Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

NEW LOOK HERBST 2009 – Jazzclub

Beauty

NEW LOOK HERBST 2009 – Jazzclub

Ultra-trendiger Retro-Glamour
Ein geheimnisvolles Ambiente, ein unwiderstehlicher Hang zur Eleganz. Inspiriert von unvergesslichen Stars der Hollywood-Studios, legendären Jazz-Pionieren und verwegenen, faszinierenden Frauenfiguren setzt das Dior-Make-up die Zeit um 1930 in Szene.
Der New Look der Herbstsaison: eine hochaktuelle Interpretation der Retro-Themen Ein Blick zurück in die faszinierende Epoche der Prohibition, aber auch der Emanzipation: Zu ihren Kurzhaarschnitten trugen die Frauen Lamékleider, auf denen zahllose Pailletten funkelten. Es wird höchste Zeit für eine aktuelle Make-up-Interpretation dieses fesselnden Looks. Ein eklatant leuchtender Teint, ein tiefgründiger Blick, kräftige Ton-in-Ton-Schattierungen für Lippen und Nägel sind zu jeder Tages- und Nachtzeit angesagt.

„Die Farbe des Veilchens begleitet mich stets in meiner Vorstellungswelt wie ein Schutzengel.“ Die Lieblingsfarbe von Tyen, Creative Director für Make-up, ist zugleich ein historisches Leitmotiv des Hauses Dior. Die erste Botschafterin dieser Farbe war Mitzah Bricard, eine der Musen von Christian Dior, und heute spielt Violett in den meisten Dior-Modeschauen von John Galliano eine herausragende Rolle.
Unzählige Schattierungen dieser tonangebenden Farbe des neuen Herbstlooks 2009 lassen den Blick, die Lippen und die Nägel in einem extrem raffinierten Total Look erstrahlen.

Das Herzstück dieser geheimnisvollen, rassigen Kollektion ist das Starprodukt Dior Jazzclub. In dem Vintage-Etui aus schwarzem Lack, einem unumgänglichen Kultobjekt der Saison, sind die unverzichtbaren Requisiten des verhängnisvollen Augenaufschlags jederzeit und überall griffbereit. Das ganze Arsenal der Verführungskunst in einem kleinen Etui: Dior Jazzclub steht für Glamour und beschwingte Leichtigkeit…

DAS COUTURE ACCESSOIRE IN LIMITIERTER SERIE
Dior Jazzclub, das Starprodukt des Herbstlooks 2009
Pochette Total Look Regard

Die moderne Frau der zwanziger Jahre setzte sich über Konventionen hinweg und stellte ein stark geschminktes Gesicht zur Schau. Ihr Abendtäschchen war so konzipiert, dass sie ein Necessaire für ein makelloses Make-up darin verstauen konnte.

 

Dior Jazzclub, das Highlight der Kollektion, ist ein ultimatives Mode-Accessoire. Das exquisite, trendige Kultobjekt enthält das ganze Arsenal für ein komplettes, subtiles Augen-Make-up, das man im Laufe des Tages immer wieder neu kreieren oder auffrischen kann. Auf Improvisation kommt es an, genau wie beim Jazz!

Ein komplettes Vanity Set für die Augen
Die sechs Texturen des Sets sind so konzipiert, dass sie jeden Make-up-Wunsch erfüllen: Creme- Eyeliner, Augenbrauenpuder, matter Lidschatten, zwei irisierende Lidschatten und sogar ein Pailletten-Topcoat. So kann man nach Lust und Laune einen einzigen, klaren Strich ziehen, eine Nuance zu einem einfarbigen Smoky-Schatten verwischen oder mehrere Farbtöne übereinander auftragen: ein Look nach Mass, der sich im Laufe des Tages – und der Nacht – beliebig erneuern lässt. Zwei Applikatoren mit doppelter Spitze, Schaumstoff-Pads und Pinsel erleichtern das Verwandlungsspiel, das von leichten Tupfern bis extrem präzisen Linien am Wimpernkranz reicht.

 

Dior Jazzclub wird in zwei betörenden Harmonien angeboten, damit jede Frau mühelos ihren ganz persönlichen „verhängnisvollen“ Blick im Look der zwanziger Jahre hervorzaubern kann. 001 Smoky Jazz, 002 Purple Jazz, Preis ca. 105.00 CHF

ZWEI UNVERZICHTBARE GEHEIMWAFFEN FÜR SPEKTAKULÄRE BLICK-EFFEKTE UND BLITZ-RETUSCHEN
1 Couleur
Effektvolle Farbe, effektvoller Auftritt: der unverzichtbare Mono-Lidschatten ist ein echter Backstage-Star.

Eine Backstage-Farbe für individuelle Effekte
Die Farbe entfaltet eine unvergleichliche Intensität. Dank einer ausgeklügelten Dosierung von Pigmenten und Perlmuttpartikeln kann man beliebig den matten, den glänzenden Aspekt oder die Pailletten-Komponente dieses unglaublichen Spektrums ausspielen. Der „massgeschneiderte“ Lichteffekt der Farbe garantiert optimale Wirkung. 1 Couleur: ein betörend schönes Augen-Makeup mit Prêt-à-porter- oder Couture-Finish im Handumdrehen und in jeder Situation! Der bewusst kreative, spielerische Ansatz der Kollektion lädt zu Farbmischungen und -überlagerungen ein. Ergebnis: Effekte wie auf dem trendigsten Laufsteg!

 

Sensitive Sensation
„Micro-Fusion“ heisst das Geheimrezept dieser von den innovativsten Lidschatten inspirierten, bahnbrechenden Textur, die sich gleichförmig verteilt, maximale Farbwirkung garantiert, perfekt mit dem sichtbar geglätteten Lid verschmilzt… und stundenlang unverändert schön bleibt. Diese ultra-leichte, seidige Textur ermöglicht eine subtil-transparente „Mehrschicht“-Applikation des Lidschattens mit spektakulärem, opak-mattem oder reflektierend-leuchtendem Finish.

 

Zwei Haute Couture-Grauschattierungen für spektakuläre, „smoky“ Hell-Dunkel-Effekte
Als Vorgeschmack auf die Vielzahl schöner Nuancen, die diese Couture-Kollektion in der Herbstsaison ergänzen werden, präsentiert Dior ein glamouröses Grau-Duo: 1 Couleur 056 Argentic, 1 Couleur 066 Trendy Taupe, Preis ca. 40.00 CHF

NEUE FARBNUANCEN
Sinnliche Rhythmen, intensive Farben: die Atmosphäre der Jazzkeller war die Inspirationsquelle für Kompositionen, die diesen beschwingten Stil radikal neu interpretieren.

EIN TIEFGRÜNDIGER BLICK
Der durchdringende Blick mit rauchig-grauem oder rauchig-violettem Grafik-Effekt übt eine magnetische Anziehungskraft aus.

 

Preis ca. 85.00 CHF

2 Couleurs 055 Cocktail Look bietet zwei weitere Farbnuancen und Texturen: ein kräftiges Grau und ein „Eyelighter“-Rosa mit Perlmuttglanz. Das ideale Arsenal für subtile, aber unwiderstehliche Licht- und Schatteneffekte. Preis ca. 57.00 CHF

 

Damit der ultra-glamouröse Blick noch geheimnisvoller wirkt, kann man den oberen Wimpernkranz mit einem Strich Dior Liner 888 Prune hervorheben. Preis ca. 44.00 CHF

 

ULTRA-FEMININE, GLAMOURÖSE LIPPEN
Subtile Eleganz bis ins kleinste Detail. Die Mundform ist perfekt, die Konturen Ton-in-Ton mit Dior Contour 943 Prune Troublant präzise gezeichnet. Diese beiden Nuancen sind perfekt auf die Palette glänzender oder seidenmatter Farbnuancen der Kollektion abgestimmt, die von Blassrosa bis Prune reicht. Preis ca. 28.00 CHF

 

Dior Addict Ultra-Gloss Reflect mit seiner feinen, cremigen, aufpolsternden Textur sorgt für üppige, strahlend schöne Lippen. 787 Prune Taffetas, 957 Bordeaux Drapé, Preis ca. 41.00 CHF

Freche, heisse Lippen tragen Violett in allen „Tonlagen“ zur Schau. Dank der Glanzleistung des Lip Neutralizers kommen die brandneuen „Weintrauben“-Farben von Dior Addict Lipcolor perfekt zur Geltung. 673 Rose Déshabillé, 943 Prune Mondain, 993 Prune Décadent, Preis ca. 45.00 CHF

Mit seinen appetitlichen Farbnuancen macht Rouge Dior Crème de Gloss die Lippen seidigsinnlich und zum Anbeissen schön. 431 Macaron Praliné, 461 Nectar de Rose, Preis ca. 41.00 CHF

GLANZVOLLES ZUSAMMENSPIEL VON FINGERN UND LIPPEN
Ultimatives Raffinement: die Farbnuancen des Nagellacks Dior Vernis, der hervorragenden Halt und Spiegelglanz bietet, harmonieren optimal mit den Rottönen der Kollektion. Ein extrem femininer, subtil-eleganter Total Look. 671 Dahlia Rouge harmoniert perfekt mit Dior Addict Lipcolor 673 Rose Déshabillé. 981 Black Plum passt zu Dior Addict Lipcolor 993 Prune Décadent, Preis ca. 36.00 CHF www.dior.ch

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Beauty

Advertisement
To Top