Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Longines Spirit wurde im Stil der Uhren von berühmten Pioniere designt

Lifestyle

Longines Spirit wurde im Stil der Uhren von berühmten Pioniere designt

Longines Spirit wurde im Stil der Uhren von berühmten Pioniere designt

Die Longines Spirit Kollektion wurde im Stil der Uhren jener berühmten Pioniere designt, die sich bei ihren Eroberungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf Longines Zeitmessinstrumente verlassen konnten. Legendäre Flieger und Entdecker wie Amelia Earhart, Paul-Emile Victor, Elinor Smith und Howard Hughes vertrauten bei ihren unglaublichen Reisen auf die Marke mit der geflügelten Sanduhr.

Nun präsentiert Longines neue Zeitmesser, die von ihrem Pioniergeist zeugen. Eine Hommage an jene aussergewöhnlichen Männer und Frauen, die mit einem Rekord, einer Grosstat oder echtem Heldenmut Geschichte geschrieben und damit nachfolgende Generationen zu neuen Höchstleistungen angespornt haben. Alle Modelle der Longines Spirit Kollektion sind mit modernster Technologie versehen. Das Ergebnis: hochpräzise Uhrwerke, die durchweg als Chronometer zertifiziert sind.

Longines Uhren und Instrumente haben mit ihrer Verlässlichkeit, Präzision, Robustheit und ihren innovativen Technologien zum Erfolg einer Vielzahl von Pionierleistungen beigetragen.

Eine von diesen vier Pioniere ist Amelia Earhart
14 Stunden und 56 Minuten

So lange hat Amelia Earhart 1932 gebraucht, um alleine und ohne Unterbrechung den Atlantik zu überqueren – mit einem Longines Chronographen am Handgelenk. Ihre Furchtlosigkeit liess sie eisigen Winden und mechanischen Problemen trotzen, und so wurde sie die erste Frau, welche die Kontinente miteinander verband. Bereits zuvor, im Jahr 1928, hatte sie als erste Frau den Atlantik überquert, als Co-Pilotin.

Die Kollektion Longines Spirit lässt dieses umfangreiche Erbe aufleben. Die Eleganz der Longines Spirit wird nur noch von ihrer Spitzentechnologie übertroffen. Als Bindeglied zwischen Geschichte und Innovation vereint diese Linie Elemente aus der Blütezeit der Fliegerei mit den ästhetischen und technischen Ansprüchen von heute. Longines hat diese Linie aussschliesslich mit Automatikwerken (L888.4 und L688.4) mit Silizium-Spiralfedern versehen, für äusserste Präzision und erhöhte Langlebigkeit. Ihr satiniertes und poliertes Edelstahlgehäuse mit 42 mm Durchmesser birgt ein exklusives, COSC-zertifiziertes Säulenrad-Chronographenuhrwerk. Ein gewölbtes Saphierglas schützt ein silberfarbenes, gekörntes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und schwarzen, sandgestrahlten Zeigern mit Super-LumiNova®-Beschichtung. Abgerundet wird dieses Ausnahmemodell von einem blauen Lederarmband.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Lifestyle

To Top