ermenegildo

Beauty

  • MANHATTAN präsentiert die neue Ink Me Collection zur Festival-Saison. Festivals sind wie riesengrosse Spielwiesen für Beauty-Trendsetter. Der perfekte Style, um auf jedem Festival in der ersten Reihe zu tanzen: Glamchella. Ein bisschen Glam, ein bisschen Coachella. Mit der neuen limitierten Ink Me Festival Collection hat MANHATTAN Statement-Schmuck für die Haut kreiert, der jedem Look ein

Lifestyle

  • Opening und Ausstellung vom 20.09.-30.09.2018 in der Photobastei in Zürich. Jäger – Afrikas Raubkatzen, hautnah erleben. Die Besucher erhalten im 3. Stock der Photobastei Zürich einen Einblick in die Wildnis Afrikas. Die Ausstellung “Jäger – Momentaufnahmen afrikanischer Raubkatzen” zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien des Naturfotograf Christoph Tänzer, die innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren in Botswana und Kenia

Travel