Designmeile Zürich 09

Zürichs Kreativbranche öffnet am Samstag, 28. November 2009, von 13 bis 19 Uhr ihre Türen.
Design nicht als Endprodukt, wie es auf den Markt kommt, sondern als Prozess des Suchens, Hinterfragens und Testens – so will die Veranstaltung «Designmeile» den Werdegang eines Objekts von der Konzeptskizze bis zum fertigen Gegenstand erfahrbar machen. Zum neunten Mal öffnen auch diesen November namhafte Industrie-, Produkt- und Kommunikationsgestalter ihre Ateliers und Büros und gewähren Einblick in ihre Arbeitswelt. Obwohl Design in der Mode- und Möbelwelt, in der Architektur und in der Automobilindustrie als Selbstverständlichkeit verstanden wird, wird seine Notwendigkeit bei Alltagsgegenständen oft in Frage gestellt. Allerdings wissen Fachleute und Hersteller längst, dass sich Produkte nur noch schwerlich über rein qualitative Merkmale verkaufen lassen. Gefragt sind Design und Ästhetik in Einklang mit Funktionalität, es geht um das Praktische in Verbindung mit Gestaltung. Mit dieser Aufgabe – dem Produkt ein unverwechselbares Gesicht zu geben – werden Designagenturen beauftragt.

Artikel lesen ...

Dem Winter die kalte Schulter zeigen

Mangostan

 

Dem Winter die kalte Schulter zeigen: Mit einem täglichen Shot Mangostan – Vita-Shop.ch: Der erste Schweizer Spezialist für Superfoods ist online – Hinwil, 5. Oktober – Die Mangostan: in der südostasiatischen Naturheilkunde hat das «Kraftwerk an Nährstoffen» seinen festen Platz, in der Schweiz wartet die Frucht noch auf ihre Entdeckung. Vita-Shop.ch, der erste Schweizer Spezialist für Superfoods, führt den Saft der Mangostan, der reich an natürlichen Inhaltsstoffen die Abwehrkräfte des Körpers stärken kann, nun hierzulande ein. Gerade in der nassen und kalten Jahreszeit kann ein täglicher Shot den Speiseplan wirkungsvoll ergänzen.

Die Mangostan wird auch als „Kraftwerk an Nährstoffen“ bezeichnet. Diesen Ruf verdankt sie nicht zuletzt ihrem Reichtum an Vitaminen und anderen bioaktiven Wirkstoffen, insbesondere dem hohen Anteil an Xanthone, die den Schutz vor freien Radikalen erhöhen können. Freie Radikale sind chemische Reaktionen des Körpers auf Umwelteinflüsse, die an der Gesundheit nagen. Die zellschädigenden Moleküle können aber durch die antioxidativen Eigenschaften der Mangostan abgefangen werden. Ihren Status in der südostasiatischen Naturheilkunde verdankt die Mangostan ausserdem nicht zuletzt ihrer Bekanntheit für antivirale, entzündungs- und schmerzhemmende Wirkungen.

Rechtzeitig die eigenen Abwehrkräfte stärken

«Es ist erstaunlich: Früchte wie die Mangostan sind in ihren Herkunftsländern traditionell verankert und für ihre positive Wirkung geschätzt, während sie in Europa oder den USA erst allmählich entdeckt werden. Häufig spielen gesundheitsbewusste Promis dabei eine entscheidende Rolle. Vita-Shop.ch hat sich zum Ziel gesetzt, die sogenannten Superfruits in der Schweiz bekannter zu machen und für Gesundheitsbewusste einen Beitrag zur Steigerung des Wohlbefindens zu leisten. Die gesundheitsfördernde Effekte der Superfruits muss man erlebt haben», sagt Sergio D’Agostino, Gründer und Geschäftsführer von Vita- Shop.ch. «Täglich ein Shot des Mangostan-Saftes kann genügen, um gestärkt durch den Winter zu kommen». Der Saft stammt aus Plantagenwuchs in Sri Lanka, ist ohne Zusätze versehen und in Flaschen à 9,5 dl online bei www.vita-shop.ch erhältlich.

Der Saft der Mangostan: Hält aggressive freie Radikale zurück und stärkt dadurch die körpereigene Abwehr.

 

Bewertung:
Die Redaktion gibt ein sehr gut für diesen Saft. Er ist im Geschmack bekömmlich – nicht wie andere gesunde Säfte die man so kennt. Die Konsistenz am Schluss war etwas dick, obwohl immer geschüttelt wurde. Wir haben es mit Wasser verdünnt und es schmeckt sogar unserem kleinen Dackel.

Mangostan Saft

Mit Videobotschaften den Traumjob finden

Sich auf dem Stellenmarkt zu behaupten ist bei der momentanen Wirtschaftssituation nicht einfach. myjobTV.ch bietet eine Lösung, wie man sich von Bewerbungen der Konkurrenz abhebt. Ein Bewerbungs-Video ist individuell und sagt mehr als tausend Worte.
Wer in Zeiten der Wirtschaftskrise eine Arbeit finden möchte, hat es nicht leicht. Die Zahl der offenen Stellen ist klein und die Konkurrenz gross. Auf eine Stelle bewerben sich nicht selten mehrere hundert Personen. Bei dieser Masse herauszustechen ist schwierig, sehen doch alle Bewerbungsschreiben mehr oder wenig gleich aus: Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto.

Artikel lesen ...

Milbenfreies Schlafen dank Mineralschaum

elsa_matratze_kissen.jpg

Hausstaub lässt sich nicht vermeiden und so sind auch Milben Dauergäste in unseren Betten. Nur das regelmässige Waschen der Matratze und Bettwäsche kann Allergien weitgehend verhindern.

Das Bett ist der ideale Tummelplatz für fiese Hausstaubmilben. In der Matratze sammeln sich Staub, Hautpartikel und Körperschweiss, das reinste Paradies für Milben. Im Durchschnitt schlafen wir 10 bis 15 Jahre auf der gleichen Matratze. So braucht es nicht viel Fantasie sich vorzustellen, wie sehr unsere Schlafunterlage lebt. Bei steigenden Temperaturen im Frühjahr vermehren sich die Spinnentierchen stark und erreichen ihre grösste Population im Hochsommer aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit. Pro Gramm Hausstaub halten sich bis zu 1’000 Milben in der Grösse von 0,1 bis 0,5 Millimeter auf. Die kleinen Tierchen produzieren etwa das 200-fache ihres Gewichtes an Ausscheidungen, die allergieauslösende Bestandteile enthalten. Diese werden vom Menschen eingeatmet und verursachen Allergien, Schnupfen und Tränen.

Nur das regelmässige Waschen der Matratze kann die Spinnentierchen aus unseren Betten verjagen. Eine Innovation zum Thema Betthygiene kommt aus der Schweiz. Die Firma elsa Vertriebs AG entwickelte einen hochwertigen Schaumstoff der atmungsaktiv und bei 60° Grad waschbar ist. «Wir empfehlen, die Matratzen-Einlage alle 2 bis 3 Jahre zu reinigen. Wichtig ist natürlich auch, den Matratzenbezug und das Innenfutter regelmässig zu waschen», erklärt Daniela Thöny, Geschäftsleiterin elsa. Ausserdem sorgt die Viskoelastizität des Schaumstoffes dafür, dass der Körper anatomisch korrekt gestützt wird, ohne Druckstellen zu erzeugen. Die Matratze passt sich so ergonomisch perfekt dem Körper an. Damit erhöhen sich Schlafkomfort und Hygiene, was nicht nur für Allergiker interessant sein dürfte.

Elsa-Matratzen sind ab 1’250 Franken bei Apotheken/Drogerien und in Fachmärkten erhältlich. Ausserdem kann sie für 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu Hause getestet werden. Weitere Informationen unter www.elsa-schweiz.ch.

Tipps & Tricks gegen Hausstaubmilben:
• Möglichst alle Staubfänger (Teppiche, Regale, Vorhänge, Plüschtiere) aus dem Schlafzimmer entfernen
• Die Schlafräume sollten trocken (Luftfeuchtigkeit höchstens 50%) sein• Schlafzimmer tagsüber bei einer Temperatur von 15 Grad halten• Schlafzimmer und Duvets gut lüften, trocken und sauber halten• Matratzen alle 2-3 Jahre reinigen bzw. max. alle 10 Jahre erneuern• Luftbefeuchter und Pflanzen aus Schlafzimmer entfernen

Hellwach trotz Tag des Schlafes

Am 21. Juni ist offizieller Sommerbeginn und gleichzeitig der Tag des Schlafes. Mit einigen Massnahmen kann in der heissen Jahreszeit trotzdem gesund geschlafen werden.

Der offizielle Sommerbeginn am 21. Juni – der längste Tag, gefolgt von der kürzesten Nacht – eröffnet die heisse Jahreszeit und ist gleichzeitig der Tag des Schlafes. Doch schwülheisse Tage können für den Körper eine Herausforderung bedeuten. Viele Menschen leiden an Kreislaufproblemen und Schlaflosigkeit, denn die grosse Hitze verfolgt sie in den Sommermonaten oft bis in die Nacht hinein.

Erholsamer Schlaf trotz schwülheisser Nächte
Die ideale Schlaftemperatur liegt bei 16 bis 18 Grad Celsius. Um sie trotz starker Sonnenein-strahlung zu erreichen, sollten die Schlafzimmer-fenster tagsüber geschlossen und der Raum abgedunkelt bleiben. Gleich nach dem Aufwachen sollte ordentlich gelüftet werden, um die kühle Morgenluft zu konservieren. Das Raumklima lässt sich verbessern, indem ein nasses Leintuch vor die Fenster gehängt wird. Da ein Ventilator oft zu Verspannungen führt, sollte darauf nachts verzichten werden. Bettzeug aus einem leichten, atmungsaktiven Stoff wie Seide ist ebenso zu empfehlen.

Um einem erholsamen Schlaf entgegenblicken zu können, gilt es alle störenden Umwelteinflüsse nach Möglichkeit auszuschalten. Lärm und Lichtreize können gerade im Sommer zu einem Problem werden. Schwer verdauliches und spätes Abendessen stört oft beim Einschlafen. Ärger und Stress des Alltags sollten nicht mit ins Bett genommen werden. Statt eines alkoholhaltigen „Schlummertrunks“ empfiehlt es sich lieber, zu einer Tasse lauwarmen Tee zu greifen.

Zum Meeresrauschen einschlafen
Für jene, die schwer einschlafen können, bietet der speziell entwickelte aXbo Schlafphasenwecker auch unterschiedliche Einschlafsounds vom Mee-resrauschen bis zur Dschungelkulisse. Genauso sanft wie aXbo in den Schlaf wiegt, weckt er auch. Die angenehmen Wecksounds, wie beispielsweise Vogelgezwitscher, holen den Schlafenden zum richtigen Zeitpunkt langsam aus dem Land der Träume. So wird man geweckt, als wäre man von selbst aufgewacht.

Der Schlafphasenwecker aXbo wird mit einem Set für zwei Personen zum Preis von 359 Franken ausgeliefert. So können zwei Personen unabhän-gig voneinander geweckt werden. Mehr Infos und Bestellung unter www.gutenmorgen.ch.

Letzte Posts

  • In meinem Wohnzimmer kommt mit dem Weihnachtsschmuck immer mehr die Weihnachtsstimmung auf. Aber wenn ich einen aussergewöhnlichen Weihnachtsbaumschmuck bei Möbel Pfister sehe, kann ich nicht widerstehen. Mein Baum könnte nie genügend Kugeln und Schmuck haben. Habt ihr euren Christbaum schon geschmückt oder werdet ihr das heute noch
    Musik weckt Emotionen und Gefühle in uns Menschen. Meistens reichen nur wenige Akkorde aus einem Lied und du beginnst in Erinnerungen zu schwelgen, willst plötzlich tanzen oder du löst dich in Tränen auf. Weihnachtssongs wecken in uns automatisch die Weihnachtsstimmung. Wenn am Heiligen Abend oder an Weihnachten sich die Familie trifft, dann läuft bestimmt im
    Weihnachten steht kurz bevor und viele sind im Stress die letzten Geschenke zu besorgen. Möglichst ausgefallen sollen sie sein, den Beschenkten gefallen und die Erwartungen erfüllen. Oft hat aber eine kleine Geste die grössere Wirkung als pompöse Geschenke: die handgeschrieben Weihnachtskarte. Je „digitalisierter“ unsere Gesellschaft ist, desto mehr besinnen wir uns wieder auf den Wert
    Feine und tolle Rezepte zu Weihnachtsguetzli findet man unzählige über Google. Weihnachtsguetzli in der Familie oder mit Freunden zu backen macht Spass – nach dem Motto geniesse offline. Nicht nur in den Geschmacksvariationen wird man kreativ, sondern auch in den
    In der Zeit vor Weihnachten und zwischen den Jahren sind Medien in vielen Familien präsent – als Geschenke unter dem Weihnachtsbaum oder zur Unterhaltung an kalten Winterwochenenden. Die Kampagne SCHAU HIN! bietet für Familien verschiedene Tipps zu digitale Medien und
    Ich bin mit dem Auto sehr sehr viel unterwegs. Seit kurzer Zeit habe ich einen Reisebegleiter – ein guter Geist – der jeden Kilometer mit mir mitfährt: die Duftkette von Bohemian Heart. Ein persönlicher Geschenktipp von mir für deine
    Wenn es draussen regnet, kalt und windig ist – dann ist es die perfekte Gelegenheit für einen Movie Day. Ob man Netflix durchkämmt, die neusten DVDs und Blurays schaut oder sich mit dem Disney Day von ProSieben vergnügt. Licht aus, zurücklehnen und Film
    Wenn es nach Zimt, Glühwein riecht und besinnliche Musik erklingt, dann ist die Adventszeit da. Wir haben uns in Schweizer Veranstaltungskalender umgeschaut und dir eine Liste zusammengestellt, wo du die weihnächtliche, märchenhafte Stimmung

Story

    automobilpaper.ch

      Fashion

      • Benötigst Du noch einen richtigen Winterschuh oder doch eher ein elegantes Modell für die Festtage? Bei Walder Schuhe findest Du Schuhe für jeden

      Beauty

      • Heute ist der Samichlaus unterwegs, nicht jeder mag ihn. Aus der Kindheit gibt es unzählige Geschichten über ihn, obwohl dahinter etwas Gutes steckt. Wir haben unseren Klaussack in eine Beautybox gewandelt und mit vielen Überraschungen gepackt, was uns an täglichen neusten Beauty Trends, Produkte Neuheiten per Post zugeschickt wurde. Deshalb kommst du JETZT als unser/e

      Lifestyle

      • In meinem Wohnzimmer kommt mit dem Weihnachtsschmuck immer mehr die Weihnachtsstimmung auf. Aber wenn ich einen aussergewöhnlichen Weihnachtsbaumschmuck bei Möbel Pfister sehe, kann ich nicht widerstehen. Mein Baum könnte nie genügend Kugeln und Schmuck haben. Habt ihr euren Christbaum schon geschmückt oder werdet ihr das heute noch

      Travel

      • Ein von SWISS durchgeführtes Experiment zeigt: Was wir auf Reisen erleben, speichert unser Gedächtnis an einer vorrangigen Stelle. Dennoch können unsere Reiseerinnerungen, wie fast alle Erinnerungen, mit der Zeit verblassen. Deshalb sollten wir sie gelegentlich reaktivieren. Mit den folgenden Tipps von Neuropsychologe Prof. Dr. Lutz Jäncke halten Sie Ihre schönsten Erinnerungen wach – und können