News

Guido Maria Kretschmer eröffnete die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

Guido Maria Kretschmer eröffnete mit seiner neuen Kollektion „Lineless Light“ presented by OTTO die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin. OTTO und Guido Maria Kretschmer präsentierten erneut ihre Partnerschaft im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und zeigten aktuelle Sommerlooks sowie die Trends der kommenden Herbst/Winter-Saison im Berliner E-Werk.

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin inszenierte Guido Maria Kretschmer seine neuen Entwürfe für den aktuellen Sommer und die kommende Herbst/Winter-Saison im Berliner E-Werk und erwies mit dieser Präsentation der Zusammenarbeit mit dem Modehändler OTTO erneut die Ehre.
Bereits seit Mai 2016 designt der Erfolgsdesigner für das Einrichtungssegment von OTTO. Im März 2017 wurden die Entwürfe für die Home & Living-Kollektion auf die Fashion erweitert. Seither ist die Designsprache mit dem glamourösen Esprit für alle Fashionistas 24/7 auf dem Onlineshop von OTTO verfügbar.

In diesem Jahr eröffnete die erfolgreiche Kooperation stilvoll die Berliner Modewoche im E-Werk. Die Sommerlooks sowie die Entwürfe für die kommende Herbst/Winter-Saison sind von vier Farb- und Kollektionswelten inspiriert und unter dem vielsagenden Titel „Lineless Light“ zusammengefasst. Linienlos, fast grenzenlos spielt der renommierte Designer mit Stoffen, Farben und Schnitten und erschafft so starke Looks mit galanter Attitüde. Ein modernes schwarz-weiß Thema mit grossen floralen Prints in umspielenden Silhouetten kreieren einen modernen und femininen Look. Perlen und Samtschleifchen zeigen den Rückgriff auf klassische Stilwelten und bilden so einen lebhaften Kontrast. Opakes Blau definiert die Daily Looks, welche Jacken, Mäntel und Kuschelpullis als Statement-Pieces einsetzen. Das festlich, elegante Bordeaux mit Samtausbrennern und perfekt sitzenden Hosenanzügen greift stimmungsvolle Themen auf. Abschliessend stimmen Töne aus der Natur mit Facetten von Licht, Erde und Wasser auf den Herbst ein.
Stilvolle Zwischentöne verdeutlichen auch die Kombination von sommerlichen Styles, wie etwa ein transparentes Maxikleid, mit Strick und winterlichen Pieces.

Kollektionsübergreifende Elemente, wie z.B. ein Eisvogel, der sich als Print, Farbanklang oder Applikation wiederfindet, verbinden die Farb- und Themenwelten miteinander. Auch Herrenmode in modern umgesetztem Glencheck oder Samtsakkos findet sich in den vier großen Themenwelten wider, die Guido Maria Kretschmer und OTTO effektvoll in Szene setzen.

Die Kollektionsstücke werden sukzessive über den Onlineshop auf www.otto.de erhältlich sein.

Photo by John Phillips und Stefan Knauer/Getty Images for MBFW

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • Ob Yoga, Tennis oder Fitness – sportliche Kleidung hat längst den Sprung aus dem Gym oder vom Sportplatz in den modischen Alltag geschafft. „Athleisure Wear“ nennt sich dieser lässige, entspannte Trend, eine Kombination auf den englischen Begriffen Athletic (sportlich) und Leisure Wear (Freizeitkleidung). Die alltagstauglichen Sport-Looks lassen sich natürlich auch selber

Beauty

  • Wie gelingt es Männern, im Leben die richtigen Prioritäten zu setzen, wenn viele gleichzeitig von besonderer Bedeutung sind? Diese Antwort liefert jetzt eine globale Studie von Braun, in der Männer aus aller Welt zu ihren Wünschen, Zielen und individuellen Routinen befragt wurden. Das Fazit: Um tägliche Herausforderungen optimal zu meistern, ist ein gelungener Start in

Lifestyle

Travel